Oelfiltergehäuse leckt

Zafito

Forumsneuling
Registriert
23.08.2018
Beiträge
10
"Danke"
0
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Moin Gemeinde,mein Zafira A 1.8 16V leckt Oel an der Vebindung vom Oelfiltergehäuse zum Motor,meine Frage kann man das Teil vom Motor so ohne weiteres abschrauben ? Sitzt da von innen eine Schraube und gibt es da eine Dichtung für?Bin dankbar für eure Nachrichten,.....
 

weini

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
24.10.2012
Beiträge
1.310
"Danke"
405
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
Fa dürfte beim letzten Ölwechsel der Deckel vom Filtergehäuse zu fest angezogen worden sein.

Das Gehäuse gibts einzeln, incl Dichtung.

Z. B. bei Ebay Artikelnummer 141777417307

Gesendet von meinem SM-A750FN mit Tapatalk
 

Zafito

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
23.08.2018
Beiträge
10
"Danke"
0
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Hallo Weini,wie ist das Gehäuse denn befestigt am Motor?Und warum kann die Dichtung am Motor vom Gehäuse denn lecken wenn der Deckel mit dem Filter auf das Gehäuse geschraubt wird, also das sind zwei Komponenten die einzeln befestigt werden,.....1,8 16V EZ.2004
 

Zafito

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
23.08.2018
Beiträge
10
"Danke"
0
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
So,habe es jetzt selber rausgefunden,das Gehäuse ist bei mir mit einer 12 In Bus befestigt, habe es mit einem Spiegel und Lampe sehen können,das Gehäuse soll dann ja mit 45 Newten wieder angezogen werden und der Deckel mit dem Filter dann 15 Newton, jetzt weiß ich auch was gemeint war das man den Deckel nicht zu fest anziehen soll ,bei mir ist es so angefangen zu lecken,denke mal einfach zu alt gewesen die Dichtung,......MFG an die Gruppe
 

hausfrau

Sing, mein Sachse sing...
Boardunterstützer
Registriert
11.08.2007
Beiträge
637
"Danke"
102
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
An dem Filtergehäuse befindet sich zum Motorblock hin eine Nase, welche das Gehäuse in einer vorbestimmten Lage fixiert. Die Nase schert gerne ab, wenn man den Filtergehäusedeckel zu fest anzieht. Dann bewegt sich das Gehäuse im Kreis. Selbst wenn das Gehäuse korrekt angezogen wird, heißt es nicht, dass es dicht ist. Die exakte Lage muss stimmen.
 

misterY

Neuer Benutzer
Registriert
13.02.2007
Beiträge
1.090
"Danke"
205
Wenn die Lage nicht stimmt, dann stimmen auch die Öl-Bohrungen von Gehäuse zu Block nicht mehr. Was das bedeutet, kann man sich denken oder? Wer es nicht kann: Ich kennen einen Fall wo am Z32SE (gleiches Prinzip am Ölfilter) durch Mangelschmierung ein Lagerschaden entstanden ist. Öllampe flackerte und der Besitzer sagt, er wäre maximal hundert Meter so gefahren. Obs stimmt kann ich natürlich sagen.
 

Zafito

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
23.08.2018
Beiträge
10
"Danke"
0
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
So,habe die Dichtung vom Opel Händler bekommen und eingebaut.War ganz Easy,da kann man nichts verkehrt machen. Die Lage vom Gehäuse ist vorgeben,die Dichtung war einfach nur alt,beim herausnehmen aus der Führung ist sie schon in Stücke zerbrochen .Naja, Bj.2004 und 235000 KM darf das auch mal sein,......
 
Oben