Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Frühjahrsputz 2013 in INNENRAUM - Tipps und Tricks

OZ85

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Registriert
17.01.2009
Beiträge
9.698
"Danke"
3.907
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
A20DTH
Getriebe
Automatik
Hallo Freunde der Sonne,

das aktuelle Wetter fetzt, hier in der Heide hatten wir schon Temperaturen von bis zu 13°C.
Jedes Jahr kommen neue Mittelchen für den Innenraum auf den Markt, der Eine oder Andere hat vielleicht auch die guten, alten
"Haushaltstipps von Omma", die manchmal wohl Wunder wirken.

Mein B hat über den Winter mal nen Staubsauger und n feuchten Lappen von innen gesehen,
im Frühling muss mal wieder der große Frühjahrsputz ran.
Deshalb rufe ich Frühjahrsputz in INNENRAUM - Tipps und Tricks 2013 auf! :prost:
Über Lackpflege, Polituren und co wird hier sehr sehr oft gesprochen, der Wagen soll ja aber auch von innen wieder fit werden.

Mein größtes Problem: Das komplette Armaturenbrett.
Durch diese ganzen feinen Noppen und Unebenheiten bekommt
man da mit einem herkömmlichem Lappen und co kaum eine Grundreinigung rein.
Wo und wie setze ich da am besten an, welche Lappen kann man empfehlen und welche Pflegeprodukte sind ihr Geld
tatsächlich wert? Gibt es neue Produkte, die evtl noch keiner kennt etc.
Vielleicht sogar zusätzlich spezielle Pflegetipps für Ledersitze?

Zusätzlich kommen natürlich noch Streifen und Spuren im Fußraum dazu, die man "an die Wand gescheuert" hat etc ... etc ...

Da ich wie immer alles selbst erledigen möchte und eigentlich auf eine professionelle Innenraumaufbereitung durch eine Firma
verzichten möchte, hoffe ich jetzt hier zu diversen Tipps und Tricks.

Vielen Dank schonmal

EDIT: Beim stöbern ist mir gerade autopflege24.net aufgefallen. Da bekommt man scheinbar ziemlich viel.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Sandman

gut gekühlt
Registriert
04.01.2013
Beiträge
307
"Danke"
28
Zafira Modell
B
Motor (B)
A18XER
Getriebe
Easytronic
Moin Maik.
Aus meiner bescheidenen Erfahrung hat sich folgendes in der Vergangenheit bewährt:
Erstmal mit einem Bürstenaufsatztülle auf dem Staubsauger das Armaturenbrett mit all den Spalten, Nischen, Schaltern etc. gut vorreinigen (Vorsicht auf dem Plexiglas/Instrumentenabdeckung das kann auch schon durch die weichesten Borsten zerkratzen!)
Danach einen Innenraumreiniger (Surf City Garage Dash away, Meguiars Interior Detailer, etc.) benutzen und zwar in Teilbereichen vorsichtig aufsprühen, mit einer sehr weichen Bürste einarbeiten und mit einem Mikrofasertuch Deiner Wahl abnehmen.
Danach, je nachdem ob der Reiniger ein reiner Reiniger is (lol) oder schon ein UV Schutz beinhaltet noch mit einer Kunststoffpflege hinterher (z.B. Supreme Shine, Natural Shine von Meguiars oder Prima Nero, etc..)
Für die Ganzen Flecken durch Sohlenabrieb etc. kann man prima diese Schmutzradierer von ALDI, LIDL und Co verwenden...
Im Innenraum sind die Microfasertücher eigentlich egal, da können sie ja nichts zerkratzen, Ausnahme, Plexiglassabdeckung Instrumente oder Klavierlack, etc...)
Hoffe, ich konnte Dir helfen...

*edit*
Für die Reinigung und Pflege von Ledersitzen lege ich Dir das lederzentrum.de ans Herz. Die Produkte sind sehr gut und die Leute wissen wovon sie sprechen, geben telefonisch Hilfestellungen auch bei schwierigen Fällen...

