Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 21

Thema: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    06.02. 2018
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht Themenstarter

    Hallo,

    unser derzeitiges Auto, ein Ford Focus Turnier Bj 2010 wird uns langsam zu klein und außerdem kommen jetzt nach und nach immer mehr Reparaturen, so dass wir uns ein neues größere Auto zulegen wollen.
    Wir sind zu fünft wobei ein noch Kindersitz notwendig ist. Die beiden großen können schon auf Schalen sitzen. Wir liebäugeln mit einem Opel Zafira Tourer mit 7 Sitzen.

    Ich habe gelesen, dass auf dem mittigen Sitz der Rückbank kein Kindersitz "installiert" werden darf. Welche Kindersitze zählen hier dazu?

    Uns ist es wichtig, das wir einen zuverlässigen Wagen bekommen, der zudem noch günstig im Unterhalt ist. Welcher Motorentyp (egal ob Diesel oder Benziner) gelten untern den C Tourern als zuverlässig? Wie sieht es mit der Elektronik aus? Gibt es hier Sorgenkinder oder ist die Opel-Familie hier unproblematisch?

    Dieses Angebot finde ich sehr interessant: https://www.autoscout24.de/angebote/...fromparkdeck=1 Was sagt ihr dazu?
    Hat Opel bei den Uni-Lacken immer noch diese Problemem mit dem ausbleichen? Ist mir z.b. bei dieversen Corsas in rot aufgefallen.

    Gruß veloce

  2. #2  ↑↑
    Killernuss ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • LPG-Anlage
      • Leistung in kW / PS :
      • 147
      • Ausstattung :
      • Executive

    Registriert seit
    17.07. 2015
    Beiträge
    327
    Danke
    2
    44 Danke für 39 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Hi.
    Für etwas mehr Geld ist es wohl wenig sinnvoll sich noch einen Euro 5 Diesel ans Bein zu binden, mindeste Voraussetzung oder für die Zukunft sinnvoller wäre hier ein Diesel mit Euro 6 und SCR-Kat.
    Für den Diesel sollte auch halbwegs das Fahrprofil passen, damit der nicht frei gebrannte RPF nicht für ständigen Ärger sorgt.

    Was die Zuverlässigkeit angeht gibt es sicherlich bessere Vans auf den Markt, mehr möchte ich dazu nicht schreiben.

    Probleme mit Unilacken von aktuellen Baujahren sind erstmal nicht bekannt, wie sich das in 10 Jahren weiter entwickelt, das wird man erst hinterher sehen.

    Gruss

  3. #3  ↑↑
    Avatar von OmegaBenni
    OmegaBenni ist offline glanzlack fetischist... Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
      • Erstzulassung:
      • 05.2017
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150*

    Benni
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    24.02. 2010
    Beiträge
    5.419
    Danke
    1.400
    1.291 Danke für 1.083 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Wieder Infos von Leuten die noch nie in einem tourer saßen
    Am besten empfiehlst du gleich wieder nen Toyota

    Der Zafira ist ein zuverlässiger Wegbereiter, allerdings sollte schon klar sein ob Diesel oder Benzin.
    Der verlinkte hätte mir definitiv zu wenig Ausstattung, am besten nach einem Innovation ausschau halten.

    Gruß benni
    ...mittlerweile, nach sieben Jahren, ohne Zafira unterwegs.

  4. #4  ↑↑
    Killernuss ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • LPG-Anlage
      • Leistung in kW / PS :
      • 147
      • Ausstattung :
      • Executive

    Registriert seit
    17.07. 2015
    Beiträge
    327
    Danke
    2
    44 Danke für 39 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Da brauchst du dir keine Sorgen darüber machen, ich bin schon in mehr Tourern gesessen als du welche gesehen hast.
    Die Probleme der Toyota Prius Plus, was den direkten Vergleich angeht, würden die Tourer Fahrer gerne haben, ein Blick ins Forum reicht hier aus.
    Das soll hier in keiner Diskussion ausarten, denn in einem Zafira Forum ist es auch nicht zu erwarten, dass objektiv darüber gesprochen wird, was man gerade auch gesehen hat.

    Wenn du an meiner Objektivität was auszusetzen hast, dann ist das dein Problem.
    Jedem sei frei gestellt was er für sein Geld kauft, der TE hat eine Frage gestellt und ich habe geantwortet.

