Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Welches Öl verwendet Opel beim OPC?

Iceman

Benutzer
Themenstarter
Registriert
19.10.2005
Beiträge
105
"Danke"
13
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
hallo Leute,

wollte mal fragen ob jemand weiss welches Öl Opel zb. bei einer Inspektion in den OPC-Motor kippt?

CU

Iceman
 

Bischi

Erfahrener Benutzer
Registriert
20.02.2006
Beiträge
122
"Danke"
17
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Opel füllt von Haus aus 0W-30 Longlife Öl ein (Wechselinterwall 30TKM). Ist für (fast) alle Motoren das selbe.

Ich fahr´ das 5W50 von Mobil1. Zwar teurer, aber bei Hochleistungsmotoren wie dem LET sicher nicht das verkehrteste Öl :). Muss dann aber auch alle 15TKM gewechselt werden.

Gruss
Bischi
 

rgruener

Führer der weissen Meute
Boardunterstützer
Registriert
25.04.2006
Beiträge
2.410
"Danke"
663
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
davon abgesehen, daß es im handbuch stehen sollte, welches öl mindestens nötig ist, muss es wohl eines mit freigabe GM-LL-A-025 sein.
ich persönlich würde ein mobil1 0w-40 oder 5w-50 dem 0w-30 oder 5w-30 vorziehen.
das mobil1 0w-40 hat auf jeden fall die freigabe, so daß auch hier die längeren wechselintervalle verwendet werden könnten. die reserven sollten ausreichen, verglichen mit einem ...w-30 auf jeden fall. das 5w-50 ist im oberen temperaturbereich noch stabiler. die freigabe liegt aber imho nicht vor.
bei service werden sie wohl 0w-30 oder 5w-30 reinkippen, in ausnahmefällen auch das 0w-40. einfach mal bei deinem foh fragen.
 

Iceman

Benutzer
Themenstarter
Registriert
19.10.2005
Beiträge
105
"Danke"
13
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
frage deshalb weil sie bei mir jetzt das 0w30 genommen haben bei der letzten insp. habe jetzt aber auch in anderen foren gelesen das halt wie bischi schon sagt das 5 w 50 sehr gut sein soll.

lohnt es sich zu wechseln oder ist der unterschied nicht soo gross. kenn mich mit motorölen leider gar nicht aus!
 

Bischi

Erfahrener Benutzer
Registriert
20.02.2006
Beiträge
122
"Danke"
17
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Das 5w-50 hat einfach mehr Reserven nach oben (in Hinblick auf getunte Turbos, die sehr viel Hitze entwickeln). Für alle anderen ist das 0w-40 sicher ausreichend.

Gruss
Bischi
 

Iceman

Benutzer
Themenstarter
Registriert
19.10.2005
Beiträge
105
"Danke"
13
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
lohnt es sich denn jetzt noch zu wechseln? mein wagen hat 28000 gelaufen und wie ich mal gehört habe macht es ab einer bestimmten laufleistung kaum noch nen unterschied...???
 

rgruener

Führer der weissen Meute
Boardunterstützer
Registriert
25.04.2006
Beiträge
2.410
"Danke"
663
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
warum sollte es nach 28.000km keinen unterschied mehr machen ?
ich würde wechseln, beim nächsten service z.b.
 

Iceman

Benutzer
Themenstarter
Registriert
19.10.2005
Beiträge
105
"Danke"
13
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
mir hat man mal gesagt das der motor dann schon eingelaufen sei...keine ahnung, wie gesagt hab davon nicht so den plan!
 

rgruener

Führer der weissen Meute
Boardunterstützer
Registriert
25.04.2006
Beiträge
2.410
"Danke"
663
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
klar ist der motor mit 28.000km schon eingelaufen/eingefahren.
hat er deswegen weniger ansprüche an die schmierung? nein.
 

Iceman

Benutzer
Themenstarter
Registriert
19.10.2005
Beiträge
105
"Danke"
13
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
na dann werd ich mir mal nen kanister öl kaufen und zusehen das ich das geregelt kriege...

danke schonmal für die infos

CU

Iceman
 

waldie

Omma und ich beim Kiffen
Boardunterstützer
Registriert
16.04.2006
Beiträge
6.641
"Danke"
1.872
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Getriebe
5 Gang
Spritmonitor.de
Hi ICEMAN,

diese Frage habe ich mir auch schon gestellt.
Hier einmal der Link aus einem anderen Forum dazu:
http://www.motor-talk.de/t986738/f69/s/thread.html
external-grey.gif
external-grey.gif
external-grey.gif

Dort gibt es auch einen Hinweis zu einen "Öl Dr."
Hier der richtige Link für's Öl:
http://www.pixelgate.info/privat/stefan/%F6lweisheiten.pdf
OK, Stand ist 04.05, aber soviel hat sich wohl nicht geändert.

