Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Abgasreinigung/Partikelfilter Zafira C Tourer

  1. #1  ↑↑
    MKD ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06-2018
      • Modelljahr (MJ):
      • 2018-5
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125Kw/170Ps
      • Ausstattung :
      • OPC

    Michael K.
    Registriert seit
    28.04. 2013
    Ort
    Kreiensen-Einbeck
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard Abgasreinigung/Partikelfilter Zafira C Tourer Themenstarter

    Hallo, in der Betriebsanleitung steht das wenn der Wagen den Partikelfilter freibrennt nicht angehalten werden derf. Ist das so korekt oder wie sind die Erfahrungswerte bei euch ?
    Hatte einen Zafira B und da konnte ich anhalten. Wenn ich dann später weiter gefahren bin hat er wieder neu gestartet.
    Auch Interessiert mich der Intervall bei Zafi C ( Zafi B Landstraße/Stadtverkehr 650 km ca., Autobahn 1100 km ca.) u. wie wird es angezeigt !
    Bestimmt simpele Fragen aber Sorry beim B kannte ich mich Top aus hier muss ich lernen.

  2. #2  ↑↑
    De pedaal ist offline Foren-Eroberer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2017
      • Modelljahr (MJ):
      • 2017
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 99
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    06.05. 2017
    Beiträge
    77
    Danke
    0
    5 Danke für 5 Beiträge

    Standard AW: Abgasreinigung/Partikelfilter Zafira C Tourer

    Hallo MDK
    Bei C brennt er frei, ohne pictogram auf display. Diese tätigkeit werd fast unbemerkt ausgeführt. Bei Zaf B -1.9cdti- kann man das hören an motorgeräusche, bei der 1.6 cdti nicht mehr. Nur dass verbrauch ist steigend.

    Nur wann diese picto aufleutet muss du weiter fahren, und das drehzalh > 2000 halten. Meine Zaf C FL brennt frei jeden 400 a 500 km , es ist ein kurzer prozess, bei Zaf B ist es langer. Nach 35.000 km habe ich das picto gesehen. Es ist dann 'super' frei brennen.


    Grusse

  3. #3  ↑↑
    MKD ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06-2018
      • Modelljahr (MJ):
      • 2018-5
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 125Kw/170Ps
      • Ausstattung :
      • OPC

    Michael K.
    Registriert seit
    28.04. 2013
    Ort
    Kreiensen-Einbeck
    Beiträge
    5
    Danke
    3
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Abgasreinigung/Partikelfilter Zafira C Tourer Themenstarter

    beim Zafi B habe ich eine LED an die Heckscheibenheizung geklemmt (Hier im Forum gelesen) das hat super geklapt.

  4. #4  ↑↑
    schweinepest ist offline Forums Grünschnabel volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 15.09.2014
      • Modelljahr (MJ):
      • 2015
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 100/136
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    21.01. 2019
    Ort
    Ravensburg
    Beiträge
    9
    Danke
    1
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Abgasreinigung/Partikelfilter Zafira C Tourer

    Hallo erst mal in die Runde (ist mein erster Post hier)!

    Kurze Frage zum DPF: Wir haben den Zaffi mit der 136 PS-Maschine (B16DTH) erst vor drei Wochen gebraucht gekauft. In der kurzen Zeit und ca. 2700 km (eine Langstrecke, anschließend meist kürzere Strecken mit 2x 35km/Tag sowie einigen Kurzstrecken) später hatte ich das schon dreimal erlebt, dass der Kühler nach dem Abstellen des Fahrzeugs nachlief. Einmal 'ertappte' ich den Wagen (vor einer Woche oder so) dabei, dass er wohl gerade den DPF freibrannte (höherer Vebrauch, leichter 'Schub' bergab bzw. kaum Motorbremse in der Ebene, wenn man vom Gas geht in Kombination mit höheren Verbrauchswerten im Bordcomputer) und hab ihn auch so lange bewegt und auch etwas 'gefordert', bis der Vorgang spürbar abgeschlossen war. Aber etwas verwundert war ich doch darüber, dass er so häufig freibrennt. Ist das denn normal bei dem Motor?
    Der Vorbesitzer ist wohl recht viel Kurzstrecke gefahren. Heute früh ging dann zu allem Überfluss auch die Abgaskontrollleuchte an. (Konkrete Fehler muss ich aber noch auslesen oder auslesen lassen.)

