Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Zafira "A" oder Zafira "B" anhand Zulassung ermitteln?

flitzerblitzer

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert
24.07.2006
Beiträge
3
"Danke"
0
Zafira Modell
A
Hallo zusammen,

ich möchte mir einen gebrauchten Zafira kaufen und stehe gerade vor der Frage ob es sich bei dem Modell um ein A oder B Modell handelt. Ich habe schon ein wenig in den Foren hier gesucht und von verschiedenen "Problemchen" je nach Serie gelesen.

Wer kann mir sagen um welches Modell es sich bei einer EZ 26.04.05 handelt. War da der "B" überhaupt schon auf dem Markt?

Bei Bedarf kann ich den Link zum Wagen beim Händler vielleicht am Besten per PM schicken (weil sonst vielleicht Werbung...)

Ich würde mich sehr über eine kurze Info freuen!

Gruß,
flitzerblitzer
 

wendel

Nightbreaker
Registriert
28.05.2006
Beiträge
1.037
"Danke"
560
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z16XEP
Getriebe
5 Gang
Hi, :hy:

ich hatte vor kurzem auch die Wahl entweder A oder B.
Habe mich dann für B entschieden.

Wenn Du nicht soviel ausgeben willst, wird's u.U. bei Dir ein A werden, da hier ja nun die Preise fallen, nachdem der B schon unterwegs ist.

Mach halt einfach mal ein paar Probefahrten und entscheide anschließend und leg Dich nicht auf das eine Angebot jetzt fest.

Gruß Bernd
 

lexle

Neuer Benutzer
Registriert
25.07.2006
Beiträge
16
"Danke"
1
Ich hab nen A und würde auf jeden Fall das Geld für nen B investieren.. A und B sind bis auch die Identische Hinterachse und Flex 7 Konzept Qualitativ nicht vergleichbar.
 

Blue-Zafira

Jagtwaffenschmiede OPEL
Registriert
14.11.2005
Beiträge
276
"Danke"
40
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z18XER
Spritmonitor.de
Der Zaffi B fährt sich wie ein Astra H wenn sich der Zaffi A wie Astra G fährt dann rate ich zu einem Zaffi B, denn der unterschied zwischen den beiden ist schon enorm. Außerdem muß ich sagen das man im B besser sitzt als im A Zaffi ( nicht so hoch).
 

schlumi1

Opel was sonst ;-)
Boardunterstützer
Registriert
10.05.2006
Beiträge
1.128
"Danke"
367
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z20LEH
Hi,

Ich schließ mich Blue Zafira an der B Zafira ist um etliches besser als der A Zafira ich hatte A und jetzt B ich muss sagen der Unterschied ist wie Tag und Nacht.


SG

Bene schlumi1
 

Blue-Zafira

Jagtwaffenschmiede OPEL
Registriert
14.11.2005
Beiträge
276
"Danke"
40
Zafira Modell
B
Motor (B)
Z18XER
Spritmonitor.de
Die hohe Sitzposition ist ja auch nicht schlecht, aber ich will mir nicht wie auf dem Präsentierteller vorkommen den für mich ist das Amaturenbrett zu tief oder Sitzkonsolen im A zuhoch.
 

rgruener

Führer der weissen Meute
Boardunterstützer
Registriert
25.04.2006
Beiträge
2.410
"Danke"
663
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
also ich bin 182 gross und mag die hohe position des zaffi-a.
da man sich das lenkrad sowohl axial als auch in der höhe einstellen kann, erreicht man eine gute sitzposition. je höher desto besser.
 

lexle

Neuer Benutzer
Registriert
25.07.2006
Beiträge
16
"Danke"
1
Die Sitzposition im B ist wesentlich besser.. bin 1,80 m und der A ist ergonimisch Mist..

Beim B kommst du von der Armlehne auch an die handbermse und super an den Schalthebel, beides ist im A nicht der Fall.

wir fahren den A nun weit über 6 Jahre.

besonders wenn man zu siebt fährt ist man über das doch einige Cm größere Stauufach hinter der letzten Sitzreihe glücklich.

verarbeitung un d Haptik der Materialien im ZafiB sind um welten Besser als im Zafi A..