Die Frage nachdem "richtigen" Öl hängt von viiiiielen Faktoren ab.
Ein schlechtes 10W60 kann einem guten 0W40 nicht das Wasser reichen, aber.... lies die Antworten, die ich auf meinen Frage erhalten habe mal selbner durch.

Als ich meinen OPC letztes Jahr gekauft hatte, war in dem Motor ein Teilsynt. Öl eingefüllt und zwar vom FOH :schimpf:, das habe ich bis heute nicht verstanden.
Bei meinem letzten Ölwechsel hat er mir dann das 0w40 eingefüllt, mmmhh.
Auch hier hat ich Kopfschmerzen: ein 0ler Öl beim Turbo:confused: :confused: :confused:
Der Händler hat mir klipp und klar gesagt, dass sonst die Garantie erlischt(ich habe eine Anschlußgarant für das 3. Jahr) Das ich eine Phase habe, weis er nicht:rolleyes:

Vllt hilft Dir der Link weiter, um Deine Frage zu beantworten.

Gruß, Walter
 
Zuletzt bearbeitet:

rgruener

Führer der weissen Meute
Boardunterstützer
Registriert
25.04.2006
Beiträge
2.410
"Danke"
663
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
nun ja - der foh muss sich natürlich an die vorschriften halten und demnach ein öl mit freigabe GM-LL-A-025 verwenden. allerdings gibt es da mehrere. davon ist das mobil1 0w-40 eines der besten, wenn nicht das beste überhaupt.

warum kopfschmerzen wegen dem 0er öl? interessant ist das öl doch im hohen temperaturbereich. und da sind die mobil1 öle recht stabil.
 

waldie

Omma und ich beim Kiffen
Boardunterstützer
Registriert
16.04.2006
Beiträge
6.641
"Danke"
1.872
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Getriebe
5 Gang
Spritmonitor.de
Hi rgruener,

naja, den Kopp mache ich mir eben, weil das 40er Öl in höheren Bereichen nicht besser ist, als ein 50er, oder sehe ich das zu eng(wegen der Phase I)

Gruß, Walter
 

rgruener

Führer der weissen Meute
Boardunterstützer
Registriert
25.04.2006
Beiträge
2.410
"Danke"
663
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
das 10w-60 ist sicher bei höheren temperaturen etwas druck- und scherstabiler, deswegen muss es natürlich insgesamt nicht besser sein. wenn schon die freigabe keine rolle spielt, dann würde ich persönlich das 5w-50 von mobil1 nehmen. ich bin überzeugt, daß das locker mithalten kann und insgesamt sogar besser ist als das castrol.
wobei ich auch bei dem 0w-40 keine bedenken hätte und dieses wenigstens im winter bevorzugen würde.
das "modernere" öl ist allemal das 5w-50.
 

waldie

Omma und ich beim Kiffen
Boardunterstützer
Registriert
16.04.2006
Beiträge
6.641
"Danke"
1.872
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Getriebe
5 Gang
Spritmonitor.de
Greg35 schrieb:
Ich fahre 10W 60 von Castrol. Wurde mir für meinen Motor empfohlen.
Hi Greg35,

das Öl wurde mir von EDS auch empfohlen, aber nachdem ich die ganzen Infos über das Öl gelesen hatte, komme ich zum dem Schluß, das man mit dem 10w60 mit Kanonen auf Spatzen schießt, oder sehe ich das falsch.
So wie ich es gelesen habe ist das Castrol 10w60 nicht unbedingt ein gutes Öl. Es sollen hier sogar das ein oder andere 0 Öl besser sein.

Alternativ das 5w50 von Mobil 1 werde ich beim nächsten Wechsel nehem.

