Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Stossdämpfer vorne wechseln

suldobrasil

Erfahrener Benutzer
Boardunterstützer
Registriert
04.09.2007
Beiträge
59
"Danke"
26
Zafira Modell
A
Motor (A)
Y20DTH
Vorbereitende Arbeiten:


Gummilippe oberhalb des Spritzblechs abnehmen. Kunststoffabdeckung unterhalb der Scheibenwischer-Waschdüsen abnehmen. Befestigung des oberen Spritzblechs abschrauben (SW 10, 2 Schrauben, 2 Muttern). Bild 1


Ausbau:

Radschrauben lösen, Wagen mit Wagenheber anheben und sicher aufbocken. Rad abnehmen.
Obere Befestigung des Federbeins (am Domlager) abschrauben. Dazu Mutter mit Ringschlüssel lösen und Bolzen mit Gabelschlüssel bzw. Innensechskant (je nach Art des vorhandenen Federbeins) gegenhalten. Bild 2.

Stabilisator vom Federbein abschrauben. Mutter mit Ringschlüssel oder Ratsche lösen, und Gelenkbolzen mit Gabelschüssel gegenhalten. Den Gabelschlüssel habe ich noch mit einem weiteren, etwas grösseren Gabelschlüssel ‚aufgedoppelt’ während des Gegenhaltens, um nicht dauernd vom Ansatz abzurutschen. Rostlöser ist hier hilfreich. Bild 3.

Bremsschlauchhalter abnehmen, am besten mit flachem Schraubendreher und Wasserpumpenzange. Bild 4.

Achsschenkel vom Federbein abschrauben. Die beiden Muttern A-Säulen-seitig lösen, Schraubenkopf vorne gegenhalten. Hier ist viel Rostlöser notwendig, bei mir saßen die Muttern sehr fest. Beim Rausnehmen der Schrauben Federbein festhalten. Bild 5.

Achsschenkel etwas nach vorne kippen und Federbein nach unten rausnehmen.

Zerlegen des Federbeins:

Federbein in grossen Schraubstock einspannen und Feder mit zwei Federspannern vorspannen. Bild 6.
Mutter oben am Domlager lösen, Bolzen hier wieder mit Gabelschlüssel oder Innensechskant gegenhalten. Bild 7.
Domlager (Gummi-Metall-Verbundscheibe) und Domlagerstütze (Bild 8) abnehmen. Vorgespannte Feder abnehmen.


Tausch des Lagers in den Domlagerstützen (wenn erforderlich):

Domlagerstütze kopfüber leicht in den Schraubstock einspannen und Lager nach unten herausschlagen. Bei mir ging das recht leicht deshalb habe ich gleich die Ratschenverlängerung verwendet. Bild 9. Neues Lager einpressen. Achtung muss plan aufsitzen.

Zusammen- und Einbau:

Bei mir kam der neue Stossdämpfer auch gleich mit einem neuen Federbein.
Neues Federbein in Schraubstock einspannen, vorgespannte Feder drauf, Domlagerstützen und Domlager (habe ich auch gleich ersetzt) drauf, Mutter (neue Mutter ist normalerweise bei Stossdämpfer mit dabei) festziehen (55Nm). Feder entspannen.

Federbein in den Radkasten einbauen, Stabilisator an Federbein befestigen (65Nm), Befestigung am Domlager (55Nm).

Der Rest sollte kein Problem sein. Die Drehmomente habe ich vom FOH meines Vertrauens. Die Arbeiten wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Sollte jemand andere Drehmomentwerte bzw. Hinweise haben bitte um Info.
 

Anhänge

  • bild1.jpg
    bild1.jpg
    196,1 KB · Aufrufe: 4.009
  • bild2.jpg
    bild2.jpg
    197,2 KB · Aufrufe: 3.183
  • bild3.jpg
    bild3.jpg
    162,2 KB · Aufrufe: 3.232
  • bild4.jpg
    bild4.jpg
    163,3 KB · Aufrufe: 2.737
  • bild5.jpg
    bild5.jpg
    142,3 KB · Aufrufe: 4.142
  • bild6.jpg
    bild6.jpg
    192,3 KB · Aufrufe: 4.790
  • bild7.jpg
    bild7.jpg
    163,6 KB · Aufrufe: 5.815
Zuletzt bearbeitet:

Tastic

Cruisen statt Schmusen
Registriert
09.01.2008
Beiträge
147
"Danke"
63
AW: [Anleitung]: Stossdämpfer vorne wechseln

Eine Achsvermessung sollte man doch auch machen lassen oder?

Tastic
 

suldobrasil

Erfahrener Benutzer
Boardunterstützer
Themenstarter
Registriert
04.09.2007
Beiträge
59
"Danke"
26
Zafira Modell
A
Motor (A)
Y20DTH
AW: [Anleitung]: Stossdämpfer vorne wechseln

Sorry hab ich vergessen zu erwähnen. Ich hab demnächst TÜV Überprüfung (mache ich beim ARBOE Österreich) da lasse ich ohnehin auch Spur einstellen.
 