Von der klasse-Optuik und den guten Zubehörausstattungsmöglichkeiten des B ganz zu schweigen..


wenn es nicht um den letzten euro geht würde ich auf keinen Fall nen A kaufen.. das was man sich in der Anschaffung spart, das kommt im wiederverkauf nicht mehr rein.. gerade in der Übergangszeit.. später will da keiner mehr nen A wenn er für etwas mehr nen B haben kann...




wenn der registerturbodieselbeim B endlich da wäre , wäre ich schn morgen beim FOH :)
 

rgruener

Führer der weissen Meute
Boardunterstützer
Registriert
25.04.2006
Beiträge
2.410
"Danke"
663
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
kommt drauf an, wie lange man das teil fahren will.
wenn er erstmal 250.000 drauf hat, dann ist es für den käufer auch schon egal, ob A oder B.
ausserdem gehts weniger um den letzten euro, als vielmehr um ein paar tausend euro, die man erstmal weniger ausgibt. wenn ich jetzt 5000€ weniger ausgebe, dann stört es mich nicht, wenn ich in 4 jahren auch 5000€ weniger beim wiederverkauf bekomme. dann hab ich zwischendurch sogar noch den zinsvorteil und möglicherweise ein auto mit weniger problemen, als beim noch neuen modell. ich persönlich werde mir jedenfalls nur noch fahrzeuge kaufen, die mehrere jahre auf dem markt sind, vorzugsweise auslaufmodelle und die dann noch als eu-import und/oder mit kurzzulassung. mehr kann man nicht sparen.
 

MaK

registriert sich gerade
Registriert
20.06.2006
Beiträge
106
"Danke"
2
Zafira Modell
A
Motor (A)
Y22DTR
Hallo

Also Ich habe mich bewußt für einen der letzten Zafira A entschieden

ganz einfach weil die letzten eine gute Verarbeitung und Top Ausstattung hatten außerdem die OPTIK des EDTION (OPC OPTIK) einfach nur klasse aussieht, da schauen die neuen (B) alt gegen aus ( Meine Meinung )


Und vor allem was die Serienreife angeht (weiß Ich Beruflich ) hab da jeden Tag mit zutun gibt es beim Zafira B noch viele Korrekturen

Also mein A hatte in den ersten 1,5 Jahren keinen Werstattaufenthalt außer der Inspektion !!!

das war mein Senf dazu

gruß matthias
 

lexle

Neuer Benutzer
Registriert
25.07.2006
Beiträge
16
"Danke"
1
Na ja.. ist relativ aber gut verarbeitet ist nun wirklich kein zafira a..

ein Freund von mir Hat sich auch noch im letzten Jahr den 2,2 Diesel gekauft.. der hatte alle feler die man nur denken konnte inklusive Motorabsterben auf der Autobahn etc.

Der meinte nur "Mann das gibt es doch net.. du hast nen A aus 3/99 und ausser dem Bremssattel und dem Krümmer nichts ubnd ich kauf extra nen veremeintlich ausgereifetn und nichts als Theater"

Soviel zu dem thema.. gut , das erste baujahr sollte man abwarten...

Gut aber bei 5000€ Unterschied sprechen wir aber auch nicht von A und B gleichen Baqujahres oder KM-klasse...

wie gesagt.. ich fahre seit über 6 jahren unseren Zafi A und würde sofort gegen einen B tauschen...
 

