Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

CNG Erdgastanks rostig, kein TÜV - Erdgastanks tauschen - 600€ Lösung

Hey, ich habe leider das gleiche Problem mit meinem Auto. Kein TÜV weil Rost an den Gastanks ist.

Habe nun schon mehrmals von der Firma Hönig gehört.
Prinzipiell stellt sich aber für mich die Frage, was ist, wenn die Tanks schon 20 Jahre alt sind. Würde ich in 2 Jahren bei einem anderen TÜV Prüfer durchkommen, wenn die Tanks "nur" aufbereitet wurden?
 
Ich sage nein,20 Jahre ist die Betriebsdauer so steht es auch in deinen Papieren vom Fahrzeug.Danach ist schluss und es müssen neue her für einen weiterbetrieb.Mein Informationsstand dazu.

Autoservice Friedeburg & Gasumrüstung Ostfriesland GbR
Friedeburger Hauptstrasse 135
26446 Friedeburg
erwingas43@aol.de
Telefon: 04465/ 9459911 0173 2465753
Mit dem Habe ich vor Monaten mal Telefoniert,damals sagte er die kleine Flasche fehllt ihm und bekommt die von keinem Zulieferer her.
Der Einbau aller Gastanks inklusive Einbau, Abnahme beträgt 2950,00€ inklusive Mest.
Vieleicht nochmal Kontaktieren was er nun erzählt.
Lasse es uns wissen.
Gruss aus der Schweiz
 
Ich habe aber in irgeneinem Thread gelesen, dass man bei der Aufbereitung bei Firma Hönig damit eine neue Lebensdauer erhält. Bloß ob das auch so offiziell ist, weiß ich nicht. Wäre schön, wenn es da eine einheitliche oder eher offizielle Regelung gibt.
Ziemlich ärgerlich jedenfalls. Hänge sehr an dem Auto und hab nur noch 3 Wochen bis er stillgelegt wird.

Autoservice Friedeburg hatte ich auch bereits kontaktiert. Wenn der Rost nicht zu stark ist, würden sie die Tanks auch aufbereiten. 1.200 € kostet es. Aber die Firma ist mir mit 5 Stunden Fahrt (eine Strecke) zu weit weg.
Firma Hönig wäre nur 2 Stunden entfernt. Aber das ist mir alles etwas unsicher, dass er dann in 2 Jahren oder sogar jetzt schon trotzdem nicht durch den TÜV kommt.

Möglich wäre es noch die Gastanks stillzulegen. Der schöne Erdgasvorteil geht mir aber dann flöten.
 
Das mit den Gastanks stilllegen vergiss mal. Ich hatte den gleichen Gedanken, weil ja z.B. dieses Auto auch mit dem selben Motor ohne Gasantrieb verkauft wurde.
Dafür würdest Du dann eine einzelabnahme brauchen etc etc.

Hat keinen Sinn bzw ist genauso teuer wie neue Flaschen.

GerryW
 
Hallo Erdgasfahrende Zunft,

schaut euch hier mal die Einträge ab 11.02.2022 an, da steht einiges Interessantes!

Grüße
 
Das mit den Gastanks stilllegen vergiss mal. Ich hatte den gleichen Gedanken, weil ja z.B. dieses Auto auch mit dem selben Motor ohne Gasantrieb verkauft wurde.
Dafür würdest Du dann eine einzelabnahme brauchen etc etc.

Hat keinen Sinn bzw ist genauso teuer wie neue Flaschen.

GerryW
Es geht preislich. Habe eine Firma gefunden, die das für 600 Euro machen würde. Änderung in den Papieren und Einzelabnahme dürfte aber nicht so extrem teuer sein. Ca. 200 oder hast du da genauere Preise?
Neue Flaschen waren wesentlich teurer.
Autoservice Friedeburg meinte eine Flasche kostet schon 800 euro.
 
Es geht preislich. Habe eine Firma gefunden, die das für 600 Euro machen würde. Änderung in den Papieren und Einzelabnahme dürfte aber nicht so extrem teuer sein. Ca. 200 oder hast du da genauere Preise?
Neue Flaschen waren wesentlich teurer.
Autoservice Friedeburg meinte eine Flasche kostet schon 800 euro.
Sei Dir bei der Einzelabnahme mal nicht so sicher.
Das Fahrzeug hat Abgaswerte welche durch die Umbauten komplett ausgehebelt werden.
Das wiederum könnte auf eine Umschlüsselung hinauslaufen.
Das ist etwas was mit den Preisen die Du Dir vorstellst nicht zu vereinbaren ist.
Ist in den Vorstellungen einfacher als in der tatsächlichen Praxis.
Selbst ein Umbau auf LPG könnte machbar sein (anderer Verdampfer), aber auch dafür wirst Du keine Werkstatt finden die das umsetzt.
Alleine der Gewährleistung wegen werden die auf einen Komplettumbau bestehen.


