Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Zafira B BJ 2013 -> 1 DIN-Autoradio Pioneer MVH-S320BT mit Can Bus einbauen

Megaabgedreht

Forumsneuling
Themenstarter
Registriert
24.11.2023
Beiträge
6
"Danke"
1
Zafira Modell
B
Motor (B)
A16XER
Getriebe
5 Gang
Guten Abend,

wer kann mir weiterhelfen?

Ich habe mir folgendes über just-sound.de nach vorheriger Rückfrage mit deren technischen Support gekauft:

1) Pioneer MVH-S320BT inklusive Mikrofon (kommt aufs Lenkrad) https://just-sound.de/Pioneer-MVH-S320BT-Bluetooth-Spotify-USB-Android-Autoradio
2) 1 DIN Blende u.a. für Zafira B https://just-sound.de/Radioblende-Opel-Klavierlack-schwarz
3) Can Bus Adapter https://just-sound.de/Lenkradfernbe...e-KenwoodJVCSonyPioneerBlaupunktClarionAlpine
4) Phantom Antennenadapter Fakra-DIN https://just-sound.de/Phantom-Antennenadapter-Fakra-DIN

Ich habe noch nie ein Autoradio getauscht. Wer kann mir idiotensicher verklickern, wie ich das neue Autoradio inklusive der Adapter eingebaut bekomme oder wer würde kostengünstig den Einbau in der Nähe von Wuppertal vornehmen?

Besten Dank und beste Grüße

Sebastian Scherer
 
Also wenn du schon mit einfachen Steckern zusammenstecken überfordert bist und nicht in der Lage bist eine deutsche Anleitung zu verstehen dann begebe dich in eine Fachwerkstatt.
Mir liegen mehrere Adapter vor. Außerdem sind einige Stecker vorhanden. Wenn mir eine selbsterklärende Komplettanleitung vorliegen würde, würde ich nicht fragen. Ich habe gelesen, dass einige Leute damit ihre Schwierigkeiten hatten und dass es zu Problemen bzgl. der Funktionalität gekommen ist. Und ich habe doch im Forum nach Unterstützung gefragt. Wenn ich also in einer Fachwerkstatt Unterstützung suchen würde, würde ich hier nicht fragen
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bitte bedenke Du suchst Hilfe und nur weil Dir die Antwort nicht schmeckt kannst Du trotzdem nett und freundlich bleiben!
Bedenke so wie Du in den Wald hinein rufst…..

Normalerweise sollte das mit dem Anschluss recht selbsterklärend sein wenn das alte Radio ausgebaut ist.
Häufig gibt es der eine oder andere Erklärvideo auf der Homepage des Verkäufers.
Bei ARS24 gibt es soetwas.

Hast Du jetzt die Teile nur gekauft oder schon das alte Radio ausgebaut?


Gruß

D.U.
 
Bitte bedenke Du suchst Hilfe und nur weil Dir die Antwort nicht schmeckt kannst Du trotzdem nett und freundlich bleiben!
Bedenke so wie Du in den Wald hinein rufst…..

Normalerweise sollte das mit dem Anschluss recht selbsterklärend sein wenn das alte Radio ausgebaut ist.
Häufig gibt es der eine oder andere Erklärvideo auf der Homepage des Verkäufers.
Bei ARS24 gibt es soetwas.

Hast Du jetzt die Teile nur gekauft oder schon das alte Radio ausgebaut?


Gruß

D.U.
Ich habe mir das Video von ARS24 angeschaut. Ich habe die Teile bislang nur gekauft, aber noch nichts aus- oder eingebaut
 
Wenn es sogar mit einem Video wo genau Schritt für Schritt der Einbau erklärt wird scheitert dann solltest du den Einbau auf jeden Fall von Fachkräften durchführen lassen.
 
Guten Tag,

ich bin inzwischen nach den Videoanleitungen sicher, dass ich das hinbekomme. Scheint ja kein Hexenwerk zu sein. Habe mich bislang nicht wirklich mit KFZ Hifi beschäftigt.

Ich habe jetzt vorweg fast alle Kabel mit Videoanleitung angeschlossen bekommen. Bevor ich das alte Autoradio ausbaue, wollte ich mit den Anleitungen anschauen, wie die Verkabelungen verlaufen.

Ich habe noch eine Frage zum „Universal Patch Lead“. Den Klinkenstecker stecke ich ins Autoradio. Das ist mir klar. Aber ich habe auf der anderen Seite einen schwarzen 12poligen Stecker (kommt ja in den Can-Bus-Adapter) und 3 Kabel mit Quetschverbinder mit Bezeichnung KEY1, KEY2 und GND. Wo muss ich die 3 Kabel anschließen? Habe ich passende Kabel, wenn ich das alte Autoradio ausbaue?

Ansonsten muss ich lediglich noch das blau-weiße Remotekabel des Autoradios mit einem Quetschverbinder und dem Phantomadapter verbinden, was ja überhaupt kein Problem ist.

Vielen Dank im Voraus für eure Rückmeldung.

Sebastian Scherer
 
Guten Morgen,

ich habe es hinbekommen und das Autoradio funktioniert einwandfrei. Es war nur etwas schwierig, den gesamten Kabelbaum inklusive aller Adapter etc. hinter das Autoradio zu bekommen, weil dahinter nicht wirklich viel Platz ist. War etwas Gefummel notwendig. Dennoch danke für eure Unterstützung.

Beste Grüße
 
Zurück
Oben Unten