• neue Schilder, höhere Bußgelder - das ist neu in der StVO seit dem 01.04.2013

    Hallo Freunde der Sonne,

    seit dem 01.04.2013 (und das ist kein Aprilscherz!) treten neue Regelungen innerhalb der StVO in Kraft.
    Damit mit neuen Schildern und alten Gewohnheiten Unklarheiten beseitigt werden, folgt hier
    ein kurzer Überblick zur "neuen" StVO.

    Neufassung der Straßenverkehrsordnung vom_12_03_2013.pdf

    Was genau hat sich geändert?
    - Neue Verkehrsschilder sind hinzu gekommen
    - Alte Verkehrsschilder werden teilweise wegfallen (bleiben aber bis zum Jahr 2022 gültig)
    - Der Bußgeldkatalog wurde seit 1990 das erste Mal "finanziell angepasst"

    Falschparken hat sich für viele oft gelohnt, wer auf einem kostenpflichtigen Parkplatz parkte, ohne ein Ticket zu lösen, ging ein kalkulierbares Risiko ein.
    oft war das Knöllchen dann billiger als die Parkgebühren im Parkhaus oder ein Tagestickt in einem
    Einkaufszentrum. Seit Ostern ist damit Schluss.

    Parken ohne Parkschein oder Parkscheibe:
    - kostet minimum = 10€
    - 0,5h - 1h = 15€
    - ab 2h = 20€
    - 3h und mehr = 25€

    Parken im Fußgängerbereich oder anderen Verbotszonen:
    - PKW = 25€
    - Fahrzeuge über 3,5t = 75€

    Parken auf Schutzstreifen für Radfahrer oder auf Radwegen:
    - generell = 20€
    - über 1h = 30€

    unvorsichtig aus seinem Auto aussteigen und dadurch andere Verkehrsteilnehmer gefährden:
    vorher 10€, jetzt = 20€

    Bei Dunkelheit ohne Licht oder mit verdreckten oder schneebedeckten Scheinwerfern und Rücklichtern fahren
    = 20€

    Bei der Einfahrt in falscher Richtung in eine Einbahnstraße oder einen Kreisverkehr:
    - generell = 25€
    - wird dadurch jemand gefährdet = 30€
    - oder gibt es dabei eine Sachbeschädigung = 35€

    IN PLANUNG sind bereits:
    - Telefonieren am Steuer statt mit 40 € mit 70 €
    - Strafe für Vorfahrtsmissachtungen soll von 50 auf 80 € angehoben werden

    Zusätzlich wurde die Gleichbehandlung von Frauen und Männern berücksichtigt.
    Im Gesetzestext ist nicht mehr von "Fußgängern" die Rede, sondern von "zu Fuß Gehenden".
    Auch "Mofa Fahrende" oder "Fahrzeugführende" werden angesprochen.
    ... an den "Polizeibeamten" wurde dennoch festgehalten, hat der ACE kritisiert.

    UPDATE vom 03.04.13:
    Die Beförderung in Fahrradanhängern:
    - Personen, die mindestens 16 sind, dürfen grundsätzlich bis zu zwei Kinder bis zum vollendeten siebten Lebensjahr in Fahrradanhängern mitnehmen.

    Krafträder müssen mit Abblendlicht oder Tagfahrlicht fahren
    - Bei Dämmerung, Dunkelheit oder wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfordern, mit Abblendlicht.

    Postfahrzeuge bekommen Sonderrechte zum Briefkastenleeren:
    - Befahren von Gehwegen und Fußgängerzonen ist auch außerhalb der auf dem Zusatzzeichen angegebenen Zeiten erlaubt.
    - je 10 Meter vor und hinter einem Briefkasten darf die Post kurzfristrig in 2. Reihe parken.

    Schwerbehinderte, Gehbehinderte, Contergan Geschädigte und Blinde sind vom Verbot des Befahrens einer Umweltzone ausgenommen.

