Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

1,6er mit 125 kW als 16V SIDI Turbo

Mc Kancy

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
16.09.2019
Beiträge
25
"Danke"
6
Zafira Modell
Tourer
Getriebe
6Gang Autom.
Spritmonitor.de
Hallo Zafi-Freunde,

wir haben bereits einen 1,6er mit 138 PS ( D16SHJ ), er läuft sehr zuverlässig und wir sind bis auf die Anhängeleistung sehr zufrieden. Nun soll ein zweiter Beziner 1,6er mit 170 PS ( B16SHL ) dazugekauft werden und ich möchte gern wissen wie dieser Motor ist, gibt es Probleme, was sind Schwachstellen, kann man mit den nur 260 Nm auch einen 1,5t Anhänger ordentlich bewegen?

Ich muss mich vielleicht ein wenig erkären, den jetzigen Zafi fährt meine Frau, ich komme aus dem Insignia-Lager und bin mit Leistung reichlich verwöhnt! Momentan greife ich auf einen Allrad mit 260 PS und 400 Nm zurück und das ist natürlich nicht vergleichbar.

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten!​
 
Zuletzt bearbeitet:

Chris

gehört zum Inventar
Teammitglied
Administrator
Zafira-Club Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
11.574
"Danke"
4.315
Hy,
Insignia Allrad ... hatte ich auch schon ;-)
Im Vergleich zum Zafira wirst du da dann aber einen deutlichen Rückschritt haben.
1,5t sind jetzt nicht die Welt, aber bergauf wird es dann sicher schon mal "mühsam".
Oder im Stadtverkehr von der Ampel weg ... auf dem Beschleunigungsstreifen der Autobahn ... da wirst du deutliche Unterschiede bemerken.

Auf der anderen Seite ist das hängerfahren immer irgendwo subjektiv.
Da wo ich der Meinung bin, "das geht gar nicht", denkt sich ein anderer "oh, nicht schlecht, das geht ja noch recht gut"
Wenn du sicher sein willst, dann würde ich mir ein Fahrzeug beim Händler zur Probefahrt nehmen, und dann mal eine kurze Testfahrt mit Anhänger machen.
Nur so wirst du für dich klären können, ob dir das Drehmoment ausreicht.

Gruß Chris
 

weini

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
24.10.2012
Beiträge
1.459
"Danke"
472
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
Habe beteits den 2. Zafira A 1.8 Schalter. Hab auch bereits am 1. gut 1.5 t angehängt. Er ist dann nicht mehr sehr zügig aber auch kein Verkehrshindernis.
Bedenkt man in welchem Drehzahlen das Drehmoment am höchsten ist und nutzt diesen Bereich aus, geht es gut voran.
Es ist also ein angepasstes Schaltverhalten wichtig.

Als Mietwagen hatten wir mal den Zafira C mit dem 140 PS 1.4er. Der zog Solo erstaunlich gut und käme sicher auch mit meinen Anhängern (darunter ein Wohnwagen) gut klar.
 

Mc Kancy

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
16.09.2019
Beiträge
25
"Danke"
6
Zafira Modell
Tourer
Getriebe
6Gang Autom.
Spritmonitor.de
na ja, als ich vor 24 Jahren angefangen hatte mit Camping, war da nur ein 90 PS Starker Alhambra Diesel, der hatte auch nicht gerade die Wurst vom Brot gezogen. Die Motoren wurden sukzessive immer größer und der beste im Stall war dann ein Jeep KJ mit 2,8er Turbodiesel Anhängelast 3260 kg! Ich weiß das ein Benziner nicht so gut ist, aber auch mein 2,2er Vectra C hatte nur 230 Nm und ich bin auch zurecht gekommen. Ich will so wie so nur Wandlerautomaten, sonst könnte ich auch im Lager VAG schauen, aber Doppelkupplungen kommen mir nicht ins Haus, dann lieber wieder den Handquirl.
Ich habe gelesen das der B16SHL auch im Cascada, Insignia und Astra seinen Dienst tut, dann sollte das ja eigentlich ein recht ausgereifter Motor sein, oder? Der D16SHJ den wir jetzt haben läuft recht gut, darf aber nur 1350 kg ziehen. Es gibt keine gescheiten Zafis mehr der Markt ist wie leer gefegt, seit dem der jetzt als Transporter Namens Life daher kommt. Einen Diesel kann ich nicht gebrauchen, dazu fahre ich zu wenig Km.​
 

el-em-zeh

Hat viel zu sagen
Registriert
10.11.2016
Beiträge
144
"Danke"
33
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B16SHL
Getriebe
6Gang Autom.
Hallo,
Ich fahre denn, nun schon 160.000km. Mit Wohnwagen 1.500kg auch schon einige tausend Km.
Probleme mit Motor nur einmal, verstopfte Kurbelgehäuseentlüftung, sonst alles Super.
Mit AT sehr gutes fahren mit Wohnwagen. Tempo 104 lt Tacho im 6. Gang bei Steigungen dann im 5. und hält die Geschwindigkeit. Grade mal an Steigungen wie auf A9 bei Bayreuth nimmt er dann den 4. Gang, aber auch da mit der eingestellten Geschwindigkeit geht's hoch.
 

Mc Kancy

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
16.09.2019
Beiträge
25
"Danke"
6
Zafira Modell
Tourer
Getriebe
6Gang Autom.
Spritmonitor.de
danke für eure Antworten, aber werde wohl mein 260PS Monster Insignia B weiter fahren müssen. Grund dafür ich bekomme keinen Automatik-Benziner mit einer moderaten Laufleistung aus den letzten Modellen Ende 2018 - 2019. Er dürfte die 45.000 km nicht überschreiten und Farben sind auch auf Schwarz, Grau und Weiß begrenzt. Es sieht so aus das diejenigen die einen haben, ihn auch nicht verkaufen werden.​
 
Oben Unten