Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: ACC im Anhängerbetrieb

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    29.01. 2019
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard ACC im Anhängerbetrieb Themenstarter

    Hallo zusammen,

    seit gestern bin ich auch Besitzer eines Zafiras in Vollausstattung und habe leider beim Lesen der Anleitung festgestellt, dass man den Abstandstempomaten nicht mit Anhänger nutzen darf. Ehrlich gesagt eine herbe Enttäuschung, da ich mich schon ziemlich darauf gefreut hatte gemütlich in der Lastwagenkolonne zu fahren wenn mal wieder kilometerlang nicht überholt werden darf.
    Da ich gerade nicht testen kann, würde mich interessieren ob der ACC mit Anhänger gar nicht zur Verfügung steht und ob man dann zumindest mit normalem Tempomaten fahren kann? Und für den Fall, dass ACC auch mit Anhänger zur Verfügung steht - lässt es sich eventuell mit Einschränkungen nutzen? Ich könnte mir zumindest vorstellen, dass das teilweise doch recht abrupt Bremsen des Systems in Kombination mit Anhänger vielleicht nicht optimal ist. Anderseits könnte man erwarten, dass für Anhängerbetrieb das System auch darauf abgestimmt werden könnte. Wenn man denn möchte ...

    Gruß
    Carsten

  2. #2  ↑↑
    Avatar von addl1970
    addl1970 ist offline Jobmässiger Zaff Treiber volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 02.2017
      • Modelljahr (MJ):
      • 2017
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 170 PS
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    29.12. 2008
    Beiträge
    372
    Danke
    8
    44 Danke für 40 Beiträge

    Standard AW: ACC im Anhängerbetrieb

    Der "normale" Tempomat funktionier einwandfrei.

    Abstandstempomat ist bei mir kein Thema - der Anhänger hat eine 100 km/h Zulassung - da ist dann der Vorteil aus meiner Sicht keiner mehr.

    Du solltes allerdings auch mal ausmessen was die reelen Geschwindigkeiten in Abhängigkeit zur Tachoanzeige sind, damit kann man dann immer mit Vmax möglich über den Tempomaten eingestellt unterwegs sein,

  3. #3  ↑↑
    divx_virus ist offline Königsanwärter volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira Tourer/ B20DTH(S/S)
      • Zafira Modell:
      • Zafira Tourer
      • Erstzulassung:
      • 06.2016
      • Modelljahr (MJ):
      • 2016
      • Motortyp (Zafira Tourer) :
      • B20DTH(S/S)
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 170
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Registriert seit
    26.09. 2012
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    874
    Danke
    0
    161 Danke für 141 Beiträge

    Standard AW: ACC im Anhängerbetrieb

    Wie das mit dem ACC ist bei dem ANhängerbetrieb weiss ich nicht, ob den dan deaktiviert ist oder nicht. Sollte der Aktiv sein würde ich nicht empfehlen mit dem ACC zu fahren, da der ziemlich stark abbremßt und relativ spät, deswegen darf der auch nicht genutzt werden.

    Es giebt auch keine 2 Tempomaten in dem Fahrzeug. Es giebt nur ACC und der funktioniert nur so. Wenn ACC nicht verfügbar ist dan hast du keinen Tempomaten.
    Es giebt keine funktion von konventionelen Tempomat wenn ACC on board ist.

    Dann solltest du ein Fahrzeug ohne ACC nehmen.

    Das finde ich auch nicht wirklich gut, da hätte man irgendwie anders lösen können um eine umschalt mögligkeit zu schaffen für den Tempomat, das mann zwischen ACC und "normal" betrieb umschalten kann. Da es ja auch bei starkem Regen oder Schneefahl wo dan Radar gestört ist gar keine Tempomat funktion gegeben ist da ACC kurzfristig oder komplet ausfählt.

    Hätte ich das vorher gewusst würde ich evetnuell zu einem model ohne ACC greifen.

    Zitat Zitat von addl1970 Beitrag anzeigen
    Der "normale" Tempomat funktionier einwandfrei.
    Was meist du den mit "normalen" Tempomat? Ist bei dir ACC verbaut oder nicht?

    Es giebt doh nur ACC und Limiter.
    Geändert von divx_virus (15.02.2019 um 08:38 Uhr)

  4. #4  ↑↑
    Registriert seit
    29.01. 2019
    Beiträge
    3
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: ACC im Anhängerbetrieb Themenstarter

    Dann solltest du ein Fahrzeug ohne ACC nehmen.
    Das ist nun keine Option mehr.

    Das finde ich auch nicht wirklich gut, da hätte man irgendwie anders lösen können um eine umschalt mögligkeit zu schaffen für den Tempomat, das mann zwischen ACC und "normal" betrieb umschalten kann. Da es ja auch bei starkem Regen oder Schneefahl wo dan Radar gestört ist gar keine Tempomat funktion gegeben ist da ACC kurzfristig oder komplet ausfählt.
    Darauf dass das System entweder bei Regen, Schnee und eben auch bei Anhängerbetrieb zumindest eine normale Tempomatfunktion zulässt hatte ich ja schon ein wenig gehofft. Dh nach Erkennen der Situation und Warnung nur die adaptive Funktion deaktiviert und nicht gleich alles. Da das ja nur ein paar Programmzeilen mehr sind, wird es vermutlich nicht zulässig sein. Aber wie schon geschrieben wäre ein Erkennen des Anhängers mit angepasster Bremskraft ja auch möglich. Bei VW gibt es diese Einschränkung soweit ich weiß nicht. Aber da auch für Kupplung kein Ablagefach existiert sofern das Bose System verbaut ist, bin ich nicht wirklich verwundert dass man hierfür keine Zeit (Geld) gefunden hat.

    Wenn das Salz von der Straße ist werde ich auf alle Fälle mal eine Testfahrt machen um zu schauen wie der Anhänger auf das Bremsen reagiert. Es ist ja nur ein leichter Anhänger mit Bremse und man kann sich ja darauf einstellen, dass die Sache vielleicht etwas "unrund" wird.
    Geändert von Snaily (17.02.2019 um 13:38 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.