Aber im Groben arbeite ich immer so:
Mit einem Lederreiniger (Lexol oder Lederreiniger Stark/Mild vom lederzentrum.de) Teilbereiche von Naht zu naht mit Wasser und Lederreinger benetzen, mit Bürste einmassieren, bis es schäumt und (ganz wichtig) sofort mit einem Frotteetuch abnehmen. Immer so schnell wie möglich die Flüssigkeiten vom Leder abreiben.
Danach einen Tag das Leder bei normaler Temperatur trocknen lassen (direkte Sonneneinstrahlung bei nassem Leder vermeiden)
Wenn das Leder vollständig trocken ist mit der Lederpflege Deiner Wahl eincremen, Überschüsse nach kurzer Wirkzeit mit einem Frottetuch abnehmen...
 
Zuletzt bearbeitet:

tarel

is halt da
Boardunterstützer
Registriert
11.02.2012
Beiträge
316
"Danke"
105
Zafira Modell
Tourer
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
also für die kunststoffreinigung nehme ich kunststoffreiniger für gartenstühle und kunststofffenster. hinterher nochmal mit amor all tiefenpfleger glänzend .
 
8

8erwin8

Gast
armaturenbrett absaugen mit borstenaufsatz, achtung an displays wegen kratzergefahr, danach mit ner weichen nagel oder geschirrbürste und warmem seifenwasser (am besten parfümfrei) abschrubben und sofort mit feuchtem frotteehandtuch trocknen.... seit jahren bewährt, einfach umzusetzen und dabei noch günstig !! wer dem ganzen die krone aufsetzen will nimmt zwei eimer mit wasser einen zum putzen einen zum ausspülen der bürste....;) am standard beigen oder grauen dachhimmel hat sich handelsüblicher feinteppichreiniger zum sprühen bewährt.... ACHTUNG bei allen aktionen auf evtl. lederinnenausstattung achten !! ps: für ledersitze gibts bei polo und louis immer mal wieder nen angebot an reinigern.... ich würde nach dem reinigen kein zusatz nehmen da es auf kunststoff immer irgendwie schmierig und fettglänzend ist.....:mad:
 
Zuletzt bearbeitet:

OZ85

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Themenstarter
Registriert
17.01.2009
Beiträge
9.698
"Danke"
3.907
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
A20DTH
Getriebe
Automatik
Danke für die ersten, ausführlichen Antworten! :prost:
zum Überblick, die erste Antwort mal "finanziell aufgeschlüsselt" ;)

1. Grundstufe - Reiniger:
-Surf City Garage Dash away für 6,90€ oder
-Meguiars Interior Detailer 12,70€

2. Danach, je nachdem noch mit einer Kunststoffpflege hinterher
-Supreme Shine 11,98€
-Natural Shine von Meguiars und das war der Moment, wo ich schon wieder leicht den Überblick verloren hab :D
-Prima Nero hab ich so auf Anhieb nicht mal gefunden :)


wow, ich hab ganz klaren Nachholbedarf. :rolleyes: :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Mr.Sandman

gut gekühlt
Registriert
04.01.2013
Beiträge
307
"Danke"
28
Zafira Modell
B
Motor (B)
A18XER
Getriebe
Easytronic
deswegen so verwirrend, da ich ja immer ein zwei Mittel zur Auswahl stellen wollte, nicht dass mir jemand nicht statthafte Schleichwerbung unterstellen will, obwohl ich schon so ein bischen auf der Meguiars Schiene fahre... :)
Du kannst in einem Autoteileverkauf Deiner Wahl mal nach einen Allzweckreinger für Innen fragen, sonst halt Dash away oder den Interior Detailer von Meguiars. Spüli würde ich nicht empfehlen, da das für Kunststoff im Innenraum auf Dauer zu strapazierend wäre.
Zur nachträglichen Pflege kannst Du neben dem Natural Shine oder Supreme Shine auch den interior Detailer nehmen, da dieser reinigt und pflegt. Ich nutze den immer innerhalb der Saison zum Staubwegwischen...
Das Natural Shine ist einer der Pflegeprodukte was ich sehr leibe, da es sich nicht speckig oder glänzend oder klebrig präsentiert sondern nur den reinen Neuwagenlook hinterlässt... Vom Duft ganz zu schweigen...

