Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 23 von 23

Thema: Opel ZT / 170 PS / Euro 6 / Automatik / Edition Fragen+Kaufberatung

  1. #21  ↑↑
    turerfahn ist offline Foren-Einsteiger Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 10.2015
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015-5
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Phase3
      • Leistung in kW / PS :
      • 170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    26.03. 2017
    Beiträge
    13
    Danke
    3
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Opel ZT / 170 PS / Euro 6 / Automatik / Edition Fragen+Kaufberatung

    Zitat Zitat von addl1970 Beitrag anzeigen
    ... ich will ja nicht unken - aber lass Dir bestätigen, dass das auch wirklich eine aktuelle EURO 6 Maschine ist. Da hat sich in den Firmwaren der Steuergeräte (Stichwort Ad Blue Einspritzung) in den letzten Jahren mächtig was getan...

    Zumindest mein FL nimmt mächtig Ad Blue ...

    Insofern sollte dann ggf. noch was am Preis gehen - wenn das nicht ein Ausschlusskriterium ist!

    Ich hatte vorher den 1.6 èr der hat Ad Blue auf 8.000 ... 10.000 km Verbraucht; der 170PS 2.0 schafft nur 4.000 ... 4.200 km. Angeblich waren das beide Euro 6 Maschinen...

    Das mit dem Mehrverbrauch hat nichts mit der grösseren Maschine zu tun .
    Allein durch eine vom Hersteller im nachhinein geänderte Software verbrauchen die neueren Motoren mehr Ad Blue.
    Ob man nun die neue Software braucht muss jeder selbst entscheiden auch in Bezug auf den Mehrverbrauch und das ständige auffüllen des Ad Blue.
    Auch ohne dieses Update haben die Motoren Euro 6
    Ich selbst fahre den 170 ps Diesel und habe bisher noch kein Angebot zum freiwilligen Update bekommen. Ad blue Verbrauch liegt bei ca 7,5L auf 12000 km.

    Zu beachten wäre noch das Navi 950. Das kann Probleme machen !! Hier sollte die neueste Gerätesoftware ( nicht Kartensoftware) aufgespielt sein .
    Die Hinteren Bremsen neigen zum Tröten ( ähnlich wie ein Schiffshorn) beim Rückwärtsfahren und anschliesendem bremsen. Auch hierfür gibts ne Abhilfe von Opel.
    Dies alles sollte erledigt werden, da ja keine Werksgarantie mehr besteht

    Gruss Turerfahn

  2. #22  ↑↑
    Registriert seit
    13.03. 2017
    Beiträge
    70
    Danke
    3
    7 Danke für 7 Beiträge

    Standard AW: Opel ZT / 170 PS / Euro 6 / Automatik / Edition Fragen+Kaufberatung

    Zitat Zitat von HHSteini Beitrag anzeigen
    Danke für deine Einschätzung. meinst du 500€ PRO oder komplett?
    Was heißt nicht stören? man sieht es wenn man sich die Felgen anschaut, 1-2 Meter Entfernung und man achtet bzw sieht es kaum.
    Wie gesagt, ich schätze ca. 500€ komplett (eher teurer), das sagt dir aber ein Lackierer genauer. @el-em-zeh Die Felgen sind ja schon Glanzgedreht und haben ne Klarlackschicht drüber. Ich würd sie je nach Außenfarbe in nem Farbton nach meiner Wahl pulvern lassen, ist günstig, sehr robust und sehen danach wieder wie Neu aus. Am Schluß kommt es ja (egal obs nochmal Nachlass auf die Räder gibt) auf den Gesamtnachlass aufs Auto an und ob man mit dem Preis zufrieden ist oder nicht. Handel doch noch paar Reifen raus und lass die Felgen mit Reifen so drauf. Fahr nach dem Kauf zum Pulverer, der muss eh die Reifen abziehen, dann pulvern, die neuen Reifen drauf und glücklich sein, bis bis bis die Frau wieder ne Macke reinfährt...

  3. #23  ↑↑
    Registriert seit
    13.03. 2017
    Beiträge
    70
    Danke
    3
    7 Danke für 7 Beiträge

    Standard AW: Opel ZT / 170 PS / Euro 6 / Automatik / Edition Fragen+Kaufberatung

    Gekauft, Ja, Nein .........

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.