Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor

  1. #1  ↑↑
    Registriert seit
    09.12. 2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor Themenstarter

    Hallo zusammen,

    wir (ich und meine Frau) sind neu hier... Sie fährt schon länger eine B Zafira Erdgas mit 1.6er Maschine und ich habe vor kurzem mir einen OPC 2.0 177KW Z20LEH B Zafira gegönnt mit so ziemlich allem, was man wohl damals anhaken konnte.

    Mein Dicker hat allerdings einige "kleinere" Themen. Ich habe die Fehler schon ausgelesen, war jedoch zur Sicherheit jetzt heute morgen in der Werkstatt meines Vertrauens. Ich möchte jedoch diese Themen gerne selbst erledigen und nein es hat nichts mit der Werkstatt zu tun... er ist nur gerade extrem Land unter.

    Ladedrucksensor:

    Kontrollleuchte ist heute das erste mal aufgetaucht und laut Fehler liegt es am Ladedrucksensor... wo finde ich den genau und hat wer evtl. einen Link zu diesem Teil für den Onlinekauf?

    Radsensor VR:

    Offen gestanden bin ich hier auch etwas verwirrt... denn wenn ich danach online suche, dann bekommt man 1000 Varianten aufgezeigt... u.A. auch welche die direkt mit dem Radlager verbaut werden? Wie äußert sich der Fehler... es geht gleichzeitg:
    - Reifendruck
    - IDS+
    - ESP
    - ABS
    an... je nach Erschütterung... welcher Sensor ist es denn nun genau? Hier wäre ein Link auch hilfreich für den Onlinekauf oder wie das Ding eben "genau" heißt... im Programm stand eben nur Radsensor VR.

    Parksensor:

    Wurde zumindest als Fehler mit ausgeben und Piepen tut auch auch nicht wirklich etwas... soll vorne rechts ein Sensor sein... aber ist es dann wirklich so, dass das PDC komplett nicht piept? (Rückwärtsgang rein kommt auf jeden Fall einmal kurz "Ding"... aber das wars auch), auch hier wäre eine Quelle zu den Ersatzteilen super =)

    Kühlwassersensor:

    Es ist genug Kühlwasser drin (wurde auch nicht als Fehler angezeigt) jedoch behauptet er, dass er Kühlwasser benötigt... bekanntes Thema? Wenn ja, wo sitzt der Sensor genau? Link wäre natürlich wie immer Hilfreich



    Es ist echt schön, dass man über alles informiert werden kann, aber natürlich nicht, wenn genau die, die informieren sollen nicht selbst defekt wären... der Wagen ist nämlich echt in super Zustand... mit allem was man sicht wünscht und lässt sich klasse fahren.

    Auch wenn es hier nicht wirklich passt, hoffe ich, dass ich die Frage hier trotzdem noch mit stellen darf:

    Handbremse:

    Gibt es hierzu eine detaillierte Anleitung zum Wechsel des Seils? Vermute mal, dass es links gerissen ist... da hier keine Bremswirkung ist... genauso wie man den Hebel bis zum Anschlag ziehen kann und rechts nur eine geringe Bremswirkung ist...

    Ich danke und entschuldige mich jetzt schon einmal für so viele Fragen.

  2. #2  ↑↑
    UmHimmelsWillen ist offline Forums Kenner volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 08.2011
      • Modelljahr (MJ):
      • 2011
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Innovation

    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    06.04. 2019
    Beiträge
    327
    Danke
    15
    29 Danke für 27 Beiträge

    Standard AW: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor


  3. #3  ↑↑
    Avatar von tripletschiee
    tripletschiee ist offline Zaferl-Fahrer Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ A17DTR
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 05.2013
      • Modelljahr (MJ):
      • 2013
      • Motortyp (Zafira B) :
      • A17DTR
      • Getriebe :
      • 6 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 125PS
      • Ausstattung :
      • Family Plus

    Gerhard
    Spritmonitor.de
    Registriert seit
    07.03. 2007
    Ort
    München
    Beiträge
    596
    Danke
    383
    174 Danke für 134 Beiträge

    Standard AW: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor

    @Parksensor: schalt mal die Zündung ein, leg den Rückwärtsgang ein und halt Dein Ohr ganz nah (fast schon auf Berührung) an den Sensor ran. Wenn dann kein Klacken zu hören ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß der Sensor hinüber ist. Aber es kann auch ein Kabelbruch sein (so wie bei mir), dann ist die Fehlerfindung um Potenzen aufwändiger.
    ----------
    9,5 Jahre Zafira A 2.2 DTI Executive (ca. 209.000km), seither Zafira B 1,7 CDTI Family Plus.

