Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Kabelbaum Batteriekabel MINUS sehr heiß, Querschnitte Leitungen

  • Ersteller Gelöschtes Mitglied 21425
  • Erstellt am
G

Gelöschtes Mitglied 21425

Gast
Themenstarter
Hallo,
seit Beginn der Sommerperiode, d.h. Klimaanlage wieder in Aktion, habe ich mich über die sehr geringe Spannung auf dem Bordnetz gewundert - während der Fahrt, mit eingeschaltetem Licht, Klima, ... hing die Spannung bei ca. 12V rum.
Anhand diverser Berichte hatte ich zunächst den Generator in Verdacht - heute konnte ich nun mit einem Meßgerät die Welligkeit der Ladespannung messen, siehe da: OK.
Aber, die Reglerspannung ging nicht nach oben, und: nach ca. 2 Minuten war die Batteriepolklemme am Minuspol schon extrem heiß -> hoher Übergangswiderstand, d.h. neu crimpen.

Kann mir jemand die Querschnitte der drei Leitungen sagen, die hier verwendet wurden? (Zafira B CDTI Z19DTH 150PS)
attachment.php



Danke im voraus,

André
 

Anhänge

  • 20170626-164927-IMG_20170626_164928.jpg
    20170626-164927-IMG_20170626_164928.jpg
    200,5 KB · Aufrufe: 4.775

baeda

Hat viel zu sagen
Boardunterstützer
Registriert
09.08.2013
Beiträge
205
"Danke"
30
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z19DTH
Getriebe
ActiveSelect Autom.
Ja, leider normal. Mein Massekabel war auch immer heiß und ich hatte das Problem, daß die Batterie nicht richtig geladen wurde, Steuergeräte habe sich immer wieder aufgehängt usw...

Hier mein alter Thread dazu... https://zafira-forum.de/showthread.php?58319-Ladespannung-12-38V-wenn-die-Klima-an-ist
Hier nochmal meine Probleme mit dem Originalen Massekabel und was sich mit dem neuen Massekabel geändert hat... https://zafira-forum.de/showthread....ein-Kommunikationsproblem&p=707648#post707648

Lösung: Ein Kumpel hat ein Massekabel mit dem doppelten Durchmesser eingebaut. Seitdem hab ich ein ganz neues Auto ..

So sieht das neue Massekabel aus...
 

Anhänge

  • IMG_4242-1.jpg
    IMG_4242-1.jpg
    158,9 KB · Aufrufe: 3.059
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 21425

Gast
Themenstarter
Hi,danke für die schnelle Antwort.
Die 3 Massepunkte zwischen Sicherungskasten und Batterie habe ich heute auch gelöst, gesäubert und mit Batteriepolfett geschmiert wieder ordentlich angezogen.
Und vom hintersten Massepunkt noch ein paralleles Maseband zum Batteriepol gezogen - hat aber keine Abhilfe geschaffen, Spannung immernoch niedrig, Batt.polklemme immernoch schnell heiß.

Ansonsten habe ich in den nächsten Tagen die Möglichkeit, mir eine neue, andere, Minus-Batteriepolklemme einzubauen und die vorhandenen Leitungen neu zu crimpen.

Hast Du ein Bild von dem Massepunkt am Motor, d.h. die andere Seite von dem bei Deinem Auto neu eingezogenem Kabel? Ich habe an meinem Auto spontan nichts gesehen was tauglich wäre.


VG
André
 

baeda

Hat viel zu sagen
Boardunterstützer
Registriert
09.08.2013
Beiträge
205
"Danke"
30
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z19DTH
Getriebe
ActiveSelect Autom.
Ich selbst weiß jetzt leider nicht wo er das Kabel am Motor / Getriebe befestigt hat, ich werde ihm aber schnell ne WA schreiben. Kann aber sein das ich erst heute mittags bzw. abends bescheid bekomme.
 

De pedaal

Hat viel zu sagen
Registriert
06.05.2017
Beiträge
102
"Danke"
7
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B16DTH(S/S)
Getriebe
6 Gang
Plattenschluss kan passieren mit neue batterieen auch.
Aber dan kommt der batterie warm.
Doch wann ein interne schluss ist dann fragt der batterie viel Amperes von Lima und dann ist es moglich dass der - kabel warm kommt.
 