    Erstaunlicherweise hat sich keiner seit gestern morgen auf den Beitrag gemeldet, erst nach meinem Post.
    Geändert von Killernuss (08.02.2018 um 18:24 Uhr)

  5. #5  ↑↑
    Registriert seit
    14.02. 2007
    Beiträge
    911
    Danke
    3
    167 Danke für 144 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Ich fand die erste Antwort bereits durchaus kompetent und hilfreich ;-)

  6. #6  ↑↑
    Avatar von OmegaBenni
    OmegaBenni ist offline glanzlack fetischist... Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
      • Erstzulassung:
      • 05.2017
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150*

    Benni
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    24.02. 2010
    Beiträge
    5.419
    Danke
    1.400
    1.291 Danke für 1.083 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Da brauchst du dir keine Sorgen darüber machen, ich bin schon in mehr Tourern gesessen als du welche gesehen hast.
    Schöne Vermutung deinerseits, die noch dazu nichts aussagt

    Du darfst doch deinen quark gern niederschreiben, aber objektiv richtig stellen darf man es dann trotzdem.

    Wer auf der Suche nach einen tourer ist findet hier viel hilfreiche Tipps im Forum.
    Und auffällig ist das es recht wenig Probleme beim tourer gibt.
    Ich würde jedenfalls wenn es größenmäßig passt nochmal einen tourer kaufen, denn ich habe alltagserfahrung mit einem.

    Gruß benni
    ...mittlerweile, nach sieben Jahren, ohne Zafira unterwegs.

  7. #7  ↑↑
    Killernuss ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • LPG-Anlage
      • Leistung in kW / PS :
      • 147
      • Ausstattung :
      • Executive

    Registriert seit
    17.07. 2015
    Beiträge
    327
    Danke
    2
    44 Danke für 39 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Was hast du objektiv richtig gestellt?

    Ansonsten würde ich mich eher auf einem neutralem Boden informieren, bevor immer mit Opel-Brille beraten wird.

  8. #8  ↑↑
    Avatar von OmegaBenni
    OmegaBenni ist offline glanzlack fetischist... Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
      • Erstzulassung:
      • 05.2017
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150*

    Benni
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    24.02. 2010
    Beiträge
    5.419
    Danke
    1.400
    1.291 Danke für 1.083 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    bevor immer mit Opel-Brille beraten wird.
    Habe ich nicht... Fahre schon lange peugeot
    ...mittlerweile, nach sieben Jahren, ohne Zafira unterwegs.

  9. #9  ↑↑
    Killernuss ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • Automatik
      • Motortuning:
      • LPG-Anlage
      • Leistung in kW / PS :
      • 147
      • Ausstattung :
      • Executive

    Registriert seit
    17.07. 2015
    Beiträge
    327
    Danke
    2
    44 Danke für 39 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Was hat bitte aktuelles Fahrzeug mit der entsprechenden Einstellung zu tun?
    Das wird ja immer lustiger.
    Du fährst natürlich auch nur Peugeots seit deiner Geburt an.
    Geändert von Killernuss (08.02.2018 um 21:55 Uhr)

  10. #10  ↑↑
    Michael K. ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A20DTH
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 05.2013
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A20DTH
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • ...
      • Leistung in kW / PS :
      • 121 / 165
      • Ausstattung :
      • Sport

    Registriert seit
    27.03. 2017
    Beiträge
    598
    Danke
    26
    62 Danke für 58 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Beruhigt euch doch wieder...

    Der Tourer ist ein gutes Auto, aber ich muss dennoch gestehen, dass ich in meinen verflossenen Vectra B Kombi mit fast allem und Top-Zustand mehr Vertrauen hatte. Das liegt aber wahrscheinlich auch daran, dass ich den Vectra über viele Jahre jeden Tag gefahren habe und er mich nie im Stich gelassen hat. Ausser mal einer schwachen Batterie und das Problem bzgl. der verstopften Blow-by-Bohrung.


    Gruss,
    Michael
    Geändert von Michael K. (08.02.2018 um 22:08 Uhr)

  11. #11  ↑↑
    Avatar von OmegaBenni
    OmegaBenni ist offline glanzlack fetischist... Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
      • Erstzulassung:
      • 05.2017
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 150*

    Benni
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    24.02. 2010
    Beiträge
    5.419
    Danke
    1.400
    1.291 Danke für 1.083 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Hast recht Michael, das wird mir zu kindisch, bin raus.
    ...mittlerweile, nach sieben Jahren, ohne Zafira unterwegs.