  4. #4  ↑↑
    Avatar von unterstudienrat
    unterstudienrat ist offline Forums Kenner Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z22SE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 01.2002
      • Modelljahr (MJ):
      • 2001-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z22SE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Leistung in kW / PS :
      • 147 PS
      • Ausstattung :
      • Selection

    Registriert seit
    22.12. 2010
    Ort
    Anne Elbe
    Beiträge
    323
    Danke
    25
    45 Danke für 34 Beiträge

    Standard AW: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor

    Zitat Zitat von tripletschiee Beitrag anzeigen
    @Parksensor: schalt mal die Zündung ein, leg den Rückwärtsgang ein und halt Dein Ohr ganz nah (fast schon auf Berührung) an den Sensor ran. Wenn dann kein Klacken zu hören ist, ist die Wahrscheinlichkeit hoch, daß der Sensor hinüber ist. Aber es kann auch ein Kabelbruch sein (so wie bei mir), dann ist die Fehlerfindung um Potenzen aufwändiger.
    Nimm einen Kugelschreiber zur Hilfe, den an den Sensor halten, der verstärkt das klicken.
    Teilenummern findest Du HIER
    Für den Kauf würde ich es in der Bucht versuchen


    Gruß

    D.U.
    Bitte, wenn Ihr Hilfe bei Problemen mit Eurem PKW habt!
    Macht Euch die Mühe dafür selber einen Thread mit einer Fehlerbeschreibung zu eröffnen, die so genau wie möglich ist.

  5. #5  ↑↑
    Avatar von BeMi
    BeMi ist offline Mensch halt BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Executive

    Bernhard
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    17.09. 2007
    Ort
    Meinerzhagen-Valbert
    Beiträge
    n/a
    Danke
    3.239
    3.518 Danke für 2.960 Beiträge

    Standard AW: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor

    Radsensor/Radlager ist ein Komplettteil, also die Radnabe wechseln. Erspart Ein- und Auspressen. Handbremssweil ist etwas aufwändiger, die Wärmeschutzbleche müssen abmontiert werden Hatte ich jetzt bei meinem A auch.

    Zafira meets . . . ?


  6. #6  ↑↑
    Registriert seit
    09.12. 2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor Themenstarter

    Super... danke. Werde euch auf dem laufenden halten... jetzt ist allerdings noch etwas auftaucht... ich weiß gar nicht, ob ich aktuell mehr so glücklich bin ... obwohl der Eindruck am Anfang super war sowohl vom Auto als auch vom Verkäufer (der angegeben hat bei Bosch zu arbeiten und vom Fach wäre).

    Von jetzt auf nachher starke Knackgeräusche beim Lastwechsel... klingt wie wenn es von rechts kommt... habe aber gestern Abend auf die Schnelle mit starkem Motorrütteln nichts feststellen können nur während der Fahrt.


    PS: ist das hier das Teil? Deckt der eine Sensor echt alles ab von Luftdruck, ESP, ABS, IDS+ etc? Ich meine ich bin nicht böse drum wenn ich damit alles erschlage aber ein Sensor?

    https://www.ebay.de/itm/2x-Radlager-ABS-Sensor-vorne-links-rechts-Opel-Zafira-B-Vorderachse-1603296/351975280642?ssPageName=STRK%3AMEBIDX%3AIT&_trksid =p2060353.m1438.l2649



    Geändert von Pampersjoe (11.12.2019 um 11:30 Uhr)

  7. #7  ↑↑
    Avatar von BeMi
    BeMi ist offline Mensch halt BoardunterstützerZafira-Clubmitgliedvolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira A / Z18XE
      • Zafira Modell:
      • Zafira A
      • Erstzulassung:
      • 07.2003
      • Modelljahr (MJ):
      • 2003-5
      • Motortyp (Zafira A) :
      • Z18XE
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Motortuning:
      • Serie
      • Leistung in kW / PS :
      • 92/125
      • Ausstattung :
      • Executive

    Bernhard
    eBay-Auktionen
    Registriert seit
    17.09. 2007
    Ort
    Meinerzhagen-Valbert
    Beiträge
    n/a
    Danke
    3.239
    3.518 Danke für 2.960 Beiträge

    Standard AW: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor

    Das Radlager kann nur ABS und ESP. Würde aber zu einem Markenteil greifen. Knackgeräuch kann von einem Federbruch oder einer beschädigten Antriebswelle kommen.