Apolloxx

Benutzer
Registriert
17.07.2006
Beiträge
228
"Danke"
25
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z16YNG
Spritmonitor.de
Hallo
....soweit so gut aber warum eine Achsvermessung??? an der Achsgeometrie wird doch nix geändert ??? und eine Veränderung durch den neuen Dämpfer kann ich mir nicht vorstellen. Was kostet so eine Einstellung ??
Welche preise haben neue Dämpfer beim Zafira?? (Typ Marke)


Tom
 
Zuletzt bearbeitet:

BeMi

Mensch halt
Teammitglied
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
17.09.2007
Beiträge
15.920
"Danke"
3.634
Wenn man beim Ausbau die Position der Befestigungsschrauben nicht markiert (mit Reißnadel umfahren) und die neuen an gleicher Position eindreht, kann sich die Spur verstellen, weil die -ich meine untere- Schraube zur Spureinstellung dient (sitzt in einem. Langloch). Preise im Zubehör für ein Federbein ab ca. 82 Euro.

Gruß Bernhard
 

Martini

Pampersbomber
Registriert
28.05.2008
Beiträge
37
"Danke"
4
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
Hallo Bernhard!

Wenn man beim Ausbau die Position der Befestigungsschrauben nicht markiert (mit Reißnadel umfahren) ...

Ich habe zwar (noch) keine Ahnung, wie das beim Zafira aussieht, aber ich würde zur Markierung einen Wasserfesten Marker (z.b. von Edding) nutzen.

Anreisen mit der Reisnadel kann die kerbbruchgefahr deutlich erhöhen, Du schaffst damit quasi eine Sollbruchstelle!
Zwar bei den Materialstärken eher unwahrscheinlich, aber man muss ja nichts provozieren, was man einfach besser machen kann ;)

P.S. Sollte keine Kritik sein, lediglich ein Vorschlag zur Verbesserung :anbet:
 

BeMi

Mensch halt
Teammitglied
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
17.09.2007
Beiträge
15.920
"Danke"
3.634
Hallo Markus, Anregungen sind immer willkommen! Das mit der Reißnadel ist angelesen.

Gruß Bernhard
 

mcsst

Hyundai Tucson Treiber
Boardunterstützer
Registriert
07.03.2011
Beiträge
925
"Danke"
342
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
Spritmonitor.de
Hab noch die Teilenummern der Schrauben (ganze Achse!):

4x Schraube unten am Stoßdämpfer/Achsschenkel SKT.SCHRAUBE Teilenummer -> 11100391 <-
4x Mutter unten am Stoßdämpfer/Achsschenkel SKT.-MUTTER Teilenummer -> 11094488 <-

2x Mutter oben Domlager SKT.MUTTER Teilenummer -> 24427844 <-
2x Mutter oben Stoßdämpferbefestigung SKT.MUTTER M12 Teilenummer -> 9223174 <-

:mad:
Aber das Drehmoment für die Schrauben unten am Dämpfer/Achsschenkel steht nirgends ??!!! :confused:

Weder bei uns noch im Langzeittest.... :doof:

Weiß vielleicht wer, wie die angezogen gehören?? :anbet:
 
Zuletzt bearbeitet:

Superduke990

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Registriert
13.10.2008
Beiträge
1.208
"Danke"
464
Zafira Modell
A
Motor (A)
Y22DTR
Getriebe
5 Gang
Hallo
....soweit so gut aber warum eine Achsvermessung??? an der Achsgeometrie wird doch nix geändert ??? und eine Veränderung durch den neuen Dämpfer kann ich mir nicht vorstellen. Was kostet so eine Einstellung ??
Welche preise haben neue Dämpfer beim Zafira?? (Typ Marke)

Beim Zafira ist es möglich die Spur und den Sturz zu ändern.
Also ich würde schon sagen dass eine Vermessung nicht schaden kann wenn man am Fahrwerk was macht.

Bei einem Dämpferwechsel wird sich an der Spur zwar nicht viel ändern, aber am Sturz!
Denn die Klemmung mit den beiden Schrauben zwischen Achsschenkel und Dämfer bestimmt den Sturz, und den kann man einige Grade ändern.

Aber Fahrwerksvermessung deswegen JA, weil man ja übers Jahr gesehen ja öfter mal in Schlaglöcher fährt oder über Randsteine und das den Spurstangen
nicht zuträglich ist. Das kann man dann gleich korrigieren lassen in einem Aufwischen. Der geringere Reifenverschleiss dankt es einem!

