Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Diesel oder Benziner

rummrich

Forumsneuling
Registriert
21.04.2023
Beiträge
6
"Danke"
0
Zafira Modell
Tourer
Hallo,

Wir wollen uns ein neues familienauto zulegen. In Betracht kommt da ein zafira c.
Budget bis 15.000 Euro.
Fahrprofil 5 x die Woche 35 km einfach Strecke zur Arbeit und wieder zurück also gesamt 70 km pro Tag zzgl. Weitere Fahrten im kurzstecken Bereich.
Jahresfahrleistung zwischen 15000 und 20000 km.
Wichtig wäre uns LED Licht oder Xenon und max. 100.000 km.
Nun habe ich in mehreren Foren bereits über viele Probleme mit dem Adblue System gelesen. Kommen diese wirklich so häufig vor und kann man sich davor in irgendeiner Art und Weise schützen bzw. Vorbeugen? Scheinbar scheint es für die Problematik mit den Fehlermeldungen keine Lösung in jedem Fall zu geben.
Welche Motoren sind empfehlenswert Diesel und Benzin in anbetracht der Laufleistung ? Haben alle Diesel-Motoren Adblue oder erst ab einem bestimmten Modelljahr ? Gibt es weitere "Krankheiten" die man im Auge haben muss ? Hatten vorher einen Astra J dort hat mich vwinden AGR Sitzen die Sitzheizung wahnsinnig gemacht ( 4 defekte in 10 Jahren).

Lange Rede kurzer Sinn. Ich hätte gerne Meinungen und Empfehlungen zu Baujahren und Motoren. Ich möchte mir mit einem Diesel kein teures Groschengrab in die Garage stellen.

Herzlichen Dank für die Erfshrungen.
 
Bei der von Dir angegebenen jährlichen Fahrleistung würde ich vom Diesel abraten.
Adblue hast Du ja schon genannt der DPF könnte auch noch zicken machen.
Ohne adblue könnte das grade so noch hinkommen.
Habe damals mal einen Ford tdci mit 2L und 136ps auf der von Dir angegebenen Streckencharakteristig einige Jahre gefahren.
Würde ich aber mit den neueren Motoren nicht mehr riskieren wollen.


Gruß

D.U.
 
Zafira B, Benziner ist einfach alte Technik die beherrschbar ist
 
Zurück
Oben Unten