  5. #5  ↑↑
    SvenGTC ist offline Forums Grünschnabel eingeschränkte Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Modelljahr (MJ):
      • 2014
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 136 PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    22.01. 2011
    Beiträge
    3
    Danke
    1
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Abgasreinigung/Partikelfilter Zafira C Tourer

    Hi, auch ich habe die gleiche Maschine BJ 2014. Hatte ihn als Halbjahreswagen gekauft. Hab nun fast 100.000 km runter und kann sagen das scheint normal zu sein. Ich habe einen Arbeitsweg von 25km, davon viel Überland, etwas Autobahn und etwas Stadt. Der DPF brennt sich in unterschiedlichen Zyklen zwischen 100 und 300 km frei - meist um die 200 km rum. Eine richtige Logik konnte ich nicht feststellen da ich fast immer gleich fahre, auch vom Stau etc her...mal brennt er sich frei und man kommt 300 km, mal dann wieder nur 100. Ich hatte das sehr lange beobachtet...
    Das ganze dauert genau 7 min - wenn man nicht gerade in der Stadt steht sondern mehr oder weniger konstant fährt! Wenn ich längere Fahrten mache brennt er sich dann auch gerne erst nach 600 - 800 km frei. Aber scheinbar wird mein Fahrprofil als Kurzstrecke angesehen und eingestuft.

  6. #6  ↑↑
    goofy1975 ist offline Foren-Einsteiger volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B16DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 04.2015
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B16DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 88 / 120

    Registriert seit
    07.07. 2016
    Beiträge
    24
    Danke
    0
    1 Danke für 1 Beitrag

    Standard AW: Abgasreinigung/Partikelfilter Zafira C Tourer

    Also ich hab den "B16DHT opt" mit 120Pferden und nach vielen Monaten und etwa 30tkm der Buchhaltung kann ich sagen: die magische Zahl dürfte 24 sein!

    Völlig unabhängig davon, wie viele km unter welchen Umständen zurückgelegt werden bis diese 24 Motorstarts erreicht sind -ganz egal ob nach etwa einer Woche mit dem täglichen Weg ins Büro oder Langstreckenetappen mit Wien nach Düsseldorf und zurück in einer Woche - es wird immer wieder nach dem 24ten Motorstart regeneriert. Zugegebenermaßen läuft das nicht präzise wie eine schweizer Uhr ab, aber die 24 Motorstarts tauchen in der Statistik erstaunlich oft auf. Seit ich dies erkannte habe wird der Eco-Auto-Stopp-Modus grundsätzlich abgeschalten - ich würde ihn sogar gern softwaremäßig komplett deaktivieren.

    Ich konnte keine weiteren Zusammenhänge finden - etwa zwischen Motor- oder Außentemperatur, Uhrzeit, gefahrene Geschwindigkeit oder auch der gefahrener Entfernung. Ich konnte den Regenerationszyklus bis dato weder bewusst auslösen, verschieben oder abkürzen. Egal ob ich Autobahntempo fahre, egal ob im 5. oder 6. Gang, egal ob ich im Stadtverkehr mitschwimme und die 50km/h mit dem 2. oder dem 4. Gang fahre (ich bin Gottlob zu Zeiten mit wenig Verkerhsaufkommen unterwegs und stehe äußerst selten im Stau) - immer dauert der Vorgang sehr genau 6km.

    Erkennen kann man den Regenerations-Zyklus an einem nochmals stark verringertem Drehmoment im untersten Drehzahlbereich, einer ausgeprägten Durchzugsschwäche unter 2500U/min, einem etwas unruhigen Motorlauf im Leerlauf und einem stark erhöhtem Verbrauch - zusätzlich, und daran zu 100% zu identifizieren: gibt es keine Nullförderung mehr im Schiebebetrieb (Anzeige von drehzahlabhängigem Verbrauch anstatt 0,0 wie sonst) und damit einhergehend nochmal einiges weniger Motorbremse bergab und Verbrauchsanzeigen von 2.0 statt 0,5 Liter/min.

    hoffe etwas geholfen zu haben
    LG goofy

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.