Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 26 von 26

Thema: Bi-Xenon vs. original HIR2

  1. #21  ↑↑
    Michael K. ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 05.2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • ...
      • Leistung in kW / PS :
      • 121 / 165
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.03. 2017
    Beiträge
    577
    Danke
    26
    57 Danke für 53 Beiträge

    Standard AW: Bi-Xenon vs. original HIR2 Themenstarter

    Da es mir keine Ruhe gelassen hat.

    Mittels Auspinnwerkzeug gerade die Kabel bzgl. der Polung ausgepinnt und neu eingesteckt. Nun passen die Stecker so wie sie sollen und sind nicht verdreht.


    Gruss,
    Michael
    Geändert von BeMi (27.12.2017 um 22:42 Uhr)

  2. Michael K. erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  3. #22  ↑↑
    Avatar von Fufu
    Fufu ist offline Vielschreiber Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A16XHT
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 10.2013
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A16XHT
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • Phase1
      • Leistung in kW / PS :
      • 210PS/350NM
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Andres Fuente
    Registriert seit
    12.02. 2011
    Ort
    Heidenheim an der Brenz
    Beiträge
    117
    Danke
    67
    13 Danke für 13 Beiträge

    Standard AW: Bi-Xenon vs. original HIR2

    Hallo Michael ,ganz uninteressant scheint das Thema nicht zu sein bei über 1000 Klicks.
    Haste aber auch gut gemacht und gute Bilder noch dazu.

    Gruß Andi


    EDIT:
    Antwort auf eigenen Beitrag um 14:22 Uhr / Vorhergehender Beitrag um 14:22 Uhr


    Hallo Michael ,ganz uninteressant scheint das Thema nicht zu sein bei über 1000 Klicks.
    Haste aber auch gut gemacht und gute Bilder noch dazu.

    Gruß Andi
    Ich ha nen Zaffi Vogel
    Strom ist geil!

  4. #23  ↑↑
    Michael K. ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 05.2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • ...
      • Leistung in kW / PS :
      • 121 / 165
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.03. 2017
    Beiträge
    577
    Danke
    26
    57 Danke für 53 Beiträge

    Standard AW: Bi-Xenon vs. original HIR2 Themenstarter

    Zitat Zitat von Fufu Beitrag anzeigen
    Hallo Michael ,ganz uninteressant scheint das Thema nicht zu sein bei über 1000 Klicks.
    Die Brenner sind jedenfalls mittlerweile ausverkauft.


    Gruss,
    Michael

  5. Michael K. erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  6. #24  ↑↑
    Michael K. ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 05.2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • ...
      • Leistung in kW / PS :
      • 121 / 165
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.03. 2017
    Beiträge
    577
    Danke
    26
    57 Danke für 53 Beiträge

    Standard AW: Bi-Xenon vs. original HIR2 Themenstarter

    Kurzer Zwischenbericht.

    Bisher Brennen die Brenner sehr gut, keine Fehlermeldung bzgl. dem Can-Bus. Auch ist keine besondere Wärme an den Steuerteilen, Kabeln oder den Scheinwerfergehäusen zu bemerken. Bei den z.Z. schlechten Wetterverhältnissen bei uns bzgl. Dauerregen und schneller Dunkelheit, ist es bisher ein ganz anderes Fahren bei Nacht. Habe die Scheinwerfereinstellung nochmals überprüfen lassen, aber die Einstellung war soweit in Ordnung. Des weiteren keine Auffälligkeiten mir gegenüber bzgl. Aufblendungen. Scheint für den Gegenverkehr, auch bei schlechtem Wetter, nicht Blendend zu sein. Habe mich mittlerweile auch dabei beobachtet, dass ich bei Tag und schlechtem Wetter ab und zu die TFL-Funktion ausschalte und mit Xenon fahre - der Optik wegen... ;-)

    Ich werde das System vorerst eingebaut lassen, auch wenn es nicht zugelassen ist. Da es aber anscheinend bisher den Gegenverkehr nicht behindert, habe ich mittlerweile ein Vertrauen in dieses, auch da die Steuereinheit inkls. den Kabeln usw. einen sehr guten Eindruck bzgl. deren Verarbeitung für mich haben. Vor dem Zafira hatte ich einen Vectra B Kombi mit fast allem und original Xenon. Aber das originale Xenon im Vectra war bei schlechtem Wetter nicht so gut, wie jetzt.

