Zafira-Forum.de

Um alle Funktionen des Forums nutzen zu können, legen Sie ein kostenloses Benutzerkonto an, bzw. melden Sie sich in ihrem bestehenden Account an.

Zafira B Rückwärtsgangsperre ohne Funktion

Sehr schön das ihr eine eigene Lösung gefunden habt.


Gruß

D.U.
 
Schick mir deine Adresse per PN, dann sende ich dir das Teil zu.
Vielen Dank, Entschuldigung erstmal für spätere Rückmeldung, ich habe das Teil schon lange bekommen, aber diese Woche habe ich den montiert. Das hat alles gut geklappt und funktioniert ganz normal. Ich mache natürlich eine Spende. Vielen Dank noch mal
 
IMG20230218160535.jpg ich habe bei meinen Kollegen das gleiche Problem jedoch geht das andere Teil wo man das drauf montiert komplett hab überall gesucht auch im tunnel der Mittelarmlehne darunter es ist nicht mehr da. Weiß irgendwer wo ich das bekomme halloIMG20230218160542.jpg
 
Schrottplatz/Teileverwerter.


Gruß

D.U.
 
habe nun überall angefragt finde nichts , sollte einer was übrig habne bitte melden
 
Was suchst du denn genau?
 
Moin,

ich hatte mich nur angemeldet, weil ich das gleiche Problem beim Zafira B meines Nachbarn festgestellt hatte.
Die Rückwärtsgangsperre war defekt. Das Plastikteil lag unten im Tunnel lose rum.
Ich habe die Brücke 3D gedruckt. Passt ganz gut und erfüllt seinen Zweck. Aus Alu gefräst wäre natürlich um einiges besser, eine Fräsmaschine war aber gerade nicht vorhanden.

Die Maße sind wie im Bild dargestellt. Ein STL Teil, wenn 3D Drucker vorhanden, kann ich gern zur Verfügung stellen.
Anhang anzeigen 47952


Druckzeit je nach Einstellung etwa 0,5-2h. Meins hat 50 min gedruckt.
Das Teil wiegt etwa 2g

Zum Einbau der Rückwärtsgangsperre mit der neuen Brücke muss man nur die Schaltkulisse lösen (die vier Torx Schrauben oben) und nach oben raus ziehen. Die Seilzüge habe ich nicht gelöst, geht auch so ganz gut.

Anhang anzeigen 47953 Anhang anzeigen 47954
Hallo lisyi. Mit welchen Schrauben hast du die Brücke fixiert? Danke im Voraus. Gruß Nobby
 
Hallo zusammen, ich habe mir nun einen Zafira b gekauft. 2005er Baujahr. Leider ist der Druckhebel für den Rückwärtsgang gebrochen. Anbei Bilder. Hatt jemand eine Idee wo ich so einen bekomme, bzw. wie ich ihn reparieren könnte?

Danke LG Claudia
 

Anhänge

  • 20230517_183132.jpg
    20230517_183132.jpg
    94,8 KB · Aufrufe: 38
  • 20230517_183125.jpg
    20230517_183125.jpg
    115,9 KB · Aufrufe: 39
  • 20230517_183115.jpg
    20230517_183115.jpg
    210,3 KB · Aufrufe: 40
Hallo zusammen, ich habe mir nun einen Zafira b gekauft. 2005er Baujahr. Leider ist der Druckhebel für den Rückwärtsgang gebrochen. Anbei Bilder. Hatt jemand eine Idee wo ich so einen bekomme, bzw. wie ich ihn reparieren könnte?

Danke LG Claudia
Schreib da mal die Anbieter an, da sollte sich das Teil bestimmt finden:


Gruß Chris
 
Guten Chris, vielen Dank werd ich gleich machen.
Lg Claudia
 
Mahlzeit,

bei dem Auto meiner Frau war am Wochenende das gleiche Problem. Ärgerlicherweise direkt nach der Anreise im Urlaub, als sie das Auto wegstellen wollte und den 1. und zweiten Gang nicht eingelegt bekommen hat und ich den kleinen Sohnemann kurz im Appartment alleine zurück lassen musste um meiner Frau technischen Support zu leisten. Egal, lange rede, garkeinen Sinn.

