Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Z16xe geht sporadisch im Leerlauf aus... Bin verzweifelt..

Stylez2110

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
07.08.2020
Beiträge
13
"Danke"
0
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z16XE
Getriebe
5 Gang
Hallo an alle.

Mein Zafira A z16xe bj 2001. Geht sporadisch im Leerlauf einfach mal aus unabhängig ob es warm oder kalt ist.. Ich habe weder fehlercode noch sonst was... Es ist auch nicht bei jeder Fahrt das er dann im Leerlauf aus geht. Gestern war es noch so das wir damit ca 20 km gefahren sind ohne Probleme und als wir auf dem Rückweg waren und losgefahren sind ist das Problem an der ersten Ampel aufgetreten und einmal auf der Autobahn als kein Gang drin war... Ich finde es sehr sehr schwer diesen blöden Fehler zu identifizieren das es keine regelmäßigkeit gibt wo er auftritt. Tatsache ist aber nach jedem mal wenn er einfach aus geht lässt er sich direkt ohne probleme starten und ist wieder voll da und dann tritt das problem nicht sofort wieder auf.

Ich habe aufgrund einiger Fehler letzten Monat und einen defekten Kat diverse Dinge gewechselt:drosselklappe Delphi, Keilriemen, Temperatursensor und Stecker überprüft(aufgrund des Problems das er aus geht), Lambdasonde beide gewechselt weil der Kat als wir aus dem Urlaub kamen defekt war da habe ich die obere lambda gewechselt und die 2te weil das Kabel defekt war. Agr habe ich bezüglich meines Fehlers gereinigt und gemessen und sollte in Ordnung sein. Saugrohrdrucksensor habe ich gemessen scheint auch ok zu sein was mich nur wundert ist das der Wiederstand vom Stecker einen Richtwert von 0ohm haben soll ich aber mit meinem Multimeter 0,7 messe(kann auch am Multimeter liegen?).
Kraftstoff Filter wurde letztes Jahr getauscht und kws sieht auch ok aus wenn man ihn misst.

Vielleicht hat ja noch irgendwer eine Idee was ich testen kann oder die Lösung meines Problems...

Ich habe gestern Abend nochmal das verdampfungsventil geprüft der Stecker ist ok was mich aber etwas verwirrt ist das ich das ventil selber als ich es gemessen habe nur 18-19 ohm anzeigt und es einen richtwert von 25 haben Soll. Könnte dieses verdampfungsventil verantwortlich sein dafür das es gelegentlich spinnt und den Wagen ausgehen lässt??? Vielen Dank im voraus und liebe Grüße
 

weini

sehr hilfsbereit
Boardunterstützer
Zafira-Club Mitglied
Registriert
24.10.2012
Beiträge
1.540
"Danke"
506
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z18XE
Getriebe
5 Gang
Da könnte es an sterbenden Kurbelwellensensor oder / und Nockenwellensensor liegen.
 

Stylez2110

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
07.08.2020
Beiträge
13
"Danke"
0
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z16XE
Getriebe
5 Gang
Hi Kat war altersbedingt wohl weil das Innenleben Lose im. Kat war... Der Wagen hat jetzt 208000km runter die lambda hatte ein angefressen es kabel
 

Stylez2110

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
07.08.2020
Beiträge
13
"Danke"
0
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z16XE
Getriebe
5 Gang
Hi ne ist Benziner.. Habe fahren eigentlich mehr im Dorf bei uns und auch alle 14 Tage Campingplatz damit ca 100 km. Auf der AB habe ich es zum testen probiert also normal fahren 120 oder so und dann einfach den Gang raus nehmen da passiert es auch dann aber nicht immer und nicht bei jeder Fahrt also echt unwillkürlich.... Und wenn ich normal Straße im Ort fahre kann es beim Stehen an der Ampel passieren und bei der nächsten z. B. Schon nicht mehr... Heute habe ich nochmal getestet einmal ausgegangen und danach Garnicht mehr... Deswege kam ich auf das Tank Magnetventil oben links im Motorraum weil das eben abweicht vom Wiederstand...
 
Oben Unten