rgruener

Führer der weissen Meute
Boardunterstützer
Registriert
25.04.2006
Beiträge
2.410
"Danke"
663
Getriebe
6 Gang
Spritmonitor.de
ich finde, daß meiner ordentlich und zufriedenstellend verarbeitet ist.
und bei einem A-modell gegen ende der produktion und einem nachfolgenden B-modell ist schon ein ganzer batzen drin. mindestens 3000 bis 4000€ und auch etwas mehr, wenn man lange genug sucht.
letztlich vergleichen wir ja fahrzeuge von ca. januar bis mai 2005 und juni bis dezember 2005. so in etwa jedenfalls. im besten fall einen 14 monate alten mit einem 16 monate alten, also in etwa ein jahreswagen.
wenn man den 5 jahre fährt sind beide etwa 6 jahre alt und haben vielleicht 120.000 bis 150.000 km drauf. da kommen wegen dem b-modell nicht so viele euros mehr zurück. ausserdem hat man die paar tausender ja auch nicht ausgegeben oder wenigstens ein paarmal nen schönen urlaub damit finanziert. und sich vor allem nicht über die kinderkrankheiten des neuen modells geärgert. gegen einen zaffi-b tausch ich vielleicht in 3 jahren oder so. es sei denn, mir schenkt einer so ein ding.
ich finde den 2,2DTI absolut problemlos übrigens, wobei man natürlich immer mal ins klo greifen kann.
 

MaK

registriert sich gerade
Registriert
20.06.2006
Beiträge
106
"Danke"
2
Zafira Modell
A
Motor (A)
Y22DTR
also meiner ist wirklich TOP Verarbeitet


anscheinend kann man da bei jeder Marke mal in die Sch... greifen

kann ja auch jeder machen wie er will
 
K

Klausi

Gast
lexle schrieb:
Die Sitzposition im B ist wesentlich besser.. bin 1,80 m und der A ist ergonimisch Mist.......................................................

wenn der registerturbodieselbeim B endlich da wäre , wäre ich schn morgen beim FOH :)
Also ich wäre dann 195cm gross, und bekomme meine Stelzen bestens verstaut im A Modell, der Fussraum ist ja im B auch nicht grösser, da ja beide die gleiche Bodengruppe haben.
Wenn ich nun meinen Sitz ganz runterfahre, dann bekomm ich meine Beine nicht mehr so bequem verstaut, hab ich im B schon getestet.
Ergonomisch fühle ich mich sehr gut aufgehoben in meinem 2003er Modell.
Alles gut zu erreichen, auch meine Frau mit 170cm fühlt sich sehr gut aufgehoben, und liebt es den Zafira zu fahren.

Mir gefällt auch ganz ehrlich die Optik vom neuen Modell nicht besonders, aber das ist sowieso Geschmacksache.
Jedem das seine.

Zum Thema Fiat Diesel Motore sag ich jetzmal noch nichts, warten wir mal ab bis die ersten mit hohen Laufleistungen zum Wiederverkauf anstehen, und vor allem was dann mit den hochgezüchteten 1,9er noch für Probleme auftreten.

Von den neuen V6 Dieseln hab ich schon übles gehört.
 
Zuletzt bearbeitet:

OPC565

Vielschreiber
Registriert
10.04.2006
Beiträge
296
"Danke"
73
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z20LET
Getriebe
5 Gang
Hi
Also ich möchte auch mal was zum Thema A oder B sagen ich selber find den A vom Aussehen her einfach geil mag sein das der B Qualitativ besser ist aber aus eigener erfahrung aus der Automobilindustrie weiß ich das ich in den ersten 1.5Jahren die Finger von nem neuen Modell lass weil da immer wieder Mängel auftreten , weil 1. die Zulieferer derart unter Druck stehen das die auch Felerhafte Ware liefern sonst kommt's zum Bandstillstand und auch die Automobilhersteller lassen so einiges noch durch die Qualitätskontrolle was nich ganz OK is .Ist einfach so hab ich 12 Jahre immer wieder erlebt.DAS HEIßT NICHT das jetzt jeder B für'n A.... ist sondern das sich hier einfach Mängel einschleichen können die nach ca.1.5 Jahren so nicht mehr passieren ,ich erinnere nur an raustehende Scheinwerfer oder kein Klarlack an der Heckklappe wie ich hier schon gelesen hab!!!
Aber es ist jedem seine eigene Entscheidung .
LG,Andreas
 

flitzerblitzer

Neuer Benutzer
Themenstarter
Registriert
24.07.2006
Beiträge
3
"Danke"
0
Zafira Modell
A
Hallo zusammen,

ich hatte diesen Beitrag mal gestartet. Meine Entscheidung ist jetzt ein Zafira A 04/2005 geworden.

