Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Leises Pfeifen

Christian74

derzeit zafiralos
Boardunterstützer
Themenstarter
Registriert
31.07.2006
Beiträge
511
"Danke"
199
Hallo,

ich habe bei meinem Zafi (KM-Stand 51000) ein kleines Problem. Man hört zwischendurch ein leises Pfeifen (kann man vergleichen mit der Schiedsrichterpfeife beim Fußball, nur eben ziemlich leise). Es scheint von hinten zu kommen. Manchmal dauert es nur ein paar Sekunden und manchmal auch mehrere Minuten. Es tritt sowohl in der Stadt als auch auf der Autobahn auf. Meine Frau war beim FOH und während der Probefahrt trat das Problem natürlich nicht auf.

Der FOH tippt auf Bremse hinten und empfiehlt uns auf Verdacht Bremsscheiben und -beläge hinten tauschen zu lassen.

Kennt jemand dieses Problem? Falls es wirklich die Bremse ist, kann mir jemand gute Scheiben und Beläge empfehlen?

Vielen Dank
Gruß Christian
 

AlterSack

Sir Toby
Registriert
24.09.2005
Beiträge
317
"Danke"
83
Zafira Modell
Tourer
Motor (C)
B16SHT(S/S)
Getriebe
6 Gang
Ist das "Pfeifen" drehzalabhängig oder geschwindigkeitsabhängig?
Geht es während des Bremsens weg, oder pfeift es da auch noch?

Also wenn es durchs bremsen weg ist, kann es die Bremse sein.
Ist es drehzalabhängig, würde ich vielleicht mal alle Auspuffschellen nachsehen und ggf. festziehen.
Wenn es aber geschwindigkeitsabhängig ist, dann besser den FOH oder den KFZ-Meister Deines Vertrauens mal fragen.

Welche Bremsen?
Also ich rüste Stück für Stück auf Zimmermänner gelocht mit EBC Belägen um. Nur was für 'ne Farbe, weiß ich noch nicht. Green- oder BlackStuff.

Sir
 

LittleDevil

Erfahrener Benutzer
Registriert
31.03.2006
Beiträge
553
"Danke"
82
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Hallo,

das Problem mit quitschenden Hinterbremsen hatte ichauch.
Würde es erst mal mit Belägen wechseln versuchen. Wenn die Bremsscheiben allerdings schon eingegangen sind sollte man die auch gleich mitmachen.

Gruß LittleDevil
 

waldie

Omma und ich beim Kiffen
Boardunterstützer
Registriert
16.04.2006
Beiträge
6.641
"Danke"
1.872
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Getriebe
5 Gang
Spritmonitor.de
Hallo Allerseits,

kann zwar zum aktuellen Problem keinen Tipp geben, aber die Aussage des FOH "mal auf Verdacht" das und das wechseln, finde ich schon dreist.:cry: :doof:
Ich fahre zum FOH um eine ordentliche Diagnose zu erhalten, das erwarte ich und keine wischi waschi Aussage.
Mal "eben" die Bremsen hinten ksoten bestimmt auch "nur" ca. 300€, oder liege ich da falsch.

Aber klar, der FOH muss das auch nicht zahlen.
 

LittleDevil

Erfahrener Benutzer
Registriert
31.03.2006
Beiträge
553
"Danke"
82
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Hallo Allerseits,

kann zwar zum aktuellen Problem keinen Tipp geben, aber die Aussage des FOH "mal auf Verdacht" das und das wechseln, finde ich schon dreist.:cry: :doof:
Ich fahre zum FOH um eine ordentliche Diagnose zu erhalten, das erwarte ich und keine wischi waschi Aussage.
Mal "eben" die Bremsen hinten ksoten bestimmt auch "nur" ca. 300€, oder liege ich da falsch.

