Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Türinnenverkleidung mit Stoff oder Leder beziehen

nocturnoblau

sehr hilfsbereit
Themenstarter
Registriert
13.04.2006
Beiträge
1.559
"Danke"
922
Motor (B)
Z19DTL
Getriebe
6 Gang
Hallo,

ich wollte meine Türverkleidungen etwas verschönern, in dem ich sie beziehe.
Ich habe aber keine Ahnung was ich da nehmen kann.
Oder wo ich einen entsprechenden Bezugstoff her bekomme.
Bei Ebay habe ich nichts dergleichen gefunden.

Ich bin für alle Tips dankbar.
Viellecht hat es ja auch schon Jemand an seinem Zafira gemacht.

Grüße Thomas
 

DIESEL TOM

Mr. Edit
Boardunterstützer
Registriert
07.06.2006
Beiträge
1.430
"Danke"
288
Zafira Modell
A
Motor (A)
Y22DTR
Servus Tom,

wie hättest dir das vorgestellt, wie soll das fertig ausschaun? Leder oder Stoff, hast dich da schon entschieden?

mfg

DIESEL TOM
 

Apolloxx

Benutzer
Registriert
17.07.2006
Beiträge
228
"Danke"
25
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z16YNG
Spritmonitor.de
Servus,
ja das wäre ne Idee. Da gibts doch bei D&W Stoff und auch Leder ???
Das soll sich ziehen lassen und auch Sprühkleber . Ich muß mal den Katalog wälzen ich glaube auch eine art Sprüh-Stoff. Ich wollte mir schon immer mal was im Kofferraum machen. Erstens verkratzt das Plaste sehr schnell und zweitens wäres gleich ne Dämmung. Ich dachte so an einen dünnen Bodenbelag der nicht fusselt in schwartz. Zu mindestens bis zu der Armablage. Das Stück Stoff schön einfassen mit Einfassband und dann mit Kelber anbringen. Das Leder aber nur draufkleben wird nicht wirken da muß ein wenig Polster drunter damit sich das schön weich anfässt. Mann könnt sogar Chromstreifen mit reinbringen damit der Übergang zur Plaste besser aussieht. Oder mit Druckknöpfe wäre auch ne Möglichkeit. Die Stoffeinfassungen an den Tür-Innenseiten wie T4 oder BMW 7 sehen schon super aus gel ? Erstmal den passenden Stoff oder Lederbezug finden ist glaube das wichtigste. Gibts sowas nicht im Internet?

Schaun wir mal.....
 
B

BBG-RF76

Gast
Hallo Thommy,

wie du vielleicht noch weisst bin ich noch immer dabei meine Türverkleidung zu machen nur fehlt mir momentan die Zeit es zu vollenden ! Hab sie komplett zerlegt die Teile auch schon lackiert und den Stoffteil mit Leder bezogen ! Mache mal noch ein Paar Bilder und stell sie dann hier ein.


MfG Ronny
 

Anhänge

  • Bild 015.jpg
    Bild 015.jpg
    52,6 KB · Aufrufe: 295
  • Bild 014.jpg
    Bild 014.jpg
    393,2 KB · Aufrufe: 314
Zuletzt bearbeitet:

nocturnoblau

sehr hilfsbereit
Themenstarter
Registriert
13.04.2006
Beiträge
1.559
"Danke"
922
Motor (B)
Z19DTL
Getriebe
6 Gang
Hallo Thommy,

wie du vielleicht nch weisst bin ich noch immer dabei meine Türverkleidung zu machen nur fehlt mir momentan die Zeit es zu vollenden ! Hab sie komplett zerlegt die Teile auch schon lackiert und den Stoffteil mit Leder bezogen ! Mache mal noch ein Paar Bilder und stell sie dann hier ein.


MfG Ronny

Hallo Ronny,

ja, Bilder wären super.
Meine Türverkleidungen liegen auch (nur noch zum Teil) auseinander genommen im Keller.
Die Kunstoffteile sind schon gefüllert und geschliffen beim lackierer.
Ich habe sogar die Schalter zerlegt, da sie mit lackiert werden sollen.
Das war eine ordentliche Fummelsarbeit sag ich Dir.