*edit*
@8erwin8
Grundsätzlich gilt, dass Du mit einem Reiniger die UV Schutzschicht von der Oberfläche entfernst. Deshalb ist es ein MUSS danach mit einer Pflege wieder eine UV Schutzschicht aufzutragen, aufzufrischen...
 

Opel*_*Lady

Aktives Mitglied
Registriert
19.09.2012
Beiträge
75
"Danke"
1
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z16XE
Getriebe
5 Gang
Hi wir haben einen Zafira A bei dem das mit dem Cockpit eigentlich recht einfach geht.Wir benutzen anfangs immer erst ein Staubtuch und danach gehen wir mit einem Cockpitspray ran.Das glänzt wochenlang wie neu :) und riecht so gut nach Apfel :D nehmen das bei Türgriffen Lenkrad etc her.Für Felgen nehme ich Backofenspray geht echt einfacher wie mit Felgenreiniger hinterlässt auch keine Spuren und schadet dem Lack auf den Felgen nicht.Dies hat mir einer von einer KFZ Aufbereitungsfirma erzählt.Bei unseren Sitzen (Polster) nehmen wir immer Polsterreiniger.Hatte bei mir im Corsa Ledersitze drin da hab ich Lederpflege benutzt.Beim Sonderpostenbaumarkt gab es spezielle Ledertüche zum reinigen von Ledersitzen.
Bei uns ganz einfach erst Innenreinigung danach Handwäsche und dann Polieren und er sieht aus wie neu :freu:
Hab da auch noch gleich eine Frage und zwar bei uns im Kofferraum haben wir ne Kiste mit dem ganzen Zeug vom Winter Kettenspray und Co.Uns ist das Kettenspray aufgegangen und hat sich selbstständig gemacht.Jetzt ist hinten am Stoff der Rückbank so ein hässlicher weißer Fleck der nicht mehr weg will.Hat da jemand einen Tipp?Und letztens ist mein Schwiegervater mit dem Auto gefahren.Und er hat sich einen Reservekanister mitgenommen da der Zaffi fast leer war.Der war wie es scheint nicht ganz dicht und jetzt stinkt es fürchterlich nach Benzin.Hab gelüftet aber es stinkt immer noch ein bisschen.Gibts da auch einen Tipp??
 

Mr.Sandman

gut gekühlt
Registriert
04.01.2013
Beiträge
307
"Danke"
28
Zafira Modell
B
Motor (B)
A18XER
Getriebe
Easytronic
Hallo Opel*_*lady
Das mit dem Backofenreiniger ist so ne Sache. Bei unseren alten Felgen habe ich das auch schonmal gemacht weil die schon komplett verwarzt war, aber eine regelmäßige Anwendung würde ich eher nicht empfehlen da das Zeug schon sehr agressiv ist.
Der Aluteufel rot oder Sonax Extrem Felgenreiniger ist schon sehr wirksam und auch auf lackierte Felgen abgestimmt...
Zu Deinem Geruchsproblem.
Generell muss erstmal die Geruchsquelle beseitigt werden. Wo gnau kann das Benzin denn ausgelaufen sein? Kofferraum? Fahrgastraum?
Dann erstmal je nach Oberfläche mit Polster/Teppichreinger reinigen und gut lüften (wenn man ne Garage hat auch mal über Nacht mit offenen Fenstern lüften lassen.
Frisch gemahlener Kaffee auf zwei drei Teller verteilt und im Inneraum abgestellt bringt auch etwas Linderung...
 