    Ich werde jedenfalls weiter berichten und die Teile beobachten.


    Gruss,
    Michael
    Geändert von Michael K. (05.01.2018 um 21:10 Uhr)

  7. Michael K. erhielt für diesen Beitrag eine Danksagung von:


  8. #25  ↑↑
    Michael K. ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 05.2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • ...
      • Leistung in kW / PS :
      • 121 / 165
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.03. 2017
    Beiträge
    577
    Danke
    26
    57 Danke für 53 Beiträge

    Standard AW: Bi-Xenon vs. original HIR2 Themenstarter

    Hatte vor ein paar Wochen ein Erlebnis mit den Xenons:

    Nachts auf der AB und stockender Verkehr. Beide Spuren waren voll. Vor mir ein Wagen der AB-Polizei dem ich auf Grund des dichten Verkehrs ca. 10min mit normalem Abstand folgte, aber keinerlei Auffälligkeiten bzgl. des Umbaus der AB-Polizei. Ich muss zugeben, ein bisschen überlegt habe ich schon, ob sie mich evtl. mittels Leuchtband auf den nächsten Parkplatz chauffieren.

    Die Steuerteile habe ich mittlerweile fest an gegebenen Punkten/Löchern der Karosserie verschraubt, damit sie nicht mehr lose im Motorraum ihr dasein fristen.


    Gruss,
    Michael
    Geändert von Michael K. (29.06.2018 um 20:00 Uhr)

  9. #26  ↑↑
    Michael K. ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 05.2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • ...
      • Leistung in kW / PS :
      • 121 / 165
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.03. 2017
    Beiträge
    577
    Danke
    26
    57 Danke für 53 Beiträge

    Standard AW: Bi-Xenon vs. original HIR2 Themenstarter

    Ich wollte zum Vergleich mal andere ausprobieren und hab mal bei AMAZON.com in den Staaten geschaut. Das Angebot ist dort viel höher und auch Preislich günstiger.

    Dort bin ich vor ein paar Wochen auf diese gekommen (https://www.amazon.com/gp/product/B07C3BBWD7/ref=od_aui_detailpages00?ie=UTF8&psc=1) und bestellt. Einmal 4300K und einmal 5000K. Da ich vorher die 4300K montiert hatte, versuchte ich erst einmal die 5000K von diesem Anbieter.

    Was soll ich sagen... ein wahnsinns Licht bei ABL und FL. Kein vergleich zu den vorherigen. Auch die 4300K von diesem Anbieter sind ein fast unheimlicher Unterschied. Die Straße wird fast völlig ausgeleuchtet, ohne dabei für den Gegenverkehr blendend zu sein - jedenfalls wurde mir die ganze Zeit nicht aufgeblendet.

    Durch die Linsentechnik der Scheinwerfer, die bzgl. ihrer Bauweise doch einiges schluckt, wirken sie auch bei 5000K nicht übertrieben am Tourer bzw. lassen keine Veränderung vermuten. Ich bin schon mehrmals in der Nacht vor dem Wagen gestanden und hab aus verschiedenen Positionen und Abständen den Lichtkegel begutachtet und konnte dabei jedesmal keine Aufdringlichkeit in meinen Augen bemerken (im gegensatz zu schlechten LED-TFL-Birnen in der Nacht, solche ich auch schon einige ausprobiert habe). Allerdings sollte man nicht höher wie 5000K gehen. Aber die 5000K oder auch die 4300K sind mit gut eingestellten Scheinwerfern ein wahres Erlebnis in der Nacht, solche fast zum Tag wird, ohne den Gegenverkehr zu blenden.

    Negativ: man muss auch bei diesen den Sitz der Fassung mit einer nicht zu groben Feile und etwas Feingefühl passend machen, da sie sonst nicht in die Fassung des Tourers passen. Ist aber mit ein bisschen Geschick in 10-15min erledigt. Falls gewünscht, kann ich dies mit ein paar Bildern veranschaulichen.


    Gruss,
    Michael


    PS: da die 5000K für mich i.O. sind, biete ich die 4300K inkls. der Anpassung an die Fassungen des Tourers für 25€ mit Versand.
    Geändert von Michael K. (08.09.2018 um 07:41 Uhr)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.