    Neue Regelungen am Bahnübergang:
    - Überhoverbot ab dem Gefahrenzeichen bis zum Übergang
    - Wartegebot nach der einstreifigen Barke außerhalb geschlossener Ortschaften entfällt

    Neue Reglungen zur Fahrstreifenbenutzung durch Kraftfahrzeuge:
    - außerhalb geschlossener Ortschaften bei 3 oder 5 Fahrstreifen für beide Richtungen:
    auf dem mittleren Fahrstreifen darf sich nur zum Linksabbiegen eingeordnet werden- nicht zum Überholen
    - außerhalb geschlossener Ortschaften bei mindestens 3 Fahrstreifen für eine Richtung:
    LKW über 3,5t und alle KFZ mit Anhänger dürfen den linken Fahrstreifen nur zum Linksabbiegen benutzen

    UPDATE Ende

    Neue Verkehrsschilder:
    (Bedeutung siehe Bildunterschrift)


    Auf der Fahrbahn, den Seitenstreifen und auf Radwegen sind "Sport und Spiel" laut Straßenverkehrsordnung nicht erlaubt. Dieses Schild zeigt an, dass für Inlineskater und Rollschuhfahrer eine Ausnahme gilt.


    Parkraumbewirtschaftungszone - hier darf das Auto nur mit Parkschein oder -scheibe abgestellt werden.


    Ende der Parkraumbewirtschaftungszone


    Ende einer Umleitung (war bisher nicht Pflicht!)


    Für Fahrradfahrer und Fußgänger ist dies keine Sackgasse

    Bekannte Straßenschilder, die bis 2022 wegfallen werden







    Quelle: Speigel online
  • Neue Beiträge im Forum

    RVQP

    AW: RVQP`s Zafira Elegance

    Nein, es war nur ein Glücksfall, das ich beide nebeneinander parken konnte. Ich wohne oben über dem Action.

    Gesendet von meinem D6503 mit

    RVQP Heute, 07:00 Gehe zum letzten Beitrag
    Ollie

    AW: Opelfremdes Radio einbauen...?

    Mit der Stromsteuerung hatte es nicht funktioniert.
    Ein Versuch war es dann, alles abzuklemmen was offensichtlich nicht direkt benötigt wird.

    Ollie Heute, 06:27 Gehe zum letzten Beitrag
    harry52

    AW: Opelfremdes Radio einbauen...?

    Warum hast Du die Stromsteuerung entfernt? Ist beim Originalen die antennensteuerung bzw Verstärkung. Wenn ein Aktiv system drin sein sollte wird das

    harry52 Heute, 04:35 Gehe zum letzten Beitrag
    BeMi

    AW: RVQP`s Zafira Elegance

    Sind das deine eigenen Stellplätze vor dem Markt?

    BeMi Heute, 01:21 Gehe zum letzten Beitrag
  • Themen mit den meisten Beiträgen

    000112

    Opelfremdes Radio einbauen...?

    Erstellt von: 000112

    Hallo liebe Zafira-Fans. Wir sind nun stolzer Besitzer eines Zafira A Elegance. Als Familienauto bestens geeignet. Viel Platz für Kind(er) und Kegel - der Kinderwagen passt sogar ohne dass man ihn einklappen muss!!! Auch die Beinfreiheit im Foyer ist absolut klasse - wir sind rundum glücklich...

    Letzter Beitrag von: Ollie Heute, 06:27 Gehe zum letzten Beitrag
    Micha-aus-Berlin

    Duftbaum-Alternative

    Erstellt von: Micha-aus-Berlin

    Ich finde Duftbäume zwar gruselig, aber den Geruch von kleinen Fußballern nach dem Turnier noch viel gruseliger (und bei Regen kann man ja auch nicht beliebig die Fenster auflassen). Nun habe ich eine für mich (auch optisch) akzeptable Lösung: California Car Scents "Coronado Cherry". Jetzt...

    Letzter Beitrag von: Asti Gestern, 14:34 Gehe zum letzten Beitrag

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.