Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Opel Zafira A 1,8l Bj. 2000: Nimmt im Stand oft kein Gas an (geht aber auch nicht aus

ralf71

Hat viel zu sagen
Themenstarter
Registriert
03.03.2016
Beiträge
235
"Danke"
6
Ich werde noch irre mit dem Auto und brauche dringend Eure Hilfe:

Opel Zafira A 1,8l Bj. 2000: Nimmt im Stand oft kein Gas an (geht aber auch nicht aus). Nach dem Neustarten fährt er ganz normal bis er wieder (aus heiterem Himmel) im STAND z. B. an der Ampel mit der Drehzahl etwas schwankt und kein Gas mehr annimmt.

Gaspedal wurde gegen ein anderes gebrauchtes getauscht und folgende Fehler spuckt er immer wieder aus (Motorlame und Werkstattlampe an):

P0120
P1550
P0220
P1525

und

C 0256

WAS KANN DAS SEIN???
 

BeMi

Mensch halt
Teammitglied
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
17.09.2007
Beiträge
15.403
"Danke"
3.548

xmaxtron

Aktives Mitglied
Registriert
27.07.2015
Beiträge
99
"Danke"
24
Zafira Modell
A
Motor (A)
X18XE1
Getriebe
5 Gang
Sollte ein X18XE1 sein, also Drosselklappe reinigen...auch die Bohrungen. Testen...Luftfilter, sind die Schläuche und Rohre alle dicht. Massefehler beheben, wenn es das nicht ist dann Motorsteuergerät...oder Drosselklappe tauschen.
 
Zuletzt bearbeitet:

xmaxtron

Aktives Mitglied
Registriert
27.07.2015
Beiträge
99
"Danke"
24
Zafira Modell
A
Motor (A)
X18XE1
Getriebe
5 Gang
ZAFIRA 2000? Wenn an der Drosselklappe ein zug hast ist es X18XE1...wenn nicht Elektronisch Gas und Zmotor....LOL


EDIT:
Antwort auf eigenen Beitrag um 00:59 Uhr / Vorhergehender Beitrag um 00:57 Uhr


Kannst Du den selber auslesen mit Bluetooth...
 

ralf71

Hat viel zu sagen
Themenstarter
Registriert
03.03.2016
Beiträge
235
"Danke"
6
Moment, bevor wir aneinander vorbeireden: Zafira A 1,8L Baujahr 2000 und laut einer Opel-Rechnung soll er den Motor Z18XE besitzen. Gaspedal ist Ohne Zug, also elektrisch. Selber auslesen mit Bluetooth nicht, aber mit ein Diagnosegerät.

Habe jetzt den Test mit der Masse am Steuergerät gemacht, aber das Lämpchen bleibt an. Komisch ist auch, das der Fehler nicht immer auftritt und wenn, er meinstens nanach einen Neustart des Motors zumindest eine kurze Zeit lang weg ist.
 
Oben Unten