Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Ledersitze aufarbeiten

zaff

Aktives Mitglied
Registriert
11.09.2009
Beiträge
51
"Danke"
9
Zafira Modell
A
Motor (A)
Y20DTH
Getriebe
5 Gang
Ich habe meine Sitze etwas aufgearbeitet, für aufgeschrammte Ledersitze ein aus meiner Sicht eine gute Möglichkeit zur Auffrischung , wenn man es richtig anwendet - hier eine kleine Anleitung.
Hier die Hilfsmittel, ich weiß gar nicht, ob ich hier offen für ein Produkt werben darf ? Sonst bitte löschen....
KINBOM 4 Stück Schleifschwamm... https://www.amazon.de/dp/B089CZ5KVP?ref=ppx_pop_mob_ap_share
Vintoney Leder Reparatur Set,... https://www.amazon.de/dp/B08GSBCMMJ?ref=ppx_pop_mob_ap_share
Isopropanol 99,9% geeignet als... https://www.amazon.de/dp/B07DXD9DCM?ref=ppx_pop_mob_ap_share
UHU MAX REPAIR POWER Tube, Infokarte 20g https://amzn.eu/d/6JtofGj

Als erstes den zu bearbeiteten Bereich grossflächig mit Alkohol (Isopropanol 99%) reinigen, dann die zu bearbeitende Fläche mit einem feinen Schleifpad (200er habe ich genommen) vorsichtig leicht aufrauen (nicht durchschleifen), überstehende Fäden mit kleiner Schere abschneiden, danach wieder mit Isopropanol feucht abwischen.

Die etwas tieferen "Löcher" und Risse sauber mit einem elastischen Kleber angemessen und" vorsichtig" verschließen" (aufpassen, nicht zu viel) und dann bis zum nächsten Tag durchtrocknen lassen.

Anschließend als nächsten Schritt die schadhaften Stellen grossflächig aber sparsam mit beiliegenden Schwamm und/oder feinen Pinsel gleichmäßig auftragen.
(Innerhalb 30Min. ist der Schwamm/Pinsel leicht zur Wiederverwendung auswaschbar)

Nach dem Auftragen habe ich die Stellen über Nacht trocknen lassen, danach die nächste "Schicht" dünn aufgetragen. Diese Prozedur habe ich insgesamt drei Mal durchgeführt.

Nach der letzten 24-stündigen Trocknungsphase habe ich die Sitze mit einem guten Lederfett abgerieben/einmassiert - das Ergebniss siehe Fotos vorher/nachher !

Wichtig ist ein sorgfältiges, sauberes und ruhiges arbeiten, für eilige Menschen ist das nichts und Wunder darf man nicht erwarten - das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, sofern man sauber arbeitet.
Diese Ausführung ist aus eigener Erprobung entstanden und als Hilfe zur Selbsthilfe gedacht, ich lehne jede Verantwortung in Bezug auf das Ergebnis ab, aber vielleicht hilft es den einem oder anderen beim auffrischen der Sitze.

Ich bin mit der Aktion noch nicht ganz fertig, wenn es soweit ist und ich Zeit habe, werde ich noch Komplettbilder von den Sitzen einstellen.
 

Anhänge

  • nachher_rechts1.jpg
    nachher_rechts1.jpg
    316,5 KB · Aufrufe: 6
  • nachher_rechts2.jpg
    nachher_rechts2.jpg
    263,1 KB · Aufrufe: 6
  • nachher_links1.jpg
    nachher_links1.jpg
    407,2 KB · Aufrufe: 7
  • vorher_rechts1.jpg
    vorher_rechts1.jpg
    213 KB · Aufrufe: 7
  • vorher-links1.jpg
    vorher-links1.jpg
    352,4 KB · Aufrufe: 7
  • vorher-links2.jpg
    vorher-links2.jpg
    286,8 KB · Aufrufe: 6

DerEisMann

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Registriert
10.02.2015
Beiträge
4.097
"Danke"
520
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z20LEH
Getriebe
6 Gang
Warum sieht das Leder so Speckig aus?
 
Oben Unten