  12. #12  ↑↑
    Avatar von blob787
    blob787 ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A14NET(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06.2012
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A14NET(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.05. 2010
    Beiträge
    563
    Danke
    78
    164 Danke für 129 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Hi veloce,

    wie schon geschrieben wurden ist der Tourer ein gutes Auto.
    Bezgl. Dieseldiskussion springt nicht auf den Zug auf und verteufelt diesen. Den Umweltlobbyisten ist es zu verdanken, das die Gebrauchtwagenpreise für Diesel mit Euro 5 stark in den Keller geruscht sind. Seht dies doch positiv, ihr spart beim Gebrauchtdieselkauf richtig Geld.
    Eine blaue Plakete wird so schnell nicht kommen, sofern man das Regierungsprogramm der Groko interpretiert und wenn doch, dann fahr ich nicht mehr in die Stadt und unterstütze Amazon. Ehrlich gesagt die ganze Dieseldiskussion kann ich nicht mehr hören.
    So veloce zurück zu dem Angebot:
    Wenn ihr euch für dies Auto entscheidet schaut auf die Fahrzeughistorie. Wurde das Auto bei Scheckheftgepflegt, optimal bei Opel.
    Sind die Bremsen neu? ,wenn nicht wird es teuer. Bei 77tkm wurden sie schon getauscht oder sind dann fällig.
    Wie schon Benny schrieb würde ich auch nach einem innovation Ausschau halten. Der ist serienmäßig mit xenon und macht ein tolles Licht. Die Halogenstrahler sind nach vielen Stimmen nicht die hellsten und es gibt nicht viele alternativen an Leuchtmittel.
    Die heutigen Unilacke sind ok, kommt natürlich auch auf die Pflege an.
    Laut Anzeige hat das Auto viele Kratzer, dies könnte auch ein Anzeichen sein, dass mit dem Auto nicht pfleglich umgegangen wurde.

    Gruß

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    Opel Zafira Tourer 1.4 Turbo ecoFLEX Innovation und VW Sharan Comfortline 2.0 TDI DSG mit vielen Extras


  13. #13  ↑↑
    Registriert seit
    31.10. 2012
    Ort
    Duisburg
    Beiträge
    1.264
    Danke
    115
    429 Danke für 338 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Meinen fünf Jahre jungen Firmendiesel tausche ich nun bald gegen den wohl letzten Zafira von Opel.

    Als Berufskraftfahrer (ich bin Außendienst tätig) hat mich der Wagen immer problemlos zu jedem Ziel begleitet.

  14. #14  ↑↑
    Avatar von el-em-zeh
    el-em-zeh ist offline Vielschreiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16SHL
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04.2015
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16SHL
      • Getriebe :
      • 6Gang-Automatik
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125/170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    10.11. 2016
    Beiträge
    129
    Danke
    16
    28 Danke für 24 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Hallo,

    zu den Uni-Lacken da brauchst du dir gar keine Sorgen mehr machen. Die neuen "Uni" Farben haben auch 2 Schichten, oberste Schicht =Klarlack.

    Zur Haltbarkeit, schau in die TÜV Reporte, wirst sehen das es in keine Richtung größere Mängelauffällig sind.


    Gruß

  15. #15  ↑↑
    Registriert seit
    06.02. 2018
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht Themenstarter

    Danke für euer Feedback.
    Wie sieht es denn mit den Kindersitzen aus? Ich hab jetzt schon zweimal gelesen, dass im Zafira Kindersitze nur auf den Außensitzen erlaubt sind. Ist das immer noch so? Und welche Kindersitze sind da gemeint? Die Drei-Punkt-gurtigen oder auch die "normalen" mit Rückenlehne?

    Wie teuer ist es beim Zafira Tourer eine PDC hinten nachzurüsten? Kann man das auch selber machen. Beim Zafira B hat sich das wohl ziemlich schwierug gestaltet.
    Geändert von veloce (09.02.2018 um 20:47 Uhr)

  16. #16  ↑↑
    Avatar von blob787
    blob787 ist offline Foren Routinier Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A14NET(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06.2012
      • Modelljahr (MJ):
      • 2012
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A14NET(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    09.05. 2010
    Beiträge
    563
    Danke
    78
    164 Danke für 129 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Die Kindersitze sind nur auf den äußeren Sitzen erlaubt und da ist es egal welches Modell. In der Mitte kann man mit einer Sitzerhöhung sitzen. Der Mittlere Sitz ist kein vollwertiger Sitz da dieser schmäler ist. Das Nachrüsten ist alles eine Frage des Geldes. In der Preiskategorie in der sich dieser Zafira bewegt ist viellecht aus dem Zubehörhandel noch rentabel, original eher unwirtschaftlich.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    Opel Zafira Tourer 1.4 Turbo ecoFLEX Innovation und VW Sharan Comfortline 2.0 TDI DSG mit vielen Extras


  17. #17  ↑↑
    Registriert seit
    06.02. 2018
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht Themenstarter

    Zitat Zitat von blob787 Beitrag anzeigen
    Die Kindersitze sind nur auf den äußeren Sitzen erlaubt und da ist es egal welches Modell. In der Mitte kann man mit einer Sitzerhöhung sitzen. Der Mittlere Sitz ist kein vollwertiger Sitz da dieser schmäler ist. Das Nachrüsten ist alles eine Frage des Geldes. In der Preiskategorie in der sich dieser Zafira bewegt ist viellecht aus dem Zubehörhandel noch rentabel, original eher unwirtschaftlich.

    Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
    Dann haben wir da Problem bei allen in Betracht gezogenen Vans. Naja es müssen bei uns nicht mehr alle drei in den Kindersitz. Von daher ist das ertragbar. Dürfen denn dann hinten auf den "Notsitzen" Kindersitze festgeschnallt werden?

    Mit PDC aus dem Zubehörhandel meinst du vmtl. die zusätzliche, an der Schürze angebrachte Leiste?

    Noch mal zum Thema Benziner. Welcher Motor der Tourere gelten denn als zuverlässig bzw als besonders anfällig?

  18. #18  ↑↑
    Avatar von BeMi
    BeMi ist offline Mensch halt BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Executive

    Bernhard
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    17.09. 2007
    Ort
    Meinerzhagen-Valbert
    Beiträge
    n/a
    Danke
    3.214
    3.444 Danke für 2.892 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Was ich bisher hier so gelesenb habe, ist dere 1,4er mit 140 Pferdchen relativ problemlos. Den ginbts sogar als Autogasvariante ab Werk.

    Zafira meets . . . ?


  19. #19  ↑↑
    langzeittester ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ A14NET
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 01.2018
      • Modelljahr (MJ):
      • 2018
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • A14NET
      • Getriebe :
      • 6-Gang-Automatikgetriebe mit ActiveSelect
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 103
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    12.03. 2017
    Beiträge
    16
    Danke
    1
    2 Danke für 2 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Die Beschränkung bzgl. der Kindersitze kommt von daher, dass nur die beiden äußeren Sitze ISO-fix Adapter haben. Wenn Du aber noch alte Sitze für Gurt-Befestigung hast (bei den Sitzerhöhungen ist es eh so), wüßte ich nicht, was gegen 3 Sitze auf der Rückbank spricht. Passen tut das allemal. Wir haben das jahrelang im A- und B- Zafira so gemacht. Der C scheint mir sogar etwas breiter. Nur habe ich den Bedarf nicht mehr - die beiden größeren können schon selber fahren.

    Auf jeden Fall würde ich einen 7-Sitzer nehmen. Außer den drei eigenen Kindern muss man oft genug auch deren Freunde mitnehmen. Und ein Nachrüsten der dritten Sitzreihe ist wirtschaftlich nicht vernünftig.

    Über den 1.4 T Motor hört man wenig Probleme. Ich hab den selber > 30Tkm völlig problemlos gefahren. Danach schied das Auto durch Kaltverformung am Heck aus. Der Nachfolger (ebenfalls 1.4T) ist jetzt bei < 1.000 km. Also noch keine große Erfahrung. Außerdem haben wir noch einen 2.0 CDTI mit ca. 20 Tkm. Bisher auch problemlos bis auf einen Öldruckschalter. Für so einen Diesel brauchst Du aber das richtige Fahrprofil. An Kurzstrecken hat der keine Freude.

    Den 1.4T gibt es übrigens auch in einer 120 PS Ausführung. Die ist häufig erheblich billiger. Die Leistungsdaten unterscheiden sich aber nur bei wirklich hohen Drehzahlen.

    Bevor du ein PDC nachrüstest, überleg doch mal, eine Rückfahrkamera nachzurüsten. Es muss ja nicht die Originale von Opel mit Integration ins Infotainment sein. Solche mit separatem Bildschirm gibt es zu ähnlichen Preisen wie ein Original PDC. Und man kann doch einiges mehr mit dem Farbbild anfangen als mit den Morsezeichen.
    Geändert von langzeittester (20.02.2018 um 10:41 Uhr)

  20. #20  ↑↑
    theolodz ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B14NET(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2018
      • Modelljahr (MJ):
      • 2018
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B14NET(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Executive

    Registriert seit
    14.11. 2017
    Beiträge
    10
    Danke
    7
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Zuverlässiger Wegbegleiter gesucht

    Ob mit oder ohne ISOFIX - im C sind in der 2. Reihe Kindersitze ausschließlich auf den äußeren Sitzen erlaubt und ausdrücklich nicht auf dem Mittelsitz. In Reihe 3 sind auch Kindersitze mit Gurtbefestigung zugelassen. Steht alles in der Betriebsanleitung.

    Der 1.4T ist zumindest mit 140 PS (bin die 120 PS nie gefahren, obwohl sie mir bestimmt genügt hätten) eine wirklich überraschend kraftvolle und in jeder Hinsicht ausreichende Motorisierung für defensive Fahrer.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.