    Zafira meets . . . ?


  8. #8  ↑↑
    Avatar von DerEisMann
    DerEisMann ist offline Foren Dino Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    10.02. 2015
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.139
    Danke
    30
    305 Danke für 293 Beiträge

    Standard AW: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor

    Teilenummer Radnabe 93186389

    zb.
    https://rover.ebay.com/rover/0/0/0?m...2F182180385090
    Sollte schon SKF sein.

    Wo kommst du denn her?
    Zafira B 2009 Cosmo Z18XER 140PS - Saphirschwarz
    Zafira B 2006 OPC Z20LEH 241PS - Saphirschwarz

    Update 29.12.2018
    http://www.zafira-forum.de/showthrea...131#post728131


  9. #9  ↑↑
    Registriert seit
    09.12. 2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor Themenstarter

    Einen wunderschönen guten Morgen die Herren...

    Danke für den Link für das Radlager... werde ich mir wohl dann holen =)

    Aber mal davon ab... Es gehen "immer" gleichzeitig ABS, ESP, IDS+ und Reifendruck an... laut Fehlerspeicher ist es immer der Hinweis auf den Radsensor VR... aber wenn dieser nur ABS und ESP abdeckt... wie kommen dann die anderen beiden zustande? Sorry, falls ich schon für die vielen Fragen nerve... aber ich komme noch aus einer Zeit, bei denen es einfach keine oder kaum Sensoren gab... und tue mich da etwas schwer mit dem Kram.

    Auf jeden Fall super für die Hilfe... da kenne ich andere Foren bei denen das nicht so ist!

  10. #10  ↑↑
    Avatar von DerEisMann
    DerEisMann ist offline Foren Dino Boardunterstützervolle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 06.2009
      • Modelljahr (MJ):
      • 2009-5
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140
      • Ausstattung :
      • Cosmo

    Registriert seit
    10.02. 2015
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    3.139
    Danke
    30
    305 Danke für 293 Beiträge

    Standard AW: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor

    Reifendruck wird über die Rad Drehzahl ermittelt, wenn diese zu den anderen eine große Abweichung hat, wird halt gemeldet.
    IDS+ muss separat ausgelesen werden.
    Zafira B 2009 Cosmo Z18XER 140PS - Saphirschwarz
    Zafira B 2006 OPC Z20LEH 241PS - Saphirschwarz

    Update 29.12.2018
    http://www.zafira-forum.de/showthrea...131#post728131


  11. #11  ↑↑
    Miele ist offline Foren-Eroberer volle Marktplatzberechtigung
    • Zafira B/ Z18XER
      • Zafira Modell:
      • Zafira B
      • Erstzulassung:
      • 2006
      • Modelljahr (MJ):
      • 2006
      • Motortyp (Zafira B) :
      • Z18XER
      • Getriebe :
      • 5 Gang
      • Leistung in kW / PS :
      • 140

    Registriert seit
    28.01. 2019
    Ort
    Alzey
    Beiträge
    68
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor

    Hallo wenn soviele Fehler gleichzeitig von einer Seite kommen würde ich eher den Kabelbaum untersuchen. Besonders Knickstellen oder Karosseriedurchführungen.
    Gruß Miele

  12. #12  ↑↑
    Registriert seit
    09.12. 2019
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    0 Danke für 0 Beiträge

    Standard AW: Ladedrucksensor, Parksensor, Radsensor VR, Kühlwassersensor Themenstarter

    Hallo zusammen,

    ich melde mich nun ENDLICH mal zurück, da EINIGES gemacht werden musste... also...