Doc_Tom

Vielschreiber
Boardunterstützer
Registriert
26.08.2013
Beiträge
303
"Danke"
17
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z16XNT
Getriebe
6 Gang
...hat nochmal jemand das Bild mit dem Masseanschluss am Getriebe bzw Motorblock? Wollen beim Kumpel die opelschen Klingeldrähtlein gegen was dickeres tauschen. Gruß Thomas
 
G

Gelöschtes Mitglied 21425

Gast
Themenstarter
Hi, ja - bei mir ist das Interesse auch noch da :)
Ansonsten, danke für die bisherigen Info´s - die 3 Leitungen passen perfekt in einen 70mm² Stoßverbinder, den und eine komplett neue Batteriepolklemme gab´s heute bei mir.
Bilder folgen demnächst ...

Vg
André
 

Peter

Neuer Benutzer
Registriert
03.07.2006
Beiträge
76
"Danke"
9
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B16DTH(S/S)
Getriebe
6 Gang
Ich selbst weiß jetzt leider nicht wo er das Kabel am Motor / Getriebe befestigt hat, ich werde ihm aber schnell ne WA schreiben. Kann aber sein das ich erst heute mittags bzw. abends bescheid bekomme.

Hallo baeda,

konntest Du schon Kontakt aufnehmen ?

Mich würde es nämlich auch brennend interessieren, wo das Kabel am Motorblock/Getriebe befestigt wurde.


Vielen Dank und Grüße

Peter
 

Doc_Tom

Vielschreiber
Boardunterstützer
Registriert
26.08.2013
Beiträge
303
"Danke"
17
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z16XNT
Getriebe
6 Gang
Unterhalb vom Anlasser wäre eins.
Punkt 3.

hmm, da hängt ja aber schon eines der fetten Massekabel. Kann man nicht einfach oben am Zylinderkopf in eine der vorhandenen Bohrungen eine Befestigungsschraube reindrehen, um eine weitere Masse an den Motorblock zu legen? Oder ist Getriebe- / Anlassernähe wichtig? Warum?
Hat schon jemand dem Blech mit der ECU eine eigene Masseleitung verpasst? Wenn ja, warum, wenn nein, warum nicht?

Fragen über Fragen!

Grüße
Thomas
 

DerEisMann

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Registriert
10.02.2015
Beiträge
4.093
"Danke"
516
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z20LEH
Getriebe
6 Gang
Natürlich kannst du auch einen anderen Punkt am Motor wählen.
Das Steuergerät wird über das Gehäuse bzw. die Schrauben Masse haben.

Das Z18XER STG hat einen eigenen Masseanschluss.
attachment.php
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    32 KB · Aufrufe: 2.793
G

Gelöschtes Mitglied 21425

Gast
Themenstarter
Hallo zusammen,

danke für die Info zum Masse-Anschraubpunkt ... der Anlasser ist leider so unschön zu erreichen. Ich hab mir unterdessen die Anschraubpunkte der Ösen zum Motor-Rausheben näher angesehen ... mal sehen ob ich das bei Gelegenheit hinbekomme.

Hier nun die Bilder, wie der Batterie-Masseanschluß in meinem Zafira aussieht.
Zusammenfassend: funktioniert super, keine Minute nach dem Loasfahren schon bei knapp 13,5Volt, kaum Spannungseinbruch bei Belastung (Licht, Klima)

Die 3 Leitungen:
1 - 10mm²
2 - 25mm², Silikonmantel
3 - 35mm²
passen super in einen 70mm² Stoßverbinder, auf den folgt "nach oben" gesehen ein kurzes Stück 70mm² Leitung und daran noch ein 90° gewinkelter Rohrkabelschuh, der dann an die Batteriepolklemme angeschraubt ist.

Stoßverbinder und Kabelschuh müssten vom Hersteller Klauke sein, zusammen mit der Batteriepolklemme gibt´s das bei den üblichen Händlern für Ersatzteile im Nutzfahrzeugbereich, hab das auch schon bei e*ay gesehen. Was die Teile mal gekostet haben weiß ich nicht mehr ... war aber nicht sonderlich viel.
 

Anhänge

  • 20170630-182938-IMG_20170630_182938.jpg
    20170630-182938-IMG_20170630_182938.jpg
    179,8 KB · Aufrufe: 3.106
  • 20170630-182951-IMG_20170630_182951.jpg
    20170630-182951-IMG_20170630_182951.jpg
    170,2 KB · Aufrufe: 2.925
  • 20170630-183003-IMG_20170630_183003.jpg
    20170630-183003-IMG_20170630_183003.jpg
    181,5 KB · Aufrufe: 3.290
G

Gelöschtes Mitglied 21425

Gast
Themenstarter
@ Doc_Tom:
"auf" dem Zylinderkopf bist Du elektrisch nicht direkt am Motorblock, da dürfte eine Zylinderkopfdichtung dazwischen liegen.
Je näher zum Generator bzw. Anlasser, desto geringer der Widerstand ... ist halt nicht aus Kupfer, der Motor. Aber, da der Block dick genug ist, dürfte genug Querschnitt da sein um "irgendwo" am Motorblock auch erfolgreich den Masseanschluß zu verbessern.