LG, Andreas
 

mcsst

Hyundai Tucson Treiber
Boardunterstützer
Registriert
07.03.2011
Beiträge
925
"Danke"
342
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
Spritmonitor.de
DANKE habs doch noch gefunden!!! :schimpf:

sind keine Exzenterschrauben, aber man stellt an ihnen trotzdem den Sturz ein.
Es sind Dehnschrauben, das bedeutet einmal angezogen u. wieder gelöst kann sich die Streckgrenze verändern, man bringt sie dann nie wieder auf das vorgegebene Drehmoment.
Angezogen werden sie auf 50NM, dann auf 90NM dann 45° drehen u. abschließend nochmals 15° weiter drehen.
Durch das anziehen auf Drehmoment u. das weiterdrehen um eine gewisse Gradzahl streckt sich die Schraube u. erzeugt damit eine definierte Vorspannung.
Eigentlich werden solche Schrauben Drehwinkel gesteuert angezogen, aber wer hat schon eine Schraubstation für 25 000€ zu hause rum liegen :rolleyes:

zur Ergänzung, des Threads und der tollen Anleitung von suldobrasil!! :anbet:

Off-Topic:

@Andreas: Apolloxx war seit 13.06.2010 nicht mehr online.....
 

Andi207

sehr hilfsbereit
Registriert
21.12.2011
Beiträge
1.432
"Danke"
205
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Getriebe
5 Gang
mal ne frage bzgl. federtausch.bekommt man das restliche "plastik" was auf bild 2 zu sehen ist auch noch weggebaut?dann käme man besser an die mutter vom domlager.ansonsten ist das sehr fummelig.
und dann noch eine frage.ich wollte demnächst das bilstein b12 verbauen.domlager kommt neu,brauche ich noch das wälzlager,oder ist das beim fahrwerk dabei?

mfg

André
 

Formi

Zwillings Vatti
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
01.06.2007
Beiträge
7.967
"Danke"
2.989
Getriebe
Automatik
Das Plastik kannst du ruhig dran lassen. Platz ist da genug. Du solltest nur vorher (am besten 1 Tag) die Mutter vom Dämpfer mit Rostlöser einsprühen. Eine Seite ist garantiert angewachsen!!!
Und nein das Wälzlager ist nicht dabei ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

Andi207

sehr hilfsbereit
Registriert
21.12.2011
Beiträge
1.432
"Danke"
205
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Getriebe
5 Gang
Beim letzten mal hab ich mich schon gequält.man bekommt ja nichtmals ne 1/4umdrehung hin, daher die idee das restliche plastik auch noch zu demontieren.
dann tausche ich das wälzlager direkt mit.ist das schwer?

mfg

André
 

i.olli

Forumsneuling
Registriert
31.10.2015
Beiträge
19
"Danke"
0
Zafira Modell
A
Motor (A)
Y22DTR
Getriebe
5 Gang
Hallo alle zusammen, der letzte Beitrag ist zwar schon eine ganze Weile her, aber ich versuch´s trotzdem, vielleicht antwortet ja jemand.
Ich habe meine Stoßdämpfer vorne gewechselt. Habe nur leider am Schluss gemerkt, als ich die Federteller wieder aufsetzen wollte, dass diese Luft haben. Mir ist dann aufgefallen, das ich wohl die falsche Mutter benutzt habe. Es kommt auf den Federsitz (Domlager) als Abschluss, eine flache Mutter. Ich habe jedoch die Mutter die oben auf den Federteller kommt dorthin geschraubt (eine dicke große). Nun würde es mich interessieren ob jemandem das gleiche passiert ist und hat die gewechselt? Normalerweise müsste man die doch bei stehendem Fahrzeug (nicht aufgebockt), auswechseln können, da das Fahrzeug ja die Feder unter Spannung setzt.
Hat irgendjemand Ratschläge oder Tipps???
Mfg
 

Marko5645

Forumsneuling
Registriert
09.03.2022
Beiträge
28
"Danke"
0
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z19DT
Getriebe
6 Gang
Eine Frage, wie bekomme ich die zwei schrauben herunter am Federbein ohne schlagschrauber, die sind nämlich so fest dass sich WD40 und Rostlöser nichts gebracht haben, würde diese jedoch ungern abreißen sondern Ordentlich wieder einbauen können ?

Die zweite frage, auf der unteren Seite der Feder(auf der Feder) gibt es ein Gummi oder Plastik, muss man den zwingend einbauen? Wenn ja wie nennt man diese bzw wo bekomme ich sowas neu her ?

Habe Stossdämpfer, feder plus komplette Domlager neu bei mir zuhause, würde ungern das alte zerlegen und dann neue. So würde ich das neue zusammenbauen und dann nur Tauschen.

Bedanke mich im vorhinein für eine vollständige, freundliche, behilfliche Antwort :)
 

unterstudienrat

sehr hilfsbereit
Teammitglied
Boardunterstützer
Registriert
22.12.2010
Beiträge
1.088
"Danke"
279
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z22SE
Getriebe
5 Gang
Ab bekommen wirst Du die nur mit mehr Kraft.
Da ist nicht immer ein Schlagschrauber von Nöten.
Ein längerer Hebel in Form eines Drehmomentschlüssels wirkt manchmal Wunder
Wenn Teile verbaut sind hat das meist einen Grund und es ist ratsam diese zu ersetzen.
Für die Suche nach Teilenummern ist diese Seite ganz hilfreich -> LINK oder -> LINK


Gruß

D.U.
 
Oben Unten