    - Turbo (gesifft wie sau am Krümmer)... nun überholter Turbo drin... = Ladedrucksensor hat sich "einmal" gemeldet und bisher nie wieder... fand ich aber extrem komisch, da vorher (also er defekt war) kein Lebenszeichen zu sehen war... Turbo hatte innen drin auch einen Riss und Welle war ausgeschlagen... aber ich habe irgendwie das Gefühl, dass er vorher agiler war... hat wer eine Idee?

    - Bremsseil war easy .... ist getauscht

    - Kühlwassersensor ... danke für die Anleitung war auch echt einfach... ist somit auch erledigt...

    - Ventildeckdichtung... wurde auch getauscht... auch kein Thema...

    - Querlenker links musste neu... ebenfalls kein Thema...

    - Parksensor geht anscheinend auch wieder ohne dass was gemacht wurde...

    - Radlager (inkl. Sensor) habe ich das hier erwähnte SKF bestellt und eingebaut... war auch recht easy, vor allem ist der Sensor ja nur ein Ring, der auf das Lager gesteckt wird... hätte es den auch einzel gegeben? ALLERDINGS... ohne Erfolg d.h. bei Beschleunigung z.B. gehen alle wie Lampen wieder an... Hat mich jetzt 135 und Arbeit gekostet leider ohne Erfolg... aber was solls... ein Neuteil was mir demnächst keine Probleme mehr machen sollte, bis auf die Leuchten natürlich.

    Fehler: (chinesisches OP-COM) meint, dass irgendwas mit High-Voltage... und AccelerationSensor wäre (würde ja mit der Beschleunigung passen)... und allgemein eine Störung vorliegen würde... aber genaueres leider nicht... der Stecker selbst sah "ok" aus...also nichts was auf einem schlechten Kontakt oder so hindeutet... vor allem "High-Voltage"? wäre wohl dann eher das Gegenteil (schätze ich)... bis zum Radkasten hin konnte ich nicht wirklich was entdecken... hab jetzt aber nicht geschaut, wo es im Motorraum weiter geht.

    Gibt es noch weitere Ideen oder Tipps zu:

    - Turbo, dass er nicht so agil sich anfühlt (oder ich bin einfach zu lange nicht gefahren)... und dass der Ladedrucksensor einmal kurz an war. Einstellen kann ich ja nicht wirklich viel... Wastegate hieß es... zu drücken bis Klappe geschlossen... und dann 6mm bzw. 6 Umdrehung laut Opel, sonst gibt es ja keine anderen Möglichkeiten... sah optisch zu 100% gleich aus... sind LET und LEH Turbos gleich? Nicht dass da ein falscher geschickt wurde oder würde der nicht passen?! Wenn es Unterschiede gibt, woran erkennt man diese... Nummern etc.? (da hier leider auch keine Ladedruckanzeige vorhanden ist, kann ich es halt nicht ganz nachvollziehen... es gibt doch diese Bluetooth ODBC Adapter, mit welchen man auf dem Handy etc. sich die Werte anzeigen lassen kann... geht das auch mit Ladedruck?

    - das noch bestehende Problem mit den Leuchten. Klar kann ich jetzt am Kabelbaum in Richtung Motorraum weiter gucken aber finde es komisch, dass alle 4 auf einmal bei Beschleunigung angehen.

    Auf jeden Fall schon einmal vielen lieben Dank und sorry, dass es so lange gedauert hat... aber musst halt alles gemacht werden =) und aktuell zwecks dem Drecks Corona und Kinder Zuhause kommt man ja zu nichts.

    Gruß und der Satz den keiner mehr hören kann... bleibt gesund

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Texte, Beiträge sowie Anleitungen welche hier veröffentlicht werden sind geistiges Eigentum des Verfassers.
Das Verwenden dieser Texte ist nur mit Genehmigung des Autors erlaubt!
Beiträge stellen keine Rechtsberatung dar oder ersetzen diese, sondern geben stets nur die eigene Auffassung, Meinung oder Erfahrung des Autors wieder.
Für Schäden die auf Grund "des Nachbaus" diverser Anleitungen erfolgen wird keine Haftung übernommen!
Diese Webpräsentation ist kein Bestandteil der “Adam Opel AG”, sondern Bestandteil des "Opel Zafira"-Clubs.
Der Opel-Zafira-Club ist ein bei der Opel-Clubbetreuung gemeldeter, und von dieser anerkannter, Opel-Club.