Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Kraftstoffverdampfungsrohre und befestigungen

xena

Hat viel zu sagen
Themenstarter
Registriert
28.03.2010
Beiträge
116
"Danke"
32
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
Ich hab heute beim fröhlichen Opel Händel angerufen, weil ich brauche eine neue Kraftstoffverdapfungsleitung
---
tja er hat mir dann ein Bild gesendet, und ich sollte ihm beantworten, welche.
...Supi ... da waren sie wieder meine x Probleme

nun Anhand des Bildes hab ich jetzt das Internet durchstöbert und hab die Seite gefunden
Hab das Bild vom Händler und meine Leitung mal angehängt.

So wie es auch sieht oder besser gesagt sind das ja mehrere Leitungen und ich gehen mal von aus, das sie von vorne bis hinten gemacht werden von.

kann mir einer sagen was ich bräuchte und ob es das irgendwie auch gibt.
Ich höre immer oft das ist meterware und kann man selber machen, aber stimmt das?

Wenn ja wo krieg ich das, nach was muss ich suchen?

Also da am WE der Meriva nach 3 Wochen, wegen UPS. nicht drüber nachdenken..AUA... ..den frühzeitigen Motortod erlitten hat...
(doofer Fehler, ... eine Ursache großer Fehler)

hoffe ich den Zafi wieder zu beleben.
Entrosten,schweißen,Bremsen inkl. Sattel, Handbremse, und diese doofe Kraftstoffverdampfung

Danke im Vorraus
 

Anhänge

  • image001.png
    image001.png
    104,5 KB · Aufrufe: 12
  • Unbenanknt.jpg
    Unbenanknt.jpg
    149,7 KB · Aufrufe: 13
Oh Xena,
Die Treibstoff- und Bremsleitungen sehen echt böse aus.
Das ist auch keine Verdampferleitung das sind die Treibstoffleitungen.
Die sind wenn überhaupt noch lieferbar nicht zu bezahlen.
Die können aber mit anderen Teilen recht günstig nachgebaut werden.
Für die Treibstoffleitungen ist der Shop ganz gut.
Die Bremsleitungen müssen ziemlich sicher von vorne bis hinten neu.
Das ist mit ziemlich viel Arbeit und Geld verbunden.


Gruß

D.U.
 

Anhänge

  • image-20211707-163848.jpeg
    image-20211707-163848.jpeg
    200,7 KB · Aufrufe: 9
  • image-20211707-163848.jpeg
    image-20211707-163848.jpeg
    67,3 KB · Aufrufe: 8
Wieso anrufen?
Bau am besten das alte Teil aus und nimm alle Maße die nötig sind.
Länge und Leitungsdurchmesser.
Dann kannst Du die gerne hier posten dann helfe ich gerne bei der Zusammenstellung.


Gruß

D.U.
 
Ich kann das eh nicht, ich muss jetzt erstmal den einen wieder abmelden und hab die Versicherung Nr. Für den zafi , die ist 9 Monate gültig, dann kann ich wieder in meinen alten Vertrag. Dann wann unsere Jungs Zeit haben, dann Wagen auf Hebebühne und verteilen, wer entrostet, Leitungen, Schweißen tut. Aber zuerst schauen. Und ob es sich lohnt, Geld Zeit ... Nur bei dem Wagen, weiß ich, was schon alles gewechselt wurde. Natürlich kann es sein, man macht das und dann kommt ein Hammer. Und ich stelle es mir nicht einfach vor. Ich weiß nur nicht warum der so vergammelt unten aussieht, vor 2 Jahren war das so nicht. Nur die Leitungen waren da schon so, und sollte ja mit TÜV gemacht werden. Der Wagen hat TÜV bekommen.... ohne beheben. Also ich sage Dir, auch in der Werkstatt kann es Panne sein, plus das der Stdlohn ja einen immer dazu bringt selber zu machen. Und da passieren dann auch Fehler. Als Frau kann ich das immer zugeben, Männer sind da ein wenig eigen. Ich kann nur schauen das ich die richtigen Ersatzteile beschaffen. Da irritiert mich immer nur die Bezeichnungen. Wir haben ja auch eine Börtelmaschine und Bremsen entlüften nun angeschaut, neben anderen Dingen. Das Auto gibt es 3x , mit 3 jeweils unterschiedlichen Problemen und dann gibt es ja auch noch ein Grevcar Mopedauto also es wird nie langweilig...
Ach ja wie wird es gemacht Zafira hab ich auch bestellt, Werkstatt Handbuch hab ich ja schon. Die Jungs müssen es nun hoffentlich dann noch richten, zusammen. Aber wenn es nicht geht, dann muss ich mich damit abfinden. Schönen Abend
 
Hey @unterstudienrat,

sitze gerade vor dem gleichen Problem mit dem Kraftstoffverdampfungsrohr von dem du die beiden Bilder geschickt hast (9127514). Aus welchem Material ist die Flexleitung rechts aus dem Bild? Und könntest du mir vielleicht verraten mit welchen Fittingen/Adaptern du die Leitung hergestellt hast und womit du sie umwickelt hast? Oder hast du einfach die Maße an BAT Motorsport geschickt und die haben das gemacht?

Hätte nicht gedacht, dass die Leitung nicht mehr verfügbar ist und würde mich total über ein paar Tipps zur Beschaffung der Leitung freuen!

Danke schonmal im Voraus und einen schönen Abend noch.

LG Felix
 
@DrZaffi98
So hier mal eine kleine Stückliste der Teile von BAT
R4-174 (2x)
R1-42 (2x)
Und SFL06-0.5 (ist Meterware, weiß nicht wie viel genau)
Um die Leitung zu schneiden am besten mit Tesa Crep umwickeln und mit einer Flex (Dünne Trennscheibe) auf Länge schneiden.
Ist hier sogar beschrieben wie die zusammengebaut werden.

Anschluß motorseitig (beim Z22SE) R4-147.
das sollte ein M16 Gewinde mit 1,5mm Steigung sein.
Die können dann an die R1-42 angeschraubt werden.
Die gibt es auch gewinkelt.


Gruß

D.U.
 
Die Kraftstoffleitung gibt es orginal in der Bucht für 133€ 1.8 Z18xe


Würde aber auch mit Dash Arbeiten ist vermutlich deutlich günstiger. Hab jetzt mal mit 2m Dash 6 bei Bat zusammengestellt sind 70€.


Lg
 
Zuletzt bearbeitet:
Zurück
Oben Unten