Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Reifen wackelt nach Stoßdämpfer Tausch !!!

Simbu

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
07.04.2023
Beiträge
27
"Danke"
2
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
Hallo alle zusammen 🙂

Nachdem an meinem Zafira A 1.8 16V von 2001 die Stoßdämpfer, Federn, Domlager, Spur und Koppelstangen gewechselt wurden + Reifen auswuchten und Spureinstellung gemacht wurde habe ich ein Problem 🥲 Auf der Fahrerseite macht es dumpfe Geräusche wenn man über Unebenheiten fährt und man spürt das der Reifen etwas wackelt.. deutlich spürbar ab 100kmh.
Keine sichtbare Vibration am Lenkrad. Wenn man um eine enge Kurve fährt fühlt es sich an als ob der Reifen etwas weg rutscht.
Die andere Seite ist top.
Ich weiß nicht weiter und hoffe das ihr eine Idee oder eine Ahnung habt 🙏🏽

Liebe Grüße 😌
 
Falsche Mutter oben am Federbein.
Wenn die Mutter zu dick ist wackelt das.
Dreieckslenkter ausgeschlagen
oder Traggelenk ist am Ende.


Gruß

D.U.
 
Hallo zusammen. Kurzes Feedback. Alles ist behoben bis auf das wackeln der Reifen ab 100 km/h. Auch sichtbar am Lenkrad. Die Reifen wurden gestern nochmal ausgewuchtet von Opel selber aber daran liegt es nicht. Die Geräusche vom Stoßdämpfer sind auch weg. Irgendwas wird übersehen aber es frisst einfach nur Geld und keiner findet den Fehler.
😔
 
Kann auch an den Reifen selber liegen.
Hast du einen anderen Satz zum Testen?
Oder Traggelenken, oder Antriebswellen.
 
Ich weiß wirklich nicht weiter. Die traggelenke sind fest da wackelt nichts. Der Wagen zieht auch nach links rüber ab 100 obwohl die Spur vor 3 Wochen mit neuen Reifen eingestellt wurde
 
Hallo zusammen. Ich hab es aufgegeben und mein Auto verkauft. Die Werkstätten haben mich nicht ernst genommen aber jeder wollte dran verdienen. Naja schade. Vom Platz her echt ein tolles Auto. Danke für euren Rat und eure Zeit 🙏🏽
 
Zurück
Oben Unten