Hallo Zafira B-Spezialisten,
ich komme mit einer kniffligen Frage: Weshalb ist laut BA der Betrieb von Runflat-Reifen (dort "Reifen mit Notlaufeigenschaften" genannt) mit dem ECO-Reifendruck unzulässig?
Geht es um die bekanntermaßen schlechtere Federung bei Runflat-Reifen (zumal bei höherem Druck)? Ist bei höherm Druck die Fahrstabilität schlechter??

Zum Hintergrund: Ich fahre mit Z18 XER seit letztem Jahr Bridgestone Driveguard 205/55 R16 und bin recht zufrieden. Warum nicht mit ECO? (Ja- ich habe mir das genau überlegt, und das Fahrzeug hat SPS+Reifendruckverlust-Überwachungssystem.)

Ich bitte vorsorglich um Entschuldigung, falls das irgendwo schon mal geklärt wurde, ich habe mit der Suchfunktion nur umfangreiche Diskussionen zum für- und wider Runflat, Zulassungsbedingungen etc. gefunden.

Gruß

Der Dachs