Gruß, Walter
 

Duke

wurde vom Forum verbannt
Registriert
01.02.2006
Beiträge
231
"Danke"
9
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Hallo,

Ich fahre auch das Castrol RS 10W60,werde aber auf das Castrol TWS umsteigen,weil dieses noch etwas besser sein soll und dieses nicht viel teurer bei meinem Spezl ist wie das RS,

MFG
 
K

Klausi

Gast
Alles in allem wird man als normaler Fahrer, ein modernes hochlegiertes Markenöl nicht an seine Leistungsgrenzen bringen.
Ob jetzt 0, 5 oder 10 hängt doch nur von meiner eigenen Disziplin ab, wie fordere ich das Öl wenn es noch kalt ist.
Also im Winter ist eher zu einem 0W zu raten, aber Sommer und Winteröle sind ja seit Erfindung der Mehrbereichsöle Vergangenheit.

Ich würde da mehr zu einem Einhalten der Wechselintervalle, und dem wirklichen Warmfahren des Motores raten. Eine ausreichende Füllmenge vorausgesetzt.
Dann sollte fast jedes Markenöl halten was es verspricht.
 

waldie

Omma und ich beim Kiffen
Boardunterstützer
Registriert
16.04.2006
Beiträge
6.641
"Danke"
1.872
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Getriebe
5 Gang
Spritmonitor.de
Zaffi_Klausi schrieb:
Alles in allem wird man als normaler Fahrer, ein modernes hochlegiertes Markenöl nicht an seine Leistungsgrenzen bringen.
Ob jetzt 0, 5 oder 10 hängt doch nur von meiner eigenen Disziplin ab, wie fordere ich das Öl wenn es noch kalt ist.
Also im Winter ist eher zu einem 0W zu raten, aber Sommer und Winteröle sind ja seit Erfindung der Mehrbereichsöle Vergangenheit.

Ich würde da mehr zu einem Einhalten der Wechselintervalle, und dem wirklichen Warmfahren des Motores raten. Eine ausreichende Füllmenge vorausgesetzt.
Dann sollte fast jedes Markenöl halten was es verspricht.

Ich sehe es genauso.
Was hälst Du denn von der 2. Zahl, also xxx 40, xxx 50 oder xxx 60?

Gruß, Walter
 

Ulmer

hilft gerne
Registriert
13.05.2006
Beiträge
518
"Danke"
66
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Ich fahre momentan auch das 10W60 Castrol, werde aber beim nächsten Wechsel auf das 5W50 umsteigen. Habe viel über Öl nachgelesen und bin für mich zu dem Ergebnis gekommen das das 5W50 Mobil 1 besser ist.

Grüße
 

waldie

Omma und ich beim Kiffen
Boardunterstützer
Registriert
16.04.2006
Beiträge
6.641
"Danke"
1.872
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Getriebe
5 Gang
Spritmonitor.de
Ich habe mir diesen Thread gerade nochmals durchgelesen.

Warum:
Nachdem Schaden am Motor wurde mir ein 5 w30 Longlife Öl verabreicht. Dieses Öl wurde auf der Infokarte, die man im Motorraum befestigt hat, angekreuzt.
Dann habe ich Nachgefragt und mir wurde gesagt, dass es keinen Unterschied machen würde, es sei ein "super vollsynthetisches Öl" (dieser Begriff steht auch auf der Infokarte!!!), was das auch immer heißen mag.
Desweiteren wurd emir gesagt, dass dieses Öl 30.000-40.000 ohne Problem im Motor bleiben könnte.

Was ist Eure Meinung dazu?

Das einzige was mir auffällt ist, das der Ölverbrauch gaaaanz leicht angestiegen ist, d. h. auf ca. 3000 km 1/2 Liter.

Das finde ich zuviel.

Was haltet ihr vom diesem Longlife Öl? - zumal es auch, logischerweise, die Opelfreigabe hat.
 

Grobelix

OPC-Fraktion
Boardunterstützer
Registriert
01.10.2006
Beiträge
393
"Danke"
102
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z20LEH
Hallo waldie,

wie schon an anderer Stelle hier im Forum erwähnt habe ich bei 1500Km einen Ölwechsel mit Mobil1 0W-40 SuperSyn gemacht und etwas anderes kommt bei mir auch nicht rein.

Ich habe mich damals direkt an Opel gewandt und die haben mir ausdrücklich dieses Öl empfohlen da es auch die Opel-Freigabe hat.
Ich weiß das es nicht billig ist aber bei 3..2..1 bekommst Du es für unter 7€ pro Liter.

Einen halben Liter Öl auf 3000km find ich ein bißchen viel, obwohl das sicher in Ordnung geht.

Ich habe jetzt 12000km auf der Uhr und der Ölverbrauch liegt bei nahezu 0.

Aber wie gesagt, nur meine Meinung zur Thematik.

Gruß vom Grobelix.
 
Oben Unten