Jedenfalls habe ich mich mal mittels Junkmail angemeldet, um still und heimlich an die 3D Druck Datei von Chris zu kommen. Letztendlich war es doch nicht die Lösung, die ich weiter verfolgen wollte. Ich habe mich jetzt für den kompletten Neudruck des Schlittens aus PETG entschieden. Den Halter für den Zug habe ich etwas verstärkt. Um mich jetzt trotzdem für die Infos und Zeitersparnis bei der Fehlersuche zu bedanken, habe ich mich dazu entschlossen, die Datei mit euch zu Teilen.


Das abknipsen der Seitlichen Stifte vom Zug ist weiterhin nötig, Schrauben braucht man nun aber nicht mehr.
 
@Tonnenschlepper
das ist mal ein genialer erste Post und Grund sich hier anzumelden.
Vielen Dank dafür.

Gruß

D.U.
 
Hallo habe mal 2 fragen bei mir sind die 2 Zähne gebrochen kann ich das auch mit sekundenkleber kleben und wie bau ich es wider ein babe es abgebaut aber wie rum und kommt da am bild noch was tran
Mfg aus Ingelheim am Rhein
 

Anhänge

  • 17121746083415493123489493468217.jpg
    17121746083415493123489493468217.jpg
    66,7 KB · Aufrufe: 17
Hy,
du kannst versuchen es zu kleben, das wird aber nicht halten!
 
Was kann ichs sonst machen kann mann sowas kaufen und kanst du mir sagen wie rum es trauf kommt und wie ich es montiert mfg
 
Was kann ichs sonst machen kann mann sowas kaufen und kanst du mir sagen wie rum es trauf kommt und wie ich es montiert mfg
Das kann ich dir leider nicht beantworten, aber es meldet sicher noch wer anders zu Wort
 
Und das presst den kaputten hebel

Du kannst dir auf dem Schrott auch das ganze Teil ausbauen, brauchst nur nach 6 Ganggetriebe schauen


 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo,

ich stelle mich gerade bei meinem Reparaturversuch etwas blöd an.
Ich bekomme den Schalthelbel nicht genug angehoben um daran zu arbeiten.
Hab schon gelesen, dass man die Schaltseile von den Kugelköpfen entfernen soll.
Bei mir kommen an der Stelle keine Seile, sondern 2 Stangen an und ich frage mich, wie ich die von den Kugelköpfen gelöst bekomme.
Da ist eine Art weiße Verriegelung die aussieht als könnte man das öffnen. Ich traue mich aber nicht noch fester daran zu ziehen, da ich Angst
habe noch mehr kaputt zu machen. Habe mal ein Foto beigefügt.
Vielleicht kann mir jemand einen Tipp geben, wie das genau funktioniert.

Vielen Dank.
 

Anhänge

  • Foto Schaltung.png
    Foto Schaltung.png
    1,2 MB · Aufrufe: 11
Einfach zur Seite drücken bis die von den Kugelköpfen abspringen, dabei keine Angst haben
 
Einfach zur Seite drücken bis die von den Kugelköpfen abspringen, dabei keine Angst haben

Vielen lieben Dank für den Tipp, das hatte ich schon versucht aber mich nicht getraut fester zu drücken. Aber das genau war der Trick.
Danach konnte ich die Schaltung hoch genug anheben um das Bauteil auszutauschen.

Vielen Dank auch an Tonnenschlepper für das 3D-Model des Ersatzteils. Ich habe es nach Vorgabe ausgedruckt und es passt perfekt.
Hab mal zwei Fotos angehangen, bei denen man sehen kann, wie gut das Ersatzteil passt.
 

Anhänge

  • Eingebauter Zustand.jpg
    Eingebauter Zustand.jpg
    253,5 KB · Aufrufe: 9
  • Vergleich.jpg
    Vergleich.jpg
    181,1 KB · Aufrufe: 10
Zurück
Oben Unten