Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

CNG Erdgastanks rostig, kein TÜV - Erdgastanks tauschen - 600€ Lösung

Opel-Kadett-C-Coupe

Hat viel zu sagen
Boardunterstützer
Registriert
22.06.2014
Beiträge
149
"Danke"
16
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z16YNG
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
Guten Tag Gaser,
ich habe ein Produktionsfirma ausfindig gemacht die CNG Flaschen für Opel herstellt.
Das problem ist nur das Sie nur an Opelwerkstätten liefern würden,nicht an Privat oder Private Werkstätten.
Aber vieleicht findet sich ja eine gute seele und besorgt die über opel.Wenn das mal soweit ist bei einem von Unseren 3 werde ich das mal in die Hand nehmen.
hier die richtige Adresse
 

AlterBastler

Forumsneuling
Registriert
21.05.2022
Beiträge
4
"Danke"
0
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z16YNG
Getriebe
5 Gang
Interessant wäre, was die Flaschen kosten!
 

Bagam

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
24.01.2015
Beiträge
19
"Danke"
7
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z16YNG
Getriebe
5 Gang
... denke aber ein Normaler TÜv würde sowas nicht akzeptieren um es einzutragen. Den nächsten Tipp habe ich dann ebenfalls hier abgegriffen und bin 130 km zur Fa. Bosch nach Pfungstadt (Terminvereinbarung, musste extra Urlaub nehmen) gefahren, aber umsonst den dort wurde mir gesagt es seien nun andere Flaschen und diese müssten vom TÜV direkt eingetragen werden. Wurde also wieder weggeschickt.
Moin !

Sorry, lese diese Nachricht erst jetzt.
Wieso willst Du die neuen Tanks denn 'eintragen' ? Wo denn eintragen ? Stehen die im FZ-Schein ?
Bei mir wurden beim TÜV noch nie die Seriennummern geprüft.
( Geht auch gar nicht, dazu müssten die Tanks ausgebaut werden ... )
Ich habe bei Bosch die Gasanlagenprüfung GAP ( das alles dicht ist ) gemacht und fertig.
Mit der GAP zum TÜV und Plakette.

Beste Grüße !
 

Opel-Kadett-C-Coupe

Hat viel zu sagen
Boardunterstützer
Registriert
22.06.2014
Beiträge
149
"Danke"
16
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z16YNG
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
Moin !

Sorry, lese diese Nachricht erst jetzt.
Wieso willst Du die neuen Tanks denn 'eintragen' ? Wo denn eintragen ? Stehen die im FZ-Schein ?
Bei mir wurden beim TÜV noch nie die Seriennummern geprüft.
( Geht auch gar nicht, dazu müssten die Tanks ausgebaut werden ... )
Ich habe bei Bosch die Gasanlagenprüfung GAP ( das alles dicht ist ) gemacht und fertig.
Mit der GAP zum TÜV und Plakette.

Beste Grüße !
Guten Tag,schluss endlich ob Deutschland/Österreich/Schweiz sind die verbauten Flaschen in deinen Fahrzeugpapieren wo auch jeder Service hinterlegt ist eingeklept.und die Betriebsdauer.Und sollte bei jeder Tüv oder Gaswartung die Flaschen abgeglichen werden.Und wenn die Betriebsdauer oder einen Beanstandung wegen Rost auftaucht braucht es Normal neue Flaschen.
In der Schweiz ist das einfacher neue Flaschen,ich kann Mir welche verbauen lassen,die dann auch geprüft sind und Hier in der Schweiz bekomme ich einen neuen Prüfnachweis und die Flaschen eingetragen
 

GerryW

Forumsneuling
Boardunterstützer
Registriert
27.10.2020
Beiträge
18
"Danke"
2
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z16YNG
Getriebe
5 Gang
Ein Hallo in diie Runde,

meinen CNG Zaffi hat es also auuch erwischt:

Rost an den Tanks, ansonsten gab es ein paar kleine Mängel, die für 200,- bis 300, € zu machen wären.

Der eigentliche Wert des Autos liegt in seiner niedrigen Fahrleistung, jetzt 161.000 km . Mit bestem Audio-System, Tempomat,

alle Funktionen i.O.