Opel*_*Lady

Aktives Mitglied
Registriert
19.09.2012
Beiträge
75
"Danke"
1
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z16XE
Getriebe
5 Gang
Hallo Mr.Sandmann
Das Benzin ist im Fußraum auf der Beifahrerseite ausgelaufen.Jetz am Wochenende wird nochmal der Winterdreck beseitigt :) da probiere ich deine Tipps mal aus.
Ich habe mal einen Felgenreiniger benutzt der war nicht gerade gut.Werde das mit dem Aluteufel mal ausprobieren :D
 

Mr.Sandman

gut gekühlt
Registriert
04.01.2013
Beiträge
307
"Danke"
28
Zafira Modell
B
Motor (B)
A18XER
Getriebe
Easytronic
@lady
Wie stark ist denn deine Felge verdreckt?
Wenn der Bremsstaub noch nicht zu doll eingebrannt ist, reicht eventuell auch der Teufel in Grün.
Wenn die Felge richtig fies mit verbranntem Bremsstaub zugebacken ist, schwöre ich auf den Sonax Extreme Felgenreiniger... Der verfärbt sich wenn er den Bremsstaub anlöst und es sieht echt lustig aus wenn Deine Felgen "bluten"...
Wenn das Benzin auch auf die Fussmatte ausgelaufen ist, die auf jeden Fall rausnehmen und einzeln mit Reiniger, Bürste und Wasser bearbeiten...
 

OZ85

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Themenstarter
Registriert
17.01.2009
Beiträge
9.698
"Danke"
3.907
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
A20DTH
Getriebe
Automatik
Scheinbar gibts auch Leute mit ECHTEN Innenraumproblemen! :D
Sprit im Fußraum. Da wirst du mit reiben und co nicht weit kommen. Der Teppich wird erstmal raus müssen.

Zu dem Armaturenbrett nochmal:
Son Allzweck-Hilfsmittel gegen Verstaubung nach der Grundreinigung und der Pflege gibts zu fällig nicht, oder?
Ich fahre im Sommer gerne mit leicht geöffnetem Fenster und hab da immer den Wagen voll mit allem möglichen,
was draußen so rumfliegt. Da im Zafira B "glücklicherweise" gefühlte 676520813476 verschiedene Matrialien
und Farbtöne im Cockpit verbaut werden, kann man diese eigentlich auch nicht mal eben
mit einem Handgriff vernünftig reinigen. :mad:
 

Mr.Sandman

gut gekühlt
Registriert
04.01.2013
Beiträge
307
"Danke"
28
Zafira Modell
B
Motor (B)
A18XER
Getriebe
Easytronic
hm, so ein Staub-Abweise-Mittel kenn ich persönlich nicht. Von früher, wo ich noch son fürchterliches Armor All Klebe Innenraumspray benutzt habe weiss ich, dass das den Staub direkt angezogen hatte...
Wenn jet der Staub zu doll wird, gehe ich mit so einer Staubbürste drüber (diese teile, die es auch mal bei Aldi opder lidl gibt, die mit diesen Dreadlocks). Swiffer eignet sich auch hervorragend. Und für alle Oberflächen (egal ob Glas, Kunststoff, Holz, Leder) eignet sch der Interior Detailer von Megs...
 

Protheus

Papa Bär
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
13.04.2007
Beiträge
13.962
"Danke"
4.080
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z18XER
Getriebe
5 Gang
Spritmonitor.de
Na da klingelt doch das Fahrzeugpflege Forum...:D

Mr. sandmann hat alles schon gesagt....
 

Mr.Sandman

gut gekühlt
Registriert
04.01.2013
Beiträge
307
"Danke"
28
Zafira Modell
B
Motor (B)
A18XER
Getriebe
Easytronic
Höhö... Wollt grade fragen, wo Du eigentlich bleibst...
:D
 

OZ85

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Themenstarter
Registriert
17.01.2009
Beiträge
9.698
"Danke"
3.907
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
A20DTH
Getriebe
Automatik

tarel

is halt da
Boardunterstützer
Registriert
11.02.2012
Beiträge
316
"Danke"
105
Zafira Modell
Tourer
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
also ich hab mit amor all tiefenpfleger nie probleme gehabt . man muss nur nach dem auftragen und kurz einwirken lassen nochmal trocken nachwischen. ich hab wenig staub aufm armaturenbrett.
 

