Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Speicherung ABS-sensor im Fehlerspeicher..?????

Büssing

Aktives Mitglied
Themenstarter
Registriert
04.04.2010
Beiträge
99
"Danke"
8
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z22SE
Getriebe
5 Gang
Hallo Zaffi-freunde...
hab seit kurzem das Problem, das die beiden gelben Hinweislämpchen für "Schleudergefahr" und "ABS " ab und zu angehen.:cry:

Heisst....mal ist 2 Wochen überhaupt keine Fehlermeldung da.
Oder sie kommen früh wenn ich zur Arbeit fahre (und keine Zeit in die Werkstatt zu fahren).
Sehr oft gehen sie auch während der Fahrt wieder aus bzw. sind nach dem nächsten Neustart wieder weg.
Ich vermute also irgendwo einen ABS -Sensor, der entweder nen Kabelbruch hat und ab und zu keinen Kontakt und dann durch die Erschütterungen wieder funzt im Kabel.
Deshalb die Frage...wird im Fehlerspeicher hinterlegt welcher Sensor da ne Macke hat oder bleibt nichts anderes übrig als zu hoffen, das ich mal zufällig an der KFZ-Werkstatt vorbei fahre und die Lämpchen an sind.

Der Tacho geht auf jeden Fall weiter, auch wenn die beiden Lämpchen leuchten, somit denke ich mal, kann man den vorne links ausschließen.....bleiben noch 3 Stück übrig....
oder kennt jemand nen Trick, wie ich den Übeltäter ausfindig machen kann :doof:

Bin für jeden Tip dankbar

Büssing
 

Büssing

Aktives Mitglied
Themenstarter
Registriert
04.04.2010
Beiträge
99
"Danke"
8
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z22SE
Getriebe
5 Gang
..also gehe nach rgs-motorsport Aussage davon aus, das das ganze im Speicher abgelegt wird und ich mal abends nach der Arbeit bei der Werkstatt vorbei fahren kann, wenn morgens die Lämplein an waren...

Danke schön.
 
Oben Unten