Ich frage mich, ob es möglich ist, (das Auto wurde mit diesem Motor ja auch als reine Benziner-Version verkauft) die Gastanks stillzulegen (auszubauen) und im Benzinbetrieb weiterzufahren.

Hat das schon mal jemand versucht?

Hat vielleicht jemand Interesse an diesem "Teileträger"? Motor ist top in Ordnung , Druckminderer auch, neueste Ausführung

Vielleicht auch ein Tausch gegen eine "Möhre" ???
 

unterstudienrat

sehr hilfsbereit
Teammitglied
Boardunterstützer
Registriert
22.12.2010
Beiträge
1.404
"Danke"
405
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z22SE
Getriebe
5 Gang
Am besten Du fragst Deinen TÜV was er über den Umbau denkt und ob er es akzeptieren würden.
Könnte Sein das das Steuergerät wegen den "fehlenden" Gastanks Fehler raushaut, welche dann wohl eher zu vernachlässigen wären.
Auch weiß ich nicht in wie weit die Treibstoffleitungen angepasst werden müssten.
Nächster Schritt wäre wie sich das mit der Steuer verhält.
Ist dann wohl eher ein "experimenteller" Umbau, könnte einige Zeit dauern bis der wieder auf der Straße wäre.
Hättest Du das mal letztes Jahr in Angriff genommen da hatte ich noch einen 1.6er von 2005 den ich verkaufen wollte.


Gruß

D.U.
 

Bagam

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
24.01.2015
Beiträge
19
"Danke"
7
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z16YNG
Getriebe
5 Gang
Hallo GerryW,

die Gastanks auszubauen ist kein Problem. Der Wagen fährt auch ohne. Das Steuergerät interessiert es nicht.
Es erkennt das kein Druck auf den Tanks ist und schaltet auf Benzin. Ich bin selber schon so gefahren.
Du kannst die Gastanks und Träger sowie alle Leitungen bis zum Druckminderer entfernen.

ABER : Als Benziner verbrauchst du 8L+/100km und Du hast nur einen 14L tank, der reicht nicht für 200km.
Das solltest Du vorher mal ausprobieren !

Solltest Du Dich trotzdem dazu entschließen lass es mich wissen. Ich kaufe Dir die angerosteten Tanks ab.

Beste Grüße,

Nils
 

007_alex

hilft gerne
Registriert
14.10.2009
Beiträge
528
"Danke"
82
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B16SHT(S/S)
Getriebe
6 Gang
Wenn die Gasflaschen raus sind, dann kannst du ja auch normalen Benzintank verbauen. Oder ist der Unterboden komplett anders?
 

unterstudienrat

sehr hilfsbereit
Teammitglied
Boardunterstützer
Registriert
22.12.2010
Beiträge
1.404
"Danke"
405
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z22SE
Getriebe
5 Gang
@007_alex,
Das wird dann eher ein steuerliches Problem.
Da ist es vielleicht besser von CNG auf LPG umzurüsten.
Der Motor ist gasfest und es müsste ein LPG Tank rein und anstatt eines Druckminderers ein Verdampfer eingebaut werden.
Ich glaube GerryW fragt das grade an.


Gruß

D.U.
 

GerryW

Forumsneuling
Boardunterstützer
Registriert
27.10.2020
Beiträge
18
"Danke"
2
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z16YNG
Getriebe
5 Gang
Guten Morgen,

danke erstmal für die Antworten,
@Nils, wo wohnst Du denn, wegen evtl Kauf der Tanks?

Ich bin heute mal beim TÜVer, fragen wegen Ausbau/Stilllegen der Tanks, ich denke auch Umbau auf LPG ist eine Option

Ansonsten steht weiter der Gedanke im Raum, das Auto abzugeben.

Bis zum Wochenende dann

GerryW
 

Esra

Forumsneuling
Registriert
25.01.2023
Beiträge
1
"Danke"
0
Hallo ihr Lieben,

Meine Tanks brechen mir auch gerade das Genick. Ich fahre (bzw geraden nicht...) einen Opel Combo (^^) von 2005. Tanks komplett rostig, habe letztes Jahr >2000€ in Instanthaltung gesteckt, damit ich wider durch den TÜV komme (unter die Abdeckung in der Werkstatt hat leider niemand geschaut..).

Mir war bewusst, dass die Tanks irgendwann ablaufen (15/20 Jahre?) und ersetzt werden müssen. Aber gilt das auch für die ganze Gasanlage? Hat die auch ein Ablaufdatum?

Dann würde es sich ja fast nicht mehr lohnen neue Tanks einzubauen...

Bzgl Benzintank einbauen habe ich gerade mit der Firma aus 26446 Friedeburg telefoniert, geht wohl nicht, da die Abgaswerte nicht stimmen und man das alles machen lassen müsste, zu teuer.
Die gleiche Firma hat mir übrigens gesagt, dass sie zur Zeit nur die großen Tanks haben (Combo hat anscheinend einen Großen und zwei Kleine). Könnte man einbauen, Kosten ca. 1500 Euro und wenn die kleinen da sind, könnte man auch die einbauen lassen...

Grüße aus Göttingen
 

unterstudienrat

sehr hilfsbereit
Teammitglied
Boardunterstützer
Registriert
22.12.2010
Beiträge
1.404
"Danke"
405
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z22SE
Getriebe
5 Gang
Wenn es ähnlich wie beim Zafira ist, dann könntest Du Dich mal umhören und die Umrüstung von CNG auf LPG eine Option wäre.
Meines Wissens ist die Gasanlage fast identisch, bei CNG gibt es einen Druckminderer, bei LPG einen Verdampfer.
Würde heißen CNG Tanks gegen LPG Tanks tauschen und den Druckminderer gegen einen Verdampfer.
Soviel zur Theorie, der LPG Spezialist kann Dir da aber wegen der Machbarkeit bestimmt mehr zu sagen.


Gruß

D.U.
 

BeMi

Mensch halt
Teammitglied
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
17.09.2007
Beiträge
16.106
"Danke"
3.670
Es gibt nicht nur Verdampferanlagen, Direkteinspritzer auch.
 

unterstudienrat

sehr hilfsbereit
Teammitglied
Boardunterstützer
Registriert
22.12.2010
Beiträge
1.404
"Danke"
405
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z22SE
Getriebe
5 Gang
Es gibt nicht nur Verdampferanlagen, Direkteinspritzer auch.
Selbst dann sollte ein Betrieb der auf LPG umrüstet da die Informationen oder die Kompetenz einer Machbarkeit der Umrüstung und des erforderlichen Aufwandes genauer als wir einschätzen können.


Gruß

D.U.
 

Opel-Kadett-C-Coupe

Hat viel zu sagen
Boardunterstützer
Registriert
22.06.2014
Beiträge
149
"Danke"
16
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z16YNG
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
Hallo ihr Lieben,

Meine Tanks brechen mir auch gerade das Genick. Ich fahre (bzw geraden nicht...) einen Opel Combo (^^) von 2005. Tanks komplett rostig, habe letztes Jahr >2000€ in Instanthaltung gesteckt, damit ich wider durch den TÜV komme (unter die Abdeckung in der Werkstatt hat leider niemand geschaut..).

Mir war bewusst, dass die Tanks irgendwann ablaufen (15/20 Jahre?) und ersetzt werden müssen. Aber gilt das auch für die ganze Gasanlage? Hat die auch ein Ablaufdatum?

Dann würde es sich ja fast nicht mehr lohnen neue Tanks einzubauen...

Bzgl Benzintank einbauen habe ich gerade mit der Firma aus 26446 Friedeburg telefoniert, geht wohl nicht, da die Abgaswerte nicht stimmen und man das alles machen lassen müsste, zu teuer.
Die gleiche Firma hat mir übrigens gesagt, dass sie zur Zeit nur die großen Tanks haben (Combo hat anscheinend einen Großen und zwei Kleine). Könnte man einbauen, Kosten ca. 1500 Euro und wenn die kleinen da sind, könnte man auch die einbauen lassen...

Grüße aus Göttingen
Guten Tag,
was hast du da machen lassen letztes Jahr.Und keine Garantie auf die arbeit.In Italien hat Mir eine werkstatt alle flaschen für 1000 € gemacht.Und wenn du jetzt noch was machen willst müsstest du komplett neue flaschen ersetzen.Da gibt es doch die Firma im Norden Deutschlands der das anbietet.Mit weit sicht auf die substanz des Fahrzeugs.Gruss
 
Oben Unten