OZ85

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Themenstarter
Registriert
17.01.2009
Beiträge
9.698
"Danke"
3.907
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
A20DTH
Getriebe
Automatik
Habt ihr noch nen speziellen Tipp für die Scheiben? Von außen werde ich jetzt ordentlich waschen und versiegeln.
Aber von INNEN, das ist ja immer so ne Sache.
 

Mr.Sandman

gut gekühlt
Registriert
04.01.2013
Beiträge
307
"Danke"
28
Zafira Modell
B
Motor (B)
A18XER
Getriebe
Easytronic
@tarel,
das sollte jetzt von mir auch kein armor all bashing werden, ich hätte mal lieber den Markennamen weglassen sollen.
Wie gesagt, als ich sowas benutzt hatte schrieben wir das Jahr 1989, ich wusste noch nihct so viel über Pflege wie heute (vielleicht hatte ich es ja auch falsch angewendet) auf jeden Fall war ich von dem Ergebnis damals enttäuscht... aber die haben ihre Mittel ja bestimmt seitdem auch verbessert/weiterentwickelt... Also: "no offense" von meiner Seite...
+edit*
@oz
Also die Scheiben würde ich jetzt nicht von aussen Wachsen, das könnte nachts bei Regen unangenehme Blend- oder Schliereneffekte geben. Ich nutze für das Scheibenreingen immer den speziellen Glassreiniger von Megs aber ich denke jeder handelsübliche Reiniger tuts auch...
 

OZ85

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Themenstarter
Registriert
17.01.2009
Beiträge
9.698
"Danke"
3.907
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
A20DTH
Getriebe
Automatik
ich schrieb "waschen". :D die gleiche Anzahl Buchstaben, aber eine andere Reihenfolge. Nicht zu verwechseln mit wachsen. :D
Scheiben "wachsen" ist gut :D :doof: :D Du musst mich ja für besonders d*mlich halten. :D
 

tarel

is halt da
Boardunterstützer
Registriert
11.02.2012
Beiträge
316
"Danke"
105
Zafira Modell
Tourer
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
@tarel,
das sollte jetzt von mir auch kein armor all bashing werden, ich hätte mal lieber den Markennamen weglassen sollen.
Wie gesagt, als ich sowas benutzt hatte schrieben wir das Jahr 1989, ich wusste noch nihct so viel über Pflege wie heute (vielleicht hatte ich es ja auch falsch angewendet) auf jeden Fall war ich von dem Ergebnis damals enttäuscht... aber die haben ihre Mittel ja bestimmt seitdem auch verbessert/weiterentwickelt... Also: "no offense" von meiner Seite

hab es auch nicht so aufgefasst. wolte damit nur sagen weil ein kumpel von mir sich da nicht belehren lässt und das zeug dick aufträgt und dann so lässt ( nicht nachwischt) und das macht er jede woche im sommer weil teilweise sehr viel staub auf seinem armaturenbrett klebt. ;)


meine scheiben putz ich von innen 3-4 mal im jahr mit glasreiniger von tip. von aussen beim autowaschen und nachher mit so einem abzieher trocknen und 2 mal im jahr versiegeln.
 

Mr.Sandman

gut gekühlt
Registriert
04.01.2013
Beiträge
307
"Danke"
28
Zafira Modell
B
Motor (B)
A18XER
Getriebe
Easytronic
Habt ihr noch nen speziellen Tipp für die Scheiben? Von außen werde ich jetzt ordentlich waschen und versiegeln.
Aber von INNEN, das ist ja immer so ne Sache.

Ich bezog mich auf das versiegeln... womit versiegelst Du die Scheiben denn?
 

Mr.Sandman

gut gekühlt
Registriert
04.01.2013
Beiträge
307
"Danke"
28
Zafira Modell
B
Motor (B)
A18XER
Getriebe
Easytronic
Habe ich auch schonmal von gehört :)
Gottseidank konnte ich bisher der Versuchung widerstehen, das auch mal zu kaufen und zu testen, da der Megs Glass Cleaner Concentrate auch diese Abperleignschaften aufweist... Und da aich nach jeder Wäsche die Scheiben damit putze, habe ich diesen Effekt halt das ganze Jahr über...
 
Oben Unten