Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Getriebeschaden die 2te

Turbo-Chris

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert
08.07.2006
Beiträge
55
"Danke"
10
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Hallo, nachdem ich genau vor 2 Jahren und 2 Monaten einen Getriebeschaden an meinem OPC reparieren ließ, musste ich jetzt nach einer Autobahnfahrt im 5 Gang feststellen das sich der 2te Gang wieder nicht einlegen lässt. Beim ersten mal war der Syncronring gebrochen und die oberen Wellen aufgrund zuwenig Oel heißgelaufen. Dazu muss ich sagen das das Getriebe nie einen Tropfen Oel verloren hat??? Der Getriebeinstandsetzer bescheinigte auch ein absolut dichtes Gehäuse??
Nun wieder der gleiche Fehler :schimpf: der Instandsetzer sagt das dieses Getriebe F23 ( von Saab ) absolut nichts taugt. Er hätte oft Ärger mit diesem Getriebe und OPEL verkauft auch nur die Teile die dauernd kaputtgehen.Mal sehen was es diesmal ist.
Bilanz 1 neuer Motor und zweimal Getriebe bei jetzt ca.138000km.

Grüße Turbo-Chris
 

B3rnd

"Cool Hand Luke"
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
04.11.2006
Beiträge
11.408
"Danke"
5.169
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z22SE
Getriebe
5 Gang
Spritmonitor.de
Das F23 ist von Getrag u. eigentlich gar nicht schlecht, nur hat Opel da eine Fehlkonstruktion begangen, die haben ein Getriebe das für max. 230Nm ausgelegt ist, mit einen Motor gepaart der in der Serie 250Nm Drehmoment bringt, nur die wenigsten fahren wirklich Serientrimm, haben also noch mehr Drehmoment.
Das Getriebe ist damit Hoffnungslos überfordert.
Konsequenterweise müsste man bereist ab Werk ein stärkeres Getriebe verwenden u. bei Tuning das Getriebe anpassen.

Leider gibt es aber nur ganz wenige die mehr als Hinterhoftuning machen u. dann das Getriebe umbauen, z.B, auf das F35, das aber auch nichts taugt, ideal wäre das F40, kenne aber noch keinen der das gemacht hat.

Mein Rat an Dich, wenn Du Serie fährst, gib nicht mehr so viel Gas da Opel leider keine Drehmomentbegrenzung für die unteren Gänge hat, wenn Du Tuning fährst, mach es gleich richtig u. Baue ein vernünftiges Getriebe ein.
 
Oben Unten