Ich bekomme ihn nächste Woche. Dann werde ich mich hier auch mal ordentlich vorstellen ;-)

flitzerblitzer
 

Apolloxx

Benutzer
Registriert
17.07.2006
Beiträge
228
"Danke"
25
Zafira Modell
A
Motor (A)
Z16YNG
Spritmonitor.de
Hallo,

Ich hatte gestern die Möglichkeit, wegen eines Werkstadtaufenthalt den neuen Zafi B zu fahren. 1,9 D Automatik.:freu:

Als der FOH den Wagen holte dachte ich es kommt ein Panzer. Gut Diesel kalt dann muß der wohl so klingen. Aber nach 30 Km war der Diesel immer noch deutlich zu hören. :confused:
Nach dem Einsteigen dachte ich ,,tolle Plaste Landschaft `` das soll nun schön sein ???? Kein Vergleich zum Zafi A soll das sein ,der ist über 10 Jahre alt mit seinem Design. Aber ich glaube die Autobauer müssen sich wohl schon ,,sehr`` anstrengen Dinge schlecht aussehen zu lassen. :doof:
Das Grau von außen ist bei dem Modell gut in den Innenraum gekommen dachte ich grau wohin das Auge fällt. :(
Die Ledersitze waren na ja ungewohnt und richtig wohl habe ich mich auch nicht darin gefühlt meine Sportsitze sind wohl eingesessen und passen mir besser. Aber die Sitzheizung war sehr angenehm. :freu:
Was noch auffiel war die Momentahne Verbrauchsanzeige, ne gute Sache fand ich am Anfang, über 30 Liter beim beschleunigen?? Na gut. Mann kann bestimmt auch den Durchschnitsverbrauch anzeigen lassen wenn dann eine geringe Menge angezeigt wird beruhigt das den Fahrer bestimmt mehr als das ständige hoch und runter im Verbrauch. Wobei die Mengen schon nachdenklich machten. Heute gebe ich Ihn zurück mal sehen was ich so verbraut habe.

Ne ganze Menge elektronische Spielereien sing mir aufgefallen sogar die Lüftungseinstellung geht elektrisch. Ob das alles so Langzeittauglich ist ??? Lichtsensor und Regensensor war ne Feine Sache die werde ich mir versuchen auch einzubauen. Das Panoramadach ist sicher ne Preisfrage aber für Kinder schön. Allerdings konnte man die Rollos nur komplett öffnen oder schließen da gibt’s Streitereien.

Komisch fand ich wenn man den Wagen aufsperrt warum geht die Kennzeichenbeleuchtung an ?? Damit man lesen kann ob es sein Wagen ist??

Die Außenspiegel werden auch immer kleiner da hat sich auch noch keiner was einfallen lassen von den Regentropfen ganz zu schweigen. Dann sieht man nix mehr.

Na ja mein Zafi A ist nicht so viel schlechter als der neue Besser sein will. Auf jedenfalls ne Ausgiebige Probefahrt machen und wenn´s geht nicht nur bei schönem Wetter.
Wenns dann gefällt kaufen und nicht fragen ob es einem anderen auch so gut gefällt oder nicht, jeder kauft sich sein Auto für sich. Oder für sein EGO das solls auch geben.
 
R

rgx

Gast
ich denke auch, dass es einfach Pech ist, wenn andauernd was dran ist (Montagsauto). Ich habe meinen zwar erst seit 3 Wochen, aber ich habe mich extra für eine Zaffi A entschieden, weil es vom Preis her noch annehmbar war, die Ausstattung sehr gut ist und ich mich bis jetzt über die Verarbeitung nicht bklagen kann, Aber was nicht ist, kann ja noch werden ;-)
 
Oben Unten