Aber klar, der FOH muss das auch nicht zahlen.

hi,
wenn bei einer Probefahrt aber keine Geräusche zu hören sind, kann der FOH auch nur raten und auf Bremsen hätte ich auch geschätzt.
Gruß LittleDevil
 

nocturnoblau

sehr hilfsbereit
Registriert
13.04.2006
Beiträge
1.559
"Danke"
922
Motor (B)
Z19DTL
Getriebe
6 Gang
Hallo Christian,

wenn das noch die ersten Bremsbelege sind, dürften sie bei 51 000 auch fertig sein.
Eine Wechsel der Beläge steht Dir also ohnehin ins Haus.
Leider haben die hinteren Bremsbelege keine Verschleißanzeige, sonst hätte es wahrscheinlich auch schon im Display angezeigt

Den Tip von deinem FOH finde ich durchaus legitim.
Es ist auf jeden Fall das Preiswerteste womit Du anfangen kannst.

Bremsbelege hinten wechseln kostet beim FOH ca.160,00 Euro.
Wenn Du es selbst machen willst/kannst solltest Du Dir vorher einen Bremskolbenrücksteller und Kupferpaste besorgen.
Die Bremsbelege werden so um die 50,00 Euro kosten.
Schau aber vorher nach ob Du eine Lukas oder Bosch (glaube ich) Bremse hast.
Kannst Du durch die Felge am Bremssattel ablesen.
Das solltest Du wissen wenn Du die Bremsbeläge bestellst.
Da es je nach Bremssystem unterschiedliche Beläge gibt.

Wenn Du keine Ahnung hast, wie man das macht, dann laß um Himmelswillen einen Werkstatt ran.
Ich will Dich ja am Sonntag gesund beim Stammtisch antreffen. ;)

Grüße Tommy
 

Cassi

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Registriert
29.11.2006
Beiträge
5.966
"Danke"
1.512
Ich hatte so ein Scheiss Pfeifen mal am Escort. Das war Geschwindigkeitsabhängig. In meinem Fall war es ein Lagerschaden der Lichtmaschine.
Na ja nicht direkt Geschwindigkeitsabhängig aber es ging weg wenn ich den Fuss vom Gas nahm. Kam aber dann irgendwann wieder.

Gruß
Carsten
 

gasmichel

Doppelt zwangsbeatmet
Boardunterstützer
Registriert
15.08.2006
Beiträge
12.703
"Danke"
3.065
Zafira Modell
Tourer
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
Hallo,

.... Manchmal dauert es nur ein paar Sekunden und manchmal auch mehrere Minuten. ...Gruß Christian

Kann das nicht auch von "hängenden" Belägen kommen, die nach dem Bremsen nicht immer richtig von der Scheibe abrücken und so (wie beschrieben mal lange mal kurz) an der Scheibe schleifen?

Bin kein Techniker, aber könnte ja auch eine Quelle sein, oder?
 

Chris

gehört zum Inventar
Teammitglied
Administrator
Zafira-Club Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
12.031
"Danke"
4.424
Hallo Christian,

wenn das noch die ersten Bremsbelege sind, dürften sie bei 51 000 auch fertig sein.
Eine Wechsel der Beläge steht Dir also ohnehin ins Haus.
Leider haben die hinteren Bremsbelege keine Verschleißanzeige, sonst hätte es wahrscheinlich auch schon im Display angezeigt
Doch, die haben eine "Verschleisanzeige" .. und zwar eine akkustische ;)

Den Tip von deinem FOH finde ich durchaus legitim.
Es ist auf jeden Fall das Preiswerteste womit Du anfangen kannst.
Meiner Meinung nach ist das eine bodenlose Frechheit!!!
1. Kann man die Bremsbeläge bereits optisch auf den Verbrauch hin einschätzen
2. Auch die Bremsscheiben lassen sich optisch begutachten
3. um auf Nummer sicher zu gehen, können die Teile nachgemessen werden (max. Verbrauchsgrenze erreicht?)!

Aber einfach mal pauschal die Bremsen zu erneuern => das ist für mich die reinste Abzocke!

Bremsbelege hinten wechseln kostet beim FOH ca.160,00 Euro.
Ich habe fürs wechseln der Beläge + TÜV + AU =>
140 Euro gekostet
 
Oben Unten