Bei dem ECU-Blech musst Du halt auch wieder aufpassen, dass das ohne irgendwas dazwischen, und mit genügend Querschnitt auf dem Motorblock aufliegt.

VG André
 

Doc_Tom

Vielschreiber
Boardunterstützer
Registriert
26.08.2013
Beiträge
303
"Danke"
17
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z16XNT
Getriebe
6 Gang
@ Doc_Tom:
"auf" dem Zylinderkopf bist Du elektrisch nicht direkt am Motorblock, da dürfte eine Zylinderkopfdichtung dazwischen liegen...

André,
stimmt, aber ist die nicht auch aus Metall? Ist zumindest an meiner T509'Speedy so, wenn ich das richtig erinnere.
Haben jetzt aber eh einen Schraubpunkt auf der Kupplung / dem Getriebe gefunden. Haben extra für die Dokumentation ein gelbes 35qmm Kabel benutzt...
;)
Mal schauen, ob es was hilft...
Ein kurzes 35qmm Kabel haben wir noch zwischen Minus und Kotflügelmassepunkt rechts der Batterie gehängt, war halt über. ;)
Das braune Klingeldrähtchen links vom dicken Schlauch auf dem ersten Bild kommt übrigens aus dem Kabelbaum der Zündbrücke und geht an den Ventilkopf.
Jetzt noch die Zusatzmasseleitung zwischen CIM und A-Säule in 25qmm. Otto hatte was von 110cm geschrieben, afair.
Gruss
Thomas
 

Anhänge

  • IMG_0646.jpg
    IMG_0646.jpg
    141,5 KB · Aufrufe: 2.829
  • IMG_0647.jpg
    IMG_0647.jpg
    125,9 KB · Aufrufe: 2.758
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 21425

Gast
Themenstarter
da hast du jetzt sozusagen Yello-Strom ;-) ;-)
Wenn ich nur wüsste, wo das ist was Deine Bilder zeigen ... :) Allerdings hast Du einen ganz anderen Motor, ... den Z16XNT hab ich noch nie in Natura gesehen und kann´s daher nicht vergleichen.

Die Schrauben am Zylinderkopf sind natürlich aus Metall (hoffe ich mal, ich weiß es nicht :) ), Du musst Dir gedanklich vorstellen was für den Stromfluß übrig bleibt wenn sie es NICHT WÄREN.

Zu dem kurzen 35mm²-Kabel, das hatte ich schon drin, ist die Nummer 3, ca. 22cm lang und geht direkt runter an die Karosserie
 

Anhänge

  • 20170626-165616-IMG_20170626_165616.jpg
    20170626-165616-IMG_20170626_165616.jpg
    200,6 KB · Aufrufe: 2.987
  • 20170626-170741-IMG_20170626_170742.jpg
    20170626-170741-IMG_20170626_170742.jpg
    173,3 KB · Aufrufe: 3.344

Doc_Tom

Vielschreiber
Boardunterstützer
Registriert
26.08.2013
Beiträge
303
"Danke"
17
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z16XNT
Getriebe
6 Gang
da hast du jetzt sozusagen Yello-Strom ;-) ;-)
Wenn ich nur wüsste, wo das ist was Deine Bilder zeigen ... :)

Z16XNT Übersichtsbild zur Orientierung.(2.Versuch)

Grüße
Thomas

PS ein 35qmm Kabel in gelb und passender Länge für den von uns gewählten Montagepunkt und die passende Schraube dazu hat der Kumpel noch liegen und würde sich für 15€ inkl. Versand in D davon trennen... ;)
Es braucht dann noch eine Unterlegscheibe!
 
Zuletzt bearbeitet:

Hatza3000

Forumsneuling
Registriert
04.08.2022
Beiträge
13
"Danke"
3
Zafira Modell
B
Motor (B)
A17DTJ
Getriebe
6 Gang
Hallo,


Ich habe leider genau das gleiche Problem allerdings wird bei mir der Plus und Minus Punkt sehr warm... wie kann man das lösen?

LG Steve
 
Oben Unten