Grüße Thomas

Hallo Diesel Tom,

Leder würde ich natürlich bevorzugen, wenn es aber einen schönen Stoff gibt nehme ich auch den.
Leder würde allerdings dann auch zu meinen Ledereinsätzen in der Tür passen.
Vieleicht wollte ich auch noch was unter dem leder haben, was sich dann anschließend durch den oberen Bezug abbildet.
Ich hoffe Du weißt was ich meine.

Grüße Thomas


Hallo Apolloxx,

D&W? ist ein guter Tip.
Da schau ich glleich mal nach.
Im Internet steht bestimmt was, aber ich weiß nicht was ich für einen Begriff eingeben soll.
Hatte schon mehrere ausprobiert.

Grüße Thomas
 

Chris

gehört zum Inventar
Teammitglied
Administrator
Zafira-Club Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
11.881
"Danke"
4.391
Hy Ronny,
wie hast du die Türpappen so "klein" bekommen?
Dachte bisher immer, die "wären aus einem Stück"! :eek:

@ Thommy,
frag doch mal bei Bruhy (klick) nach =>
evtl. kann er dir Stoffe zum beziehen besorgen!
Ist übrigens auch ein Sponsor des Clubs ;)
 

nocturnoblau

sehr hilfsbereit
Themenstarter
Registriert
13.04.2006
Beiträge
1.559
"Danke"
922
Motor (B)
Z19DTL
Getriebe
6 Gang
Hallo Chris,

danke für den Tip,

Die Türverkleidungen sind nur Thermo-Punkt-Verschweißt.
Wenn man die Punkte rückseitig erwärmt, lösen diese sich sehr einfach und schnell.
Ich habe meine mit einem 10 Metallbohrer leicht anegohrt, nichtmal eine ganze Umdrehung, dann brechen sie (kontroliert) an den Klebestellen ab.
Ich werde sie mit Kunstoffschrauben (breites Gewinde) wieder an einander machen.
Habe aber auch den Thermokleber aufbewahrt und könnte diesen in einem Wasserbad erhitzen und wieder als neuen Kleber einsetzten.
Ist mir aber zu aufwendig.
Ich werde von meiner Arbeit ein paar Fotos machen, vielleicht bekommen wir ja damit eine Anleitung hin.

Grüße Thomas
 

Chris

gehört zum Inventar
Teammitglied
Administrator
Zafira-Club Mitglied
Registriert
20.08.2005
Beiträge
11.881
"Danke"
4.391
geht das evtl. auch mit Heißkleber?
oder wird der den im Innenraum herschenden Temperaturen nicht gewachsen sein?
Was ist das für Zeug => Thermokleber?


.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung)

Chris schrieb nach 5 Minuten und 12 Sekunden:

ach ja, hier ist noch ein Sponsor, der evtl. Leder und Co für den Innenraum besorgen kann => ps-autoteile
 
Zuletzt bearbeitet:
B

BBG-RF76

Gast
geht das evtl. auch mit Heißkleber?
oder wird der den im Innenraum herschenden Temperaturen nicht gewachsen sein?
Was ist das für Zeug => Thermokleber?


.
EDIT (autom. Beitragszusammenführung)
Chris schrieb nach 5 Minuten und 12 Sekunden:

ach ja, hier ist noch ein Sponsor, der evtl. Leder und Co für den Innenraum besorgen kann => ps-autoteile


Um die Teile wieder zusammen zu bauen kannst du auch Scheibenkleber nehmen... mein Vater hat mir son Zeug besorgt das heisst "klebt&dichtet"
und es macht seinem Namen alle Ehre !!!

MfG Ronny
 

nocturnoblau

sehr hilfsbereit
Themenstarter
Registriert
13.04.2006
Beiträge
1.559
"Danke"
922
Motor (B)
Z19DTL
Getriebe
6 Gang
Hallo Chris,

der Thermokleber ist eine Art (Flüssig) Kunstoff, der im erwärmten Zustand ist flüssig ist und dann beim Abkühlen komplett aushärtet.
Damit sind die ganzen Verbindungen der einzelnen Türkomponenten geklebt.

Ronny kann sich ja Einmalhandschuhe anziehen, dann klebt der Scheibenkleber nicht so an den Fingern.
Mache ich auch wenn ich Kunsstoff mit Plast PT einfärbe, das bekommt man auch nur heraus in dem man es heraus schneidet. :(

Grüße Thomas
 
Oben Unten