Gruß

D.U.
 
Ich sage nein,20 Jahre ist die Betriebsdauer so steht es auch in deinen Papieren vom Fahrzeug.Danach ist schluss und es müssen neue her für einen weiterbetrieb.Mein Informationsstand dazu.

Autoservice Friedeburg & Gasumrüstung Ostfriesland GbR
Friedeburger Hauptstrasse 135
26446 Friedeburg
erwingas43@aol.de
Telefon: 04465/ 9459911 0173 2465753
Mit dem Habe ich vor Monaten mal Telefoniert,damals sagte er die kleine Flasche fehllt ihm und bekommt die von keinem Zulieferer her.
Der Einbau aller Gastanks inklusive Einbau, Abnahme beträgt 2950,00€ inklusive Mest.
Vieleicht nochmal Kontaktieren was er nun erzählt.
Lasse es uns wissen.
Gruss aus der Schweiz

Hallo in das Forum

wie ist das mit den 20 Jahren Betriebserlaubnis zu verstehen?
bekomme ich da einen Brief vom Kraftfahrtbundesamt, daß das Auto stillzulegen ist, oder bekommt der "nur" keine neue TÜV-Plakette mehr?
 
Letzteres.


Gruß

D.U.
 
Hallo nochmal
wo im Fahrzeugschein steht das denn?
ich finde da nichts (oder kann die Abkürzungen nicht richtig zuordnen)

vielen Dank für einen HinweisZLB.jpg
 
Bin der Meinung das es für die Gasanlage zusätzliche Papiere gibt.
Eventuell gibt es auf den Tanks auch ein Gültigkeitsdatum bis wann die zugelassen sind.
Hier findest Du eine Erklärung LINK

Gruß

D.U.
 
Der Link für das Bild funktioniert leider nicht.
Ich empfehle einen Lokalen Erdgasspezialisten zu konsultieren ob eine Aufarbeitung machbar ist.
( Demontieren, sandstrahlen, lackieren und wieder montieren)
Kann man auch selbst machen, wenn man sich traut.
ich dachte lackieren wäre verboten?
ist es nicht so, dass damit automtisch eine "unerlaubte veränderung" beim TÜV attestiert wird?

ich suche gerade eine lösung, wo ein LPG tank unter dem zafi (leichter rost an der seite) noch durch den TÜV kommt.
 
Kurzes Update, ich war bei Zancanella in Trentino es lief alles wie am Schnürchen und der TÜV war zufrieden. Der ganze Spaß hat 550€ gekostet ich konnte die Flaschen vorher anschauen, die waren Tippitoppi.
 
Kurzes Update, ich war bei Zancanella in Trentino es lief alles wie am Schnürchen und der TÜV war zufrieden. Der ganze Spaß hat 550€ gekostet ich konnte die Flaschen vorher anschauen, die waren Tippitoppi.
Hallo Jo-Jo,
Habe gelesen, dass du vor kurzem in Italien die Flaschen gewechselt hast. Was hast du anschließend gemacht? Wie/ wo hast du GAP und TÜV gemacht? Ich habe einen Opel Combo aus 2015- ist aber wohl baugleich mit dem Doblo... .
 
Hallo,
auch mich hat es erwischt zwar nicht mit Opel aber mit einem Peugeot Boxer welchen ich zum Wohnmobil ausgebaut hab. Da die Tanks 2025 ablaufen braucht es definitiv neue und ich stehe auch schon im Kontakt zu Zancanella in Italien. Zwar muss man unterschreiben, dass die Tanks nach italienischem Recht kleine Roststellen/Kratzer haben dürfen, aber er versicherte mir, dass er für ausländische Kunden die Besten Tanks auswählen würde. Nur das Prägedatum kann er nicht beeinflussen, aber mindestens 4 Jahre sind es in Italien. Mit etwas Glück auch mehr, weil hier das italienische ja nicht gilt sondern wieder nur das Prägedatum in den Flaschen.
Nun frage ich mich wie mein Vorredner was danach zu tun ist? Einfach TÜV + GAP oder braucht es noch etwas anderes? Hat jemand Tipps auf dem Rückweg oder kann ich auch einfach erst nach Hause fahren und das dann hier machen lassen?

Grüße
Marcus
 
Hallo Marcus !
siehe meine ersten Posts hier und den vom 03.10.2020.
Ich bin mit den neuen Flaschen von Zancanella nach Hause gefahren und habe hier bei
https://www.kfz-bauroth.de/ die GAP und dann TÜV gemacht.
Mehr brauchte es nicht.
Viel Erfolg und beste Grüße,
Nils
 
Hallo Jo-Jo,
Habe gelesen, dass du vor kurzem in Italien die Flaschen gewechselt hast. Was hast du anschließend gemacht? Wie/ wo hast du GAP und TÜV gemacht? Ich habe einen Opel Combo aus 2015- ist aber wohl baugleich mit dem Doblo... .
Ich war ganz normal bei meiner TÜV Niederlassung in der Nähe, ich musste die Verkleidungen abbauen und die haben wirklich mit der Lupe alles angeschaut, mit Spiegeln von allen Seiten... Ohne Beanstandungen. (Bei früheren TÜV's ist die Verkleidung nie ein Thema gewesen und es wurde mal kurz mit der Taschenlampe irgendwo reingelinst) - Ich hab die Theorie das es eine Weisung gab CNG jetzt super streng zu prüfen...
 
Mein Bj 2012er Zafira B mit 4 Erdgastanks hatte vorletztes Jahr auch TÜV und der Prüfer hat wegen Flugrost an den Tanks einen Herzinfarkt bekommen.
FOH machte Kostenvoranschlag: 4 neue Tanks und Umbau der alten vier Gasventile an den Tanks sowie Einbau 7000EUR.
Er sagte aber, dass der knapp unter 10 Jahren alt ist und Opel da eigentlich Garantie drauf gibt (aber er wußte es nicht sicher, weil Opel ja immer mal den Besitzer gewechselt hat...). Mein FOH ist aber ein Schatz und hat tatsächlich eine Kulanz bei Opel erreicht: ich hab nur 250 EUR für die Arbeiten bezahlt.
Aufgeschreckt hab ich aber nach einer Lösung gesucht und einen Norddeutschen Anbieter gefunden, der die Tanks alle ausbaut, abstrahlt (Trockeneis? Sand? keine Ahnung), dann wieder lackiert und am Ende die Druckprüfung macht und verbrieft.
Das hätte dann wohl 100 bis 150 EUR pro Tank gekostet.
Ich habs nicht gebraucht, bin aber froh, dass es die Möglichkeit gibt.
Deswegen schreibe ich das hier hin, damit auch andere das mitbekommen.
LG
Slannish
 
Hallo Slannish,
das ist doch interessant !
Schreib doch mal bitte wer diesen Service anbietet !
Dank und beste Grüße,
Nils
 
Hey, also ich fahre einen Opel Combo und bin jetzt auch nicht durch den Tüv gekommen mit meinen Gasflaschen. Ich hatte in Italien zwei Werkstätte angefragt. Die eine Werkstatt hat mir erklärt, dass die nur gebrauchte Flaschen wiederverwerten (das war ja klar) und die deswegen nicht garantieren können, dass ich komplett rostfreie Flaschen bekomme. In Italien wäre das nicht so schlimm, wenn dort etwas Rost dran ist, weil das 100% nichts an der Dichtigkeit ändern würde. Aber die hatten das schon 1-2 Mal, dass dann die deutschen Kunden damit nicht über den Tüv in Deutschland gekommen sind. Jetzt bin ich unsicher, ob ich den ganzen Weg auf mich nehmen soll, um dann eventuell Flaschen mit Rost zu bekommen... bzgl. der http://www.zancanella.it/ Werkstatt (die zweite Werkstatt, die ich angeschrieben habe) wurde hier auch schon einmal beschrieben, dass man zugucken solle, welche Falschen die nehmen und die ggf. dann abweisen und sagen, sie sollen andere nehmen. Aber ich kann ja auch nicht vorher wissen, ob die da eine Auswahl an Flaschen haben, die in mein Auto passen... was meint ihr? Ich überlege jetzt doch, den Wagen abzustoßen... aber kriegt man ja auch nichts mehr für, wenn der nicht über den Tüv kommt.
 
Hallo Zafi-Forum,

die Steuerbegünstigung auf CNG wurde bis Ende 2026 verlängert und wird aktuell, wie bei den Diesel der Landwirte abgebaut.
Daher rendiert sich eine Revision/Aufbereitung der Gastanks/Flaschen NICHT!
2026 liegt der kg-Preis voraussichtlich bei 1,70 €/kg!

Grüße
 
1. Selbst bei 1,70€/kg fahre ich noch günstiger als mit Benzin oder Diesel
2. Abwarten ... Besonders bei BioCNG das als Klimaneutral gelten kann sehe ich weiter die Möglichkeit einer Steuerbegünstigung.

... mit BioCNG fahre ich heute schon Klimaneutraler als ein Elektroauto !!!!
 
Habe heute mit www.autoservice-friedeburg.de telefoniert,

dort wird eine Umrüstung auf LPG angeboten wenn die CNG Flaschen nicht mehr brauchbar sind.

Es bleibt ansonsten die Fahrt nach Italien oder das selber machen